Beiträge von Scaramouche

    Ich find den Skill an sich ja auch toll, hat mir in H5 auch immer riesig Spaß bereitet wenn ich mit den Dunkelelfen gespielt habe. Wenn das ein Expertenskil wäre oder es einen alternativen Skill für Leute, die nicht auf Schadensmagie setzen, geben würde, dann wäre das für mich auch vollkommen in Ordnung aber so finde ich es einfach bescheiden.

    Den Masterskill finde ich sehr bescheiden, da reine Mighthelden mit diesem Bonus so gut wie nichts anfangen können. Da Destiny aber ein neutraler Skill ist, sollte der Mastereffect auch ein Effekt sein, der für alle Heldenarten gleichermassen etwas bringt.


    Den Grandmaster finde ich ok, da man Grandmaster wohl nur über ein Artefakt erreichen kann. Zumindest gab es bisher keine Heldenklasse die Destiny bei ihren 3 Skills gehabt hat. Sollten allerdings die Sylvanhelden, bei denen kann ich es mir noch am ehesten vorstellen, dass sie Destiny haben, dann sieht die Sache anders aus.

    Da habe ich etwas mehr Glück, hier in Ulm haben wir einen Spieleverein zu dem ich 2 mal in der Woche zu den Spieletreffs gehe, montags Brettspiel und mittwochs Rollenspiel. :)


    Da durfte ich schon viele Brettspiele kennenlernen, so zum Beispiel Neuland, Glasstraße, Kemet, Evo, Eclipse, Terra Mystica, die Legenden von Andor usw. Die haben mir alle sehr viel Spaß gemacht.
    Junta find ich auch ein tolles Spiel. Das hab ich vor ca. 20 Jahren auf dem nachts auf dem Lexicon gespielt und dann vor ca. 4 Jahren die Neuauflage entdeckt und sie mir sofort zugelegt.
    Dominion hat mir auch sehr gut gefallen, allerdings kann es dort, je nach Kartenset, dazu kommen, dass die Leute immer ihren kompletten Nachziehstapel durchspielen können, das hat mir dann nicht so gefallen.
    Was mir auch sehr gut gefällt und sehr viel Spaß macht ist Seven Wonders.


    Jedes halbe Jahr haben wir bei uns im Verein dann auch noch die Nacht der langen Brettspiele, da werden dann längere Brettspiele gespielt, wie zum Beispiel Civilization, Sid Meiers Civilization (das neuere der beiden Spiele), Runewars, Battlestar Galactica, Arkham Horror und, was mich besonders beim letzten gefreut hat, Might and Magic Heroes.

    Diese Fraktion kann gar nicht auf der Karte sein, da Inferno keine Städte auf Ashan hat, sondern die Städte alle in der Dämonendimension sind und solange einer aus der Blutlinie der Falken lebt werden sie auch bei jedem Versuch auf Ashan Fuß zu fassen wieder zurückgeschlagen werden.

    Das mag für dich vielleicht der einzige Grund sein, für mich ist das nicht der Grund. Für mich sind die Story und die Kampagne der Grund ein neues Heroes zu kaufen. Zudem spiel ich auch viel lieber Heroes V als Heroes III, wie ich ja schon erwähnte.


    Deswegen eine Bitte von mir, verallgemeiner nicht immer alles und schreib dazu, dass das dein Grund ist, denn du bist nicht jeder.

    Ich muss ehrlich gestehen, dass die Townscreens bei mir auch nicht so hohe Priorität besitzen. Für mich ist das Wichtigste, dass das Spiel sich nach HoMM anfühlt und dass die Kampagne toll wird. Wenn die Kampagne nur halbwegs so wird wie in HoMM2 bin ich schon sehr zufrieden, dass war für mich persönlich bisher die schönste Kampagne.


    Die Anzahl der Fraktionen finde ich auch vollkommen in Ordnung. 8 Stück wie in Homm III am Anfang müssen nicht sein. Ich muss aber auch zugeben, dass für mich Homm III nie das beste HoMM war. Da streiten sich bei mir HoMM II und HoMM V und die hatten beide 6 Fraktionen.


    Dass Trailer und Comunitywork ein nice to have sind, da gebe ich dir Recht. Aber andererseits ist es halt auch toll die Fortschritte zu sehen, auch wenn man nicht mit allem einverstanden ist. Zum Beispiel haben mir die Kreaturenartworks von Necropolis auch nicht gefallen, die von Academy dagegen sehr und die von Zuflucht teils ja, teils nein.

    Das war doch aber schon lange bekannt, dass es nur das Grundspiel ohne Add on wird. Von daher kann ich diesen Shitstorm in keinster Weise nachvollziehen.


    Ob es nun stimmt, dass nur noch das Grundspiel als brauchbarer Code gefunden werden konnte oder nicht, da kommt es halt bei jedem darauf an ob er den Aussagen von Ubisoft glaubt oder nicht.

    Hallo ihr zwei,


    was Ariana so stark macht ist nicht ihre Fähigkeit, sondern die Kombination ihrer Magiearten + Nekro. Mit Erde (Steinschild, Insektenschwarm, Erdbeben) kann sie sich am Anfang recht gut schützen, mit Dunkel und Primärmagie dann gegen späteren Spielverlauf sehr starke Sprüche, wie Spiegelbild, Puppenspieler und Zeitsprung, raushauen. Zudem kann Nekro sowohl Schicksalskarten als auch Zauberkarten sehr günstig vom Friedhof wieder auf die Hand nehmen.


    Die neue Fraktion heißt Academy und nicht Sanctuary, Sanctuary kam mit dem ersten Addon schon dazu.


    Ich hab, als ich damals angefangen habe, auch mit Zuflucht angefangen, da mir das bei Heroes immer am meisten Spaß gemacht hat. Ich hab allerdings alle Fraktionen schon gespielt. Sehr lange habe ich mit Kieran gespielt bis dieser genervt wurde, derzeit versuche ich noch mit den Helden von Forgotten Wars die Achievements zu bekommen. Allerdings habe ich in letzter Zeit leider nicht mehr soviel Zeit zum Spielen, deswegen hole ich mir derzeit nur die täglichen Belohnungen ab.


    Ich würde dir raten im Anfangsbereich einfach weiter die Duelle zu spielen und das Gold dann für Verstärkungspakete auszugeben und dir dann wenn du die entsprechenden Seals zusammen hast die Grundbox kaufen, da solltest du dann einige interressante Karten zum Deckbau haben und dann später die Boxen von den anderen Ediitionen, wenn du die Seals zusammen hast (am Anfang kommt man da ja noch recht zügig ran), zu kaufen. So kannst du dann nach und nach dein Deck verfeinern und auch mal die anderen Fraktionen ausprobieren, denn ich finde alle Fraktionen haben ihre Reize.

    Es kommt drauf an wieviel Glück man hat, ich hab 4 oder 5 Stück davon und einen gab es glaub mal in der infernalischen Grube. Dafür habe ich z. Bsp. immer noch keine Todesfee.


    Zuflucht ist eher im Midgame richtig stark, im early kann es ziemlich viel blocken aber hat halt wenig Power bis auf den Wolfcaptain aber der braucht halt Kreaturen anliegend. Im Midgame gibt es sehr viele starke Flyer finde ich und auch noch einen sehr guten Blocker. Im Endgame dann ist Zuflucht vor allem Sanctuarium und Necro deutlich unterlegen.


    Ich schätze es ungefähr so ein


    Zuflucht: Early Durchschnitt, Midgame Stark, Lategame Schwach/Durchschnitt
    Necro: Early Schwach, Midgame Durchschnitt, Lategame sehr Stark
    Inferno: Early sehr Stark, Midgame Stark, Lategame Schwach
    Sanctuarium: Early Schwach, Midgame Durchschnitt/Stark, Lategame Stark
    Bastion: Early stark, Midgame Durchschnitt, Lategame Durchschnitt/Stark


    Es hängt natürlich auch immer von den Karten ab die man hat aber so würde ich es derzeit ungefähr sehen. Die neue Zufluchtkreatur ist ja wieder eine Kreatur, die ich eher dem Midgame zuordnen würde. Für Necro gibt es auch wieder eine neue Fähigkeit, die den Controllfaktor erhöht, es also ins Lategame retten soll. Die Fähigkeit heißt Fear X, Kreaturen mit einer Power von gleich oder weniger wie X können diese Kreatur nicht angreifen.


    Ich bin auch schon sehr gespannt auf die weiteren Fähigkeiten für die anderen Fraktionen.


    Die Helden sind auch schon bekannt, die heißen alle Caller of ..., haben alle 1/1/1, 2 Zauberschulen und eine sehr teure Fähigkeit, 6 Rohstoffkosten.


    Zuflucht: Feuer/Licht, alle Kreaturen heilen
    Inferno: Feuer/Erde, Handkarten des Gegners anschauen und einen Zauberspruch oder ein Schicksal wählen und dieses und alle mit dem gleichen Namen abwerfen
    Nekro: Feuer/Dunkel, eine Kreatur aus dem Friedhof auf die Hand nehmen, die seit dem Ende meines letzten Zuges auf den Friedhof ging
    Bastion: Licht/Erde, eine Kreatur bekommt Swift und Charge(Sturmangriff)
    Zuflucht: Licht/Dunkel, eine feindliche Kreatur auf einen neuen legalen Platz setzen, also die Überflügelnfertigkeit


    Das war ein kleiner Einblick von dem was bekannt ist.

    Ich finde ja die neuen Fähigkeiten, die bisher vorgestellt wurden echt Hammer. Vor allem freue ich mich auf die neue neue Swiftness-Fähigkeit, bewegen und angreifen in beliebiger Reihenfolge, bei Zuflucht, da ich ja sehr gerne Zuflucht spiele. :-)

    Ich pendel derzeit zwischen 1200 und 1300 Elo.


    Ja, die Naga sind dazugekommen und in der zweiten Erweiterung werden dann wohl alle Rassen gleichmäßig ausgebaut und es gibt wieder neue Fähigkeiten dazu. ich bin da schon riesig gespannt drauf und hab mir extra ca. 300K Gold und 2000 Siegel angespart. :-)


    Elo und Farmcheating gibt es leider immer noch aber zum Glück nur unter 501 Elo, da die Farmer schauen, dass sie darunter bleiben, denn sollten sie mal drüber kommen, dann kommen sie nicht mehr unter 501 Elo.