Beiträge von Loco Blutaxt

    Craig Hack confirmed! :)



    Gute, alte Bekannte... Das Game ist noch nicht da, aber die Arbeiten am nächsten Expansion laufen schon.


    Schiff 2 ist übrigens in Gdansk entladen - Schiff 3 kommt in 2 Tagen oder so. (Jeweils 6-7 Container nur Heroes 3 Boardgames. Ich kann diese Zahlen immernoch nicht fassen...)

    Ich bin manchmal ein wenig ruppig - die Älteren hier haben sich schon dran gewöhnt. :D


    OK. Mit Tuning meinst du mehr so "aufpimpen" und nicht unbedingt "balancen". Das macht schon mehr Sinn.

    Um ehrlich zu sein ist mir das, was ich bis jetzt gesehen habe, schon etwas over the Top. Aber du hast schon Recht. Einiges wurde - wohl zugunsten der Spielbarkeit - weggelassen. Mich stört das jetzt nicht so. Aber Puristen können sich da evtl. dran stören, da haste schon Recht.


    Zu "Fate": Open World fänd ich interessant, wenn's denn ein Taktikspiel bleibt. Aber da UBI ja noch nicht mal Simturns gescheit hinbekommt, kann ich die Hoffnung wohl wieder begraben. :D

    Nur so, weil's mich ziemlich nervös macht und es euch auch interessieren könnte:

    Im letzten "Ask me anything" (AMA) von Archon fabuliert der Projektleiter etwas nebulös, dass UBI mit der Marke "Might and Magic" in (wohl eher naher) Zukunft etwas vor hat. Er redet von "seit einigen Jahren in der Entwicklung" (jetzt aus meinem Gedächtnisprotokoll) und davon, dass er gerne spoilern würde, aber nicht darf. Er war völlig begeistert.

    Es bleibt völlig unklar, um was es sich handelt. Kann also von Handy-Spiel über Brettspiel bis hin zu nem PC Spiel alles sein.

    Aber irgendwas treiben die da. So viel ist wohl sicher.

    Was hat denn bitte der Kosmos-Verlag für Aktien im Heroes-Lizenz-Thema?

    Keine.

    Was ich damit sagen will, kann sich jeder selbst denken.

    Ich kann ein erheblich verbessertes Tuning garantieren.

    Ja, nee. Schon klar.



    Zu den Shipping-Terminen (aus dem offiziellen Discord):


    "I think people are getting a little confused when it comes to what is Wave 1 and what is Wave 2.


    Wave 1 encompasses all pledge tiers and everything that will be sent to us from the factory before the Chinese New Year. The Basic and Azure pledge tiers are just being sent earlier because they were ready sooner. The rest of the Wave 1 containers should arrive towards the beginning of March, and the last of the containers from Wave 1 should arrive towards the end of March.

    You are part of Wave 1 if you selected a Wave 1 language version (English, Polish, German, French) and you closed your pledge on Gamefound before September 2023.

    Wave 2 encompasses all pledges that have a Wave 2 language version or were closed after the Wave 1 deadline (September 2023). All Wave 2 pledges will be sent after the Chinese New Year."


    Hier ist ein Live Tracker zum Schiff (man muss ein bisschen rauszoomen bevor man was erkennt):

    MarineTraffic: Global Ship Tracking Intelligence | AIS Marine Traffic
    MarineTraffic Live Ships Map. Discover information and vessel positions for vessels around the world. Search the MarineTraffic ships database of more than…
    www.marinetraffic.com


    Und hier ein Link zum Regelbuch des Core-Games in Deutsch:

    Final Core Game Rulebook GER | Heroes of Might & Magic III: The Board Game
    Final Core Game Rulebook GER | Heroes of Might & Magic III: The Board Game
    boardgamegeek.com

    Bei BGG gibt's auch die Regel- und Missionsbücher der ganzen Addons. Und das nicht nur in Deutsch.

    Na ja... es ist ja nicht so, dass ich's überhaupt noch nicht ausprobiert hätte. Und so ganz kann ich dich da nicht bestätigen. Von meinen alten Decks hat gar keins mehr funktioniert. Und mit dem "besser gebalanced"... ok. Das kannst du eigentlich nur beurteilen. Da bin ich zu sehr raus.

    Ich fand's nicht sehr ge-balanced um ehrlich zu sein. Ganau das fand ich eigentlich die große Schwäche an D2: das Balancing. Was immernoch ging war Abyss und Songhai. Und alle anderen, die ich probiert hatte, halt nicht mehr. Und dummerweise sind Abyss und Songhai halt genau die andere Seite der Macht (von meinem Blickwinkel).

    Aber gut. Ich sollte mich echt raushalten bevor ich mich mal wieder reingefuchst habe. Im Grunde kann ich mir kein Urteil erlauben. Mein Stand ist sowieso ein halbes Jahr alt - und dazwischen kamen halt Patche.


    Das mit dem Karten ziehen kenn ich noch aus der guten, alten Zeit. Früher war das bei D1 auch mit 2 Karten. Bis zu nem riesengroßen Mega-Patch. Und ab dann war's nur eine Karte. Und auch da: Ich fand eine... ach - ich lass es echt. Ich kann gerade nicht auseinanderhalten, ob ich nur aus der Enttäuschung rede, oder ob da wenigstens ein Funken Objektivität mit drin ist. :D

    Oha! Da heißt es wieder Karten lernen für mich. Im Moment spiel ich Digimon, bin mit einem Teil aber fast fertig und im Grunde schon bereit für das nächste Game. Ich schmeiß Duelyst einfach mal wieder an und gucke.

    Ich weiß auch nicht, was mich immernoch davon abhält. Ich bin halt so traurig wg. Magmar. Ich war ja mehr oder weniger Magmar only. Und - gefühlt - hat mit denen gar nix mehr geklappt bei meinem letzten Versuch...

    Ich finde: Nem geschenkten Gaul guckt man nicht in's Maul.

    Im übrigen muss ich bei Ionos zwischen 50 und 85 Euro pro Zertifikat pro Jahr pro Domain bezahlen. Das muss man sich schon überlegen, ob's einem das wert ist...

    Da gab's mal nen Deckbuilder im Internet. Ich such mal den Link raus. War aber für die alte Version. Es gibt neue Einheiten und so... dürfte eh nur so halb brauchbar sein.

    Evtl. gibt's im Spiel einen Deckcode, den man generieren kann...?


    Ich schau mal nach. Eilt ja nicht so mega. ^^

    Ich bin - obwohl es ja jetzt schon länger draußen ist, noch nicht wieder drin.

    Ich hatte mal angefangen, aber meine geliebten Magmars schienen mir generft bis zur Unspielbarkeit - da hatte ich genervt aufgegeben.

    Allerdings haben sie mir im Discord geschrieben, dass Magmar in der Meta halbwegs gut da steht, sich nur nicht mehr so spielt wie früher ("lacks Identity") und viel auf Grow setzt - was früher ja eher mal keine zielführende Strategie war.

    Ein Angriff auf's Ranking steht auf meiner Liste für die guten Vorsätze für nächstes Jahr.


    Falls du irgendwelche Tipps und Decks hast - ich bin für Hilfe offen! Muss auch nicht Magmar sein. Komm mir bloß nicht mit Songhai. :D

    Meine Sammlung ist (halbwegs) anständig. Bin ja finanziell recht hoch in's Kickstarter gegangen. Aber für die absoluten top Meta-Decks reicht's noch nicht, denk ich mal.

    Das nächste Projekt von denen wird übrigens Master of Orion. Dort überhaupt herauszufinden, wem die Lizenz gehört, hat wohl mehrere Jahre gedauert. War wohl alles ein bisserl kompliziert. Jetzt haben sie sie aber.

    Ich schreib's nur, weil solche Stories auch zeigen, ob da jemand auf's schnelle Geld aus ist, oder mit Herzblut bei der Sache.