Beiträge von Aschrakor

    Ja genau das ist oder war das Problem.


    Ich glaub es war Spellforce III. Ist zwar schon länger raus aber das letzte Addon ist relativ frisch und es hat ne Kampagne die man im Co-Op spielen

    kann. Bin mir aber noch nicht 100% sicher, denn meine Freude war größer als ich das erste mal von gelesen hab als sie es jetzt war als ich das recherchiert hab :D

    Heyho.

    Ich hab da mal ein Anliegen.

    Ich hab vor ein paar Monaten von einem Spiel gehört welches kommen sollte oder noch kommt bei dem man die Story, welche normal Singleplayer ist,

    aber auch im Multiplayer zu spielen ist. Ich hab nur das Problem das ich echt gerade 0 Plan hab in welches Genre das passt. Aber würde spontan sagen

    RPG.

    Evtl habt ihr ja was in Erinnerung was sowas anbetrifft. Ich lege da all meine Hoffnung auf euch, da ich denke das wir Drachenwaldler doch recht ähnlichen

    Geschmack haben an Spielen.

    Ja auf den nächsten Patch warte ich auch. 2H Waffen müssen gebufft & Dual wield generft werden. Aber das die Mod noch Baustellen hat ist verständlich. Bin aber echt positiv überrascht wenig Fehler auftreten und wie gut das Diablo Feeling rüber kommt. Einzig Diablo, wenn man alle 5 Siegel öffnet, enttäuscht ein wenig, denn die deutsche Stimme mit "Nicht einmal der Tod kann dich vor mir retten" war i-wie epischer als die englische Version ||

    Hab das Game nun bis zum Ende mal gespielt und es macht doch recht viel Spaß und man merkt auf jeden im letztem Schwierigkeitsgrad wie die Kurve nach oben geht. Da war dann mein Necro nicht mehr so OP und man muss schon ein wenig Zeit investieren fürs farmen um das gewünschte Zeug, wie Runen & gesockelte Items, zu bekommen und zur Not kann man auch mal tauschen mit anderen. So konnte ich meinen Oathkeeper + Paladin soweit hoch treiben vom Gear das ich nun alles, was das Spiel an Bonusgegner bietet, besiegen konnte. Die Überbosse haben es schon in sich aber es lohnt diese zu farmen.
    Ich hab auf jeden noch Spaß daran und teste gerade ne neue Klassenkombination, was wohl den größten Wiederspielwert dieser Mod ist. GD Klassen mit Diablo Klassen zu kombinieren ;)

    Aber selbst wenn es sich im Sande verläuft wäre es nur schade und nicht schlimm. Ich hoffe natürlich das die das Game fertig bekommen und sich nicht zu viel vornehmen zum Release aber ich hab es nicht eilig das es dringend in den nächsten Monaten raus kommen muss. Selbst wenn es Ende 2021 wird, wäre das nicht schlimm. Gibt genügend was man spielen kann in der Zwischenzeit. Und bald sollte ja auch, wenn nicht sogar schon geschehen, Factory als Fraktion in Heroes III HotA raus kommen. Kann man das auch wieder ne Weile spielen :D

    Wäre sehr schade. Man kann ja nachliefern und muss nicht zum Release zu viel auf einmal einplanen. Dank des Internets geht das ja ganz gut. Wenn ich da an früher denke wo man sich meist Zeitschriften kaufen musste um an Patches zu kommen....:D
    So zumindest hab ich meine Spiele auf den neuesten Stand gebracht als Internet noch ein sehr teures Vergnügen war.

    Hab länger nicht mehr im Discord nachgeschaut bis gestern. Da scheint auf jeden noch Leben drin zu sein. Aber nen Releasedatum konnte ich da jetzt nicht auf Anhieb

    herauslesen. Hat da wer ne Info?

    Auf jeden soll es erstmal nur Englisch sein und andere Sprachen im nachhinein supported werden.

    Über den HD-Launcher kommste auch nicht in den Mapeditor.


    Der müsste sich "h3maped.exe" nennen ohne Mods. Den startest, öffnest die Karte und schaust unter Tools>Map Specification>Heroes

    nach ob der gewünschte/gesuchte Held aktiviert ist und dann aktivieren. Da findest auch die Artefakte... also nicht unter Helden ;)

    Kommt halt wirklich drauf an, wie Conan sagte, was für ne Karte das ist. Nicht jeder Held, vor allem bei Karten vor dem Addon, ist auf

    jeder Karte von vorn herein freigeschaltet!

    It would be nice if Ubi sell the Heroes franchise to an other publisher but i think that will never be happend.
    But NP. Heroes III, IV and V have a very good Support from modders and we can play it with some different

    mods that it feel like a new Game. Yes with old Graphic but new features, factions and more.

    And if Ubi want to sell it i think noone want to pay the price. Heroes has a ruined Name thanks Ubi and the Risk

    is much to high for this "in German calls Nischenspiel" don't know that translate in English but Google says "niche game" :D
    Heroes have a good Community but spreadet over the world and many are pissed because the last 2 titels!

    Ja durch die Grim Dawn Items bin ich mittlerweile bei +357% Magieschaden wo meine Zähne auf Stufe 9 545-1040 Schaden machen und das pro Zahn... 7 an der Zahl.

    Ist schon leicht krass. Die Gegner hau ich weg wie nix und die Nachzügler laufen dann zudem noch in die Flächen rein. Aber i-wann werd auch ich weniger Schaden machen.

    Aber dann sind da ja noch meine Diener, die aktuell immer stärker werden. Spaß macht es dennoch auch wenn es sich aktuell ein wenig Overpowered anfühlt. Im Singleplayer

    spiel ich nen Oatkeeper + Paladin. Der geht zwar auch durch Trash durch wie nix dank des fast ausgeskilltem Schildwurfes, welcher bis zu 3k Krits macht auf lvl 13 aber

    Champions sind dann doch ehr Magie anfällig da kommt man mit Physischen Schaden derzeit nicht so weit. 10k HP dauern da schon, weil der Schaden einfach mal um gefühlt 70% runter geht. Da ist auf jeden noch Balance angesagt.
    Kann es dennoch nur empfehlen. Spielt sich fast wie Diablo II nur mit ner sehr guten Mod, an welcher noch regelmäßig gefeilt wird. Mir gefällt einfach die Kombination

    von Content = Diablo II, Features = Grim Dawn, Path of Exiles & Titan Quest!

    Und wir sind jetzt fast komplett durch den 2. Akt durch (nur noch Tal Rashas Grab) und da muss man sagen. Die haben sich sehr viel Mühe gegeben es so gut wie möglich im Detail umzusetzen. Im Gegensatz zu Akt I, wo einiges nicht dem Original entsprach, war der 2. Akt bisher eigentlich Nostalgie pur ;)
    Ich bin jedenfalls mal gespannt wie die meinen Hass Akt (III), Akt IV und vor allem die Belagerung in Akt V umgesetzt haben. Soll aber aktuell auch ein paar mehr Probleme

    geben da Grim Dawn ein Update bekommen hat heute. Manche können z.b. den Thron der Zerstörung nicht betreten wegen dem Update.

    Ich arbeite halt mit den Zähnen beim Necro. Speer ist nett aber bei den Zähnen hab ich öfters den Procc der gekoppelten Fähigkeit, weil jeder Treffer zählt. Sprich bei 6 Zähnen aktuell... muss es nicht höher machen da der Schaden dank +159% mehr Magie Schaden und dem Int Bonus auch auf Stufe 8 schon 326-657 Schaden macht pro Zahn... hab ich 6x 15% Chance auf die Fläche die erscheint die nebenbei auch 110 Feuer und 284 Magieschaden macht an alle die drin stehen +14% auf Cunfuse der getroffenen Ziele und die Fähigkeit levelt ja passiv. Schaden wird höher pro Stufe & die Chance auf Confuse. Und wenn ich nah am Gegner steh mach ich halt SECHSFACHEN Schaden, weil alle Zähne das Ziel treffen und dementsprechend hab ich dadurch fast immer pro Cast den Procc der extra Fähigkeit oder manchmal sogar mehrmals pro Cast.

    Aber danke für den Tipp mit der Petsteuerung. Hab die total vergessen. Spiele ja zu zweit mit meiner Freundin und da ist uns der Goblin schon mehrfach entkommen, weil die HP einfach krass waren. Der letzte hatte 110.000 HP und ist mit einem HP entkommen. Mit dem Petfokus wär das nicht passiert :D

    Und bezüglich Details. Ja klar man erkennt einiges wieder aber halt der Kartenaufbau unterscheidet sich ab dem Sumpf schon teilweise Extrem zu Diablo II. Akt II sind wir gerade erst angekommen und haben die Kanalisation gemacht. Die war dann wieder ehr am Original dran. Mal sehen wie der Palast ist wo wir als nächstes rein müssen.

    /edit... Und ja ich kann bestätigen das der Necro übelst stark ist. Die Pets hauen raus wie nix, der Magieschaden geht fast komplett durch im Gegensatz zu physischen Schaden und mit nem Pikenier aus Akt II mit Gesundheitsreg Aura gehen die Pets, die ja kein natürliches Reg haben, einfach fast nicht mehr kaputt. Die reggen gefühlt aktuell knapp 80 HP die Sekunde. Mal sehen wie es abgeht wenn ich den Devotion Perk hab das die Pets 60% mehr Schaden verursachen.

    Ich hab das vor 3oder 4 Jahren auch mal gesehen. Da hatten die frisch dran gearbeitet. Aber mangels Support für Heroes VII dann nicht mehr beachtet.
    Mein im übrigen den Support vom Spieleentwickler & Publisher.
    Wenn du das mal zum laufen gebracht hast, kann dir da leider nicht helfen, kannste ja mal hier posten wie es ist. Würde dann vielleicht mal, wenn man das

    Addon nicht dafür braucht, es auch mal testen.

    1.0 ist ja immer ein Indiz dafür das es vom Inhalt her Final ist und alles eigentlich funktionieren sollte wie geplant. Alles danach ist ja dann weitere Bugfixes, Balance, Änderungen & neuer Content. Ich bin echt am überlegen mir Grim Dawn nur wegen dieser Mod zu kaufen. 31€ sind an sich nicht viel auch wenn ich es 2x kaufen müsste

    wenn Multiplayer funktioniert ;)


    Hast du Erfahrung mit MP gemacht? Und geht der Befehl wie damals mit "/players 8" oder "/players 666"? Das man auch im Singleplayer sich mehr Herausforderung, EXP & Drops geben kann als wären mehr Spieler da?



    /edit


    Hab jetzt Grim Dawn mit den Addons für 30€ bei gog.com gekauft und mal die Mod versucht.

    Muss sagen es macht süchtig. Die Kombination aus Titan Quest, Path of Exile & Diablo II ist

    einfach genial. Und das schönste ist. Dank gog.com musste ich es nur 1x kaufen und kann es

    dennoch mit meiner Freundin im MP spielen und es sogar an andere weiter geben 4 free und mit

    denen daddeln. Mal sehen ob wir demnächst mal ne Session mit 4 Spielern starten :D


    Aber es gibt auch Sachen die ich nicht so gut finde. Z.b. war am Anfang das Diablo II Feeling voll

    da aber spätestens ab dem Sumpf in Akt I lässt es ein wenig nach, da die Gebiete sich ab dort stark

    unterscheiden vom Original. Einerseits gut, weil sie schön aussehen aber andererseits hat man

    halt gehofft das der Faden sich durch die komplette Mod zieht.

    Ändert aber nix daran das ich meinen Necro/Necro weiter zocken werde.


    Eine richtig gute Änderung ist das Devotion System. Man kann so nochmals seine Skillung

    gut verstärken durch passive Fähigkeiten oder seine aktiven mit zusätzlichen Effekten

    oder gar ganzen Zaubern verstärken die dann auch noch passiv leveln wie man es halt aus

    PoE kennt. So können meine Zähne z.b. eine Fläche hinterlassen die nochmals gut Feuer &

    Magie Schaden zusätzlich macht.

    Also ich konnte es starten. Man klickt aufs Spiel starten, dann mit der Maus auf das Fenster das man so gesehen "im Spiel" ist.

    Enter drücken dann kommt Register your Name, da wieder enter drücken. Mit den Pfeiltasten kannst du die Buchstaben durchgehen.

    Hier mal so die Tasten die ich mal schnell getestet hab :


    Enter = Bestätigen/Weiter
    S & X= Buchstabe bestätigen

    Links Umschalt = Spalte wechseln

    E = Slow Motion (gut zum Namen eingeben)

    P = Pause


    Im Spiel


    Pfeiltasten zum Steuern

    Enter = Inventar & zurück



    Aber wie man zuhaut kein Plan (wohl mangels Waffen). Vielleicht wäre es auch ratsamer einen Controller anzuschließen,

    wenn man weiß welche Tasten was bewirken bei Zelda, sodass man diese verknüpfen kann für ein schöneres Spielgefühl ;)

    Gibt ja nen Joy to Key Programm, falls man das benötigt. Kann man glaub sogar Profile einspeichern, sodass du für verschiedene

    Spiele einfach nur das Profil wechseln musst, welche du natürlich vorher anlegen musst ;)

    Klingt ja mal sehr geil. Auf gog.com kann man Grim Dawn mit den benötigten Addons für etwa 31€ kaufen. Wenn da wer was günstigeres hat bitte hier verlinken.
    Überlege auf jeden das zu holen, denn Diablo II + LoD war genial und spiele es lediglich aktuell nicht, da i-wie der Patch wo man die CD nicht mehr braucht, nicht mehr funzt

    und ich trotz eingelegter CD das Game nicht starten kann. Ganz seltsam seit Bli$$ard da rumgepatcht hat wie bekloppt. Ähnlich wie Warcraft III. Kann ich auch nicht mehr spielen seitdem es in den Launcher eingefügt wurde und die Reforged Edition raus gekommen ist.

    Das könntest du dann ehr mal den Moddern unterbreiten die HotA, WoG/Era oder H5.5 machen. Ich kenn mich da ehrlich gesagt nicht so ganz aus in wie weit es möglich ist ohne große Modding Erfahrungen da Templates zu erstellen für solche Dinge!

    Schließ dich mit den Spielern kurz was die lieber haben. Wasserkarten haben von vorn herein viel Leerlauf, da Wasser nicht gut zu füllen ist mit "content". Während Landkarten viele Kämpfe liefern können und erst wenn es leer gefarmt wurde leerlauf sind. Der Vorteil in meinen Augen an Wasser wäre, das die Züge dann nicht so elendig lang wären wenn man einfach viel über Wasser muss.

    Random generierte Karten, zumindest bei den vorherigen Teilen mit Mods, unterteilen schon die Gebiete zur jeweiligen Fraktion wenn man nicht random einstellt. Von daher werden auch die, wenn es bei Heroes VII auch so ist, viele unterschiedliche Landmassen bieten wo für jeden was dabei sein kann.
    Am besten wäre es aber für dich, da du ja eine Idee im Kopf hast für eine Karte, dir dafür Zeit zu nehmen und erst einmal ein paar Karten von der Community zu nehmen. Evtl bekommst du dadurch noch die eine oder andere Idee oder merkst am Ende sogar das Heroes VII doch nicht das wahre ist im MP ;)