Beiträge von Fuerst_Alcazar

    Also dieser "Funktionsdummy" von Gunnar gefällt mir recht gut.
    Sicher kann man da noch was dran machen, aber als "Vorlage" für das neue KA wäre das was oder was meinen die anderen?
    Kann ma einer Gunnar anklingeln und anfragen ob er die Datei zur Verfügung stellt? ;(
    Danke und schöne Woche.

    Eine Spalte "Version" oder "Kompatibilität" einzufügen wäre sicher kein Thema.
    Meinte aber eher u. a. Andreans Post zur Aufteilung.


    Bin kein "richtiger" Programmierer, aber was die "Einbindung" angeht, könnte man das doch so machen, das das KA kein eigenes Login mehr hat, sondern das vom Forum nutzt wie Gunnar sagte.
    Also, wenn man das KA direkt aufruft oder (nicht angemeldet) übers Forum ist man halt nur Gast.
    Wenn man sich im Forum anmeldet und dann (über den Header) das KA aufruft ist man auch als der Benutzer dort angemeldet.
    Dann bräuchten wir nur 3 Tabellen, eine für die Karten, eine für Kommentare und eine für Bewertungen.
    Diese könnte man sicher in der DB des Forums speichern und braucht dann keine eigene DB mehr.
    Würde in dem Fall vorschlagen, nur noch zwischen "Benutzer" und "Archivar" zu unterscheiden ("Gast" zählt nicht als Status, da die nicht in der DB stehen).
    Dafür könnte man doch hier im Forum eine Zusatzgruppe "Archivare" erstellen (die braucht keine besonderen Foren-Rechte) und diese dann im KA abfragen oder? (Kenne das WBB nicht so gut um da was genaues zu sagen)
    Wer dann in der Gruppe is legt der Foren-Admin oder ein Gruppenleiter fest.
    Danke.

    Schön, mit DosPrompts Antwort haben wir nun die offizielle Genehmigung für das Projekt... :D
    Ja, eine Such- und Sortierfunktion (z. B. Datum, Kartenname, Typ (Hauptspiel,Addon) wäre nett.


    DosPrompt: Wie ist das mit "sehr günstiger Suchfunktion" zu verstehen?
    Wenn man die Infos der Karten in einer DB speichert läßt sich doch einfach danach suchen, da is Grundbestandteil.


    @die anderen: Das mit der Unterteilung der einzelnen Teile (z. B. Heroes 3 ROE, AB, SOD) ist wie gemeint, bzw. soll wie aussehen?


    Wenn dann alles soweit geklärt ist (Nachträge willkommen) werde das ganze dann Anfang der Woche beim Entwickler einreichen und nach Dauer und Kosten fragen.
    Danke.

    Ach was, zum Pinklen wird ers noch brauchen :P


    So, habe Antwort von einem Entwickler bekommen, er möchte gerne wissen inwieweit die "Modernisierung" sein soll.
    Ob nur neues Template, neue PHP-Version oder was auch immer?


    Weiß jetz nich obs hier schon einen Thread gibt/gab bzgl. der Änderungen.
    Wie meine Wenigkeit sich das vorstellt (bitte um Kommentare oder Ergänzungen/Änderungen):


    Anzeige (wenn man das KA aufruft)

    • Logo KA oder DW
    • Header mit Links zu den Karten-Bereichen bzw. Forum und Login KA
    • Box die 10 neuesten Karten mit Angabe Datum und Heroes-Teil (s. unten)
    • Statistik (wie vorhanden, aber weniger Einträge, gesamt, Sprache, Größe, mit/ohne Unterwelt reicht mir)
    • Infobox mit Erklärung und Legende
    Hyperbeast 30.03.18 Heroes 3
    Der Grenzkonflikt 25.01.18 Heroes 5


    Mögliche Kartenbereiche: Heroes 3, 4, 5 und 7 (evtl. noch 6 falls das wer will :rolleyes: )
    Anzeige Kartenbereich kann wie bisher sein bzw. in der Richtung


    Gäste (alles was nicht angemeldet ist) können:

    • Karten einsehen und downloaden
    • Kommentare und Bewertungen einsehen

    (registrierte) Benutzer können

    • was Gäste können
    • neue Karten einsenden (auch mit Screenshot)
    • Karten als Update einsenden
    • andere Karten kommentieren bzw. bewerten

    Archivare können

    • was Benutzer können
    • eingesandte Karten freigeben bzw. aktualisieren
    • Kommentare für bestimmte Karten deaktivieren
    • Kommentare entfernen
    • Karten entfernen

    Administratoren können

    • was Archivare können
    • Bewertungen ändern oder entfernen
    • Bewertungen für bestimmte Karten deaktivieren
    • Benutzer und Archivare verwalten und entfernen

    Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.


    Frohe Ostern.

    Anfrage: Würde seitens des DW (und auch Gunnar) Interesse bestehen das Kartenarchiv zu "modernisieren" ? (da das mit den Foren-Plugins wohl nix is/wird)
    Könnte bei 1 oder 2 Entwicklern nachfragen ob sies machen und was es denn kosten würde. Wäre bei Interesse bereit auch für die Kosten (ganz oder z. T. je nachdem) aufzukommen.
    (Wer sich ggf. beteiligen möchte - wir zwingen keinen :rolleyes::P )

    Oder eine externe Lösung über eigenen Webspace?


    Hat jemand Webspace zur Hand, auf den das KA umziehen kann? Jemand ne Ahnung, was das kosten würde?

    Hatte schon weiter oben danach gefragt.
    Es wäre im Prinzip möglich das z. B. bei uns auf den Webspace zu legen und zu verlinken (sofern die Domain nicht auch gekündigt wurde).
    Was die "Darstellung" des KA angeht, das ließe sich sicher modernisieren.


    Beides natürlich unter der Voraussetzung das Gunnar (oder wer sonst FTP-Rechte hat) die Karten und das alte Script herausgibt.
    Danke.

    Alternative wäre wenn das ganze KA umziehen könnte, auf eine andere Website (oder is die Domain auch gekündigt?)
    Da wäre ma gut zu wissen wie groß das Ganze ist und ob jemand bereit wäre es zu hosten (unter der Vorraussetzung das Gunnar das KA auch rausrückt :P )
    Danke.

    Zitat von "Builder"

    Ich finde jeder kann selbst entscheiden was er will. Ich hab mich gegen Steam entschieden und bleibe auch nach 13 Jahren dabei.
    Ich brauch kein H8 mit reicht H5 und H6 aus. Wenn ich einen guten w98 emulator finde kann ich mal wieder H2 oder H3 spielen.

    <-- ist auch nicht bei Steam, brauch das nich.


    Heroes 2 und 3 lassen sich auch auf Windows 7 spielen.
    Man muss lediglich die (Windows-) Anzeige-Einstellungen ändern, wenn man z. B. im Fenster-Modus spielen will.

    Du willst also ein Spiel, was so wie HoMM IV ist? :D

    Das habe nich gesagt, nur das man Elemente aus Heroes 4 nehmen kann (wie auch schon andere schrieben).
    Ts ts ts und sowas will Erzmagier sein, selbst Lehrlinge passen da besser auf... :evil:


    Todesglubsch:
    Ja das mit den "freien" Einheiten und "fremden" Burgen ist eine gute Frage.
    In Warlords 3 war das so, das wenn man eine Stadt eingenommen hatte wurden alle Kreaturen entfernt die man nicht selbst erstellen konnte. Schlimmstenfalls hat die Stadt dann nur noch Gold und Mana produziert, aber keine Einheiten mehr (die mussten man dann erst kaufen).
    Wenn man sowas, bzw. wie Du vorschlugst auf Heroes übertragen würde, würde das aber in Richtung "Stadtkonvertierung" gehen und da war meine Wenigkeit von Anfang an dagegen...

    Mag sein, das schon ma hier geschrieben habe, aber meine Wenigkeit braucht auch nicht alles was es in Heroes gibt.
    z. B. müssen es keine 7 versch. Ressourcen sein, habe das schon in Heroes 1 nicht gebraucht.
    3 oder 4 reichen auch - dazu könnte man wieder Lagerstätten die man erst in eine Mine umwandeln muss (wie in Heroes 4) wieder einführen.
    Schön wäre es auch, wenn Kreaturen-Stacks "allein" über die Karte laufen könnten, nur der Heroe braucht mind. 1 Einheit.
    Man könnte auch die Einheiten und Level reduzieren, pro Stack oder Heroe wieder 5 wie in den ersten beiden Teilen, bzw. keine Level 7 oder 8 Kreaturen, von z. B. 1 - 5 geht auch.
    Evtl. noch die "Auswahl" wie in Heroes 4, also Stufe 1 und 2 alle Kreaturen, Stufe 3 und höher nur jeweils 1 (entweder oder).
    Könnte mir auch vorstellen keine starren Fraktionen mehr zu haben (z. B. Ritter mit menschlichen Einheiten, Hexer mit magischen Kreaturen etc.) sondern man kann sich seine Fraktion selbst zusammenstellen wie z. B. in Warlords 3.
    Man hat x Punkte insgesamt und jeder Held, jede Kreatur etc. kostet x Punkte (je mächtiger um so mehr).
    Natürlich kann nicht alles ausgewählt werden, wenn man z. B. Engel ausgewählt hat, kann man keine Teufel mehr aufnehmen etc.


    Mag sein, das obiges einige hier nicht so toll finden und nach den Fackeln und Mistforken suchen, aber das geht mir am ... (Pops) vorbei, is nur meine Meinung.

    Um noch ma auf die Bug-Posts zurückzukommen :rolleyes:
    Kennt hier noch jemand "Dime City" von StarByte?
    Erschien 1995 und war nicht nur für seine Grafiken und Humor bekannt, sondern auch für seine vielen Bugs (der bekannteste war die Actionscene gegen menschliche Spieler, da kams eigentlich immer zum Absturz).
    Ein Patch für DC ist nie erschienen...

    ... auch wenn es sich sehr stark von den übrigen Teilen unterscheidet. Der Unterschied ist aber, das Heroes 4 anders als Teil 6 einem Plan gefolgt ist, eine Linie hatte und eben BUGFREI war (ich weiß ich wiederhole mich^^).

    Das stimmt so nicht ganz, Heroes 4 hatte schon einige Bugs, die durch Patches behoben wurden, wenn auch nicht alle.
    z. B. gibt es immer noch den Bug (oder isses eher ein Feature :P ), das wenn ein Spieler besiegt wurde, alle Minen, Dwellings etc. weiterhin seine Farbe hatten, statt zurückgesetzt zu werden.
    Ausserdem wird das auch nicht immer bekannt gegeben, das ein Spieler besiegt wurde. Konnte interessant werden wenn man eine Quest-Hut oder -gate hat was genau das abfragt...