Beiträge von Grishnakk

    Hmm, wer ist denn jetzt mittwoch ueberhaupt schon da? Laesst sich da ein h3-spiel machen? sonst fahre ich donnerstag mit xar (falls er nix dagegen hat ;)). áette auch den Vorteil dass ich meinen PC mittwoch noch reparieren koennte, weil sonst muesste ich das bei der lan machen (hab ihn vor dem Urlaub irgendwie platt gemacht, muss also alles neu installieren :( Und komme erst Dienstag nacht aus Fuerteventura zurueck und muss Mittwoch noch arbeiten.

    Ich komm am Donnerstag nachmittag aus dem Urlaub wieder, könnte also vom 2. abends bis sonntag. Seminarraum klingt gut und ist etwas näher, würde ich also bevorzugen. also für mich kannst du mitbuchen :-)

    Wenn ichs richtig verstehe ist der sinn deiner Seite ja, neue Nachhilfeschüler zu bekommen. Die kostenlosen Inhalte bietest du als Service an, um a) deine Kompetenz zu zeigen und b) damit du weiterempfohlen wirst, weil bei Fragen eines Mitschülers eines deiner nachhilfschüler er im den Link schikcen könnte und du so auch neuen Kontakt herstellst. Ob du damit allerdings so viele Neulinge generieren kannst, die nach essen-Werden kommen, dass sich der Aufwand lohnt, weiß ich nicht.


    Hab auch mal versucht dich bei Google zu finden, aber da taucht nichts auf, nicht mal bei "kein Plan in mathe". Also wenn du davon wirklich profitieren willst müsstest du mE ein wenig SEO betreiben. Gleichzeitig könntest du sowohl Online-Nachhilfestunden für Einzelpersonen und Gruppen anbieten. Dafür zum Beispiel eine Börse anbieten, wo man seine Wunschpunkte zur Nachhilfe eintragen kann (zB tragen sich 4 bei kurvendiskussion ein, 3 bei vektoren etc. Und du bietest dann Staffelpreise an, ab 2 Leuten 10 Euro, ab 3 Leuten 9 Euro, ab 5 leuten 7,50€). So sorgst du dafür, dass die Interessenten vielleicht noch weitere Leute werben damit sie es billiger bekommen (kannst ja auch einen Freundwerbenbonus anbieten).


    So könntest du auch leute außerhalb essen-werdens erreichen.


    Gruß grish

    War mal wieder super, danke nochmal für die Orga und die Location, Xar!


    Zu der Kartendiskussion: Fand die Karten im Großen und Ganzen sehr gelungen! Man hatte immer etwas zu tun und wenn es normal läuft kommt es in Woche 6 zum Endkampf, bei gutem Verlauf ist auch mal Woche 5 möglich. Guardstärke finde ich auch optimal, da man, bis die Guards zu knacken sind, auch dauerhaft etwas zu tun hat. Nett fände ich als Alternative die Maps ohne Utops (Als Ersatz für die Punkte hatte Kane ne Nagabank + Relikt vorgeschlagen, fände ich gut) und evtl eine Mitte mit Ring ohne Straßen.


    Und klasse wären vielleicht ein paar ähnlich zu spielende 1on1 maps, da im verlauf einer LAN ja doch immer ein paar gespielt werden, die aber meist recht enttäuschend waren.

    Auch trainieren? :D Dreist gewinnt ;) 2 PCs hab ich leider nicht, auch keinen Laptop.


    Wann genau ich Donnerstag kann steht leider noch nicht fest, aber ich schau mal, dass ich so früh wie möglich da bin.


    Problem ist nur, dass mein Auto kaputt ist, falls das bis dahin nicht repariert ist weiß ich nicht genau, wie ich pc geschweige denn Matratze zu dir bekommen soll. Hoffe das klappt bis dahin. Gruß!

    ...ist halt schwer einen Termin zu finden. Ich würde vorschlagen 09. bis 11. Mai. Da können glaub ich alle außer Kane .... kannst du da mal tief in dich gehen und nachschauen ob da noch Heroes in deinem Herzen ist? :love:


    Ansonsten sollten alle mal sich zu Himmelfahrt äußern. Ist aber wieder etwas weiter weg.


    Viele Grüße Xar :bier:

    Jo, bei mir ist beides gleichgut/schlecht. Hab jeweils am letzten Tag davon ein Medenspiel, aber davor kann ich auf jeden Fall. Ist aber auch nicht sicher, dass ich aufgestellt bin

    Ist das Problem jetzt eigentlich gelöst? Weil wenn Neuanmeldungen grundsätzlich nichts schreiben können wäre das ja schon eine Katastrophe. Wenn ja vielleicht mal ein kurzes Update geben, denn wenn ein Interessierter diesen Thread liest, denkt er sich wohl, dass er sich ja eh nicht anmelden braucht, wenn er danach nichts schreiben kann. Ist zumindest nicht gerade eine Werbung für das Forum so ;) Zum zitieren auswählen kann man übrigens auch unangemeldet.


    Vielleicht sollte man das "Online-Support eingestellt" in dick und rot vielleicht auch etwas weniger prominent platzieren. Grundsätzlich ja eine richtige Meldung, aber Werbung für das Forum bzw. die Seite sieht auch anders aus, und wir sind ja eine Fanpage. Hatten mir gegenüber auch schon andere bei der LAN erwähnt.


    Gruß


    Grishnakk

    Danke für das Review. Klingt super, das Spiel! Werde ich mir vielleicht auch zulegen - auch wenn ich im Moment kaum dazu komme. Generell gefallen mir so komplexe Spiele aber sehr gut, auch wenns eine Weile dauert, bis das Ganze regeltechnisch verinnerlicht wurde hehe.


    Habe mit einem Freund auch das Siedler Kartenspiel modifiziert (Wir spielen bis 50 Siegpunkte statt bis 12 oder 13 :D), selbst neue Karten entworfen uns Zusatzregeln eingebaut, vielleicht kann ich ihn dafür auch begeistern ;)

    Das Hauptproblem sehe ich in der länge bis man eine Karte zu Ende gespielt hat. Also wenn man da was machen könnte, das das schneller rum ist, wäre das Spitze. Angestrebt ein 2on2 Pro Tag.
    Sonst kommt man da bald hin, das man bei der nächsten LAN das alte Save vom letzten LAM weiter spielt. Vielleicht einen schwächeren Gebietsschlüsselmonsterhaufen (oder wie auch immer man das auf deutsch sagen würde :) ).


    Damit sprichst du echt etwas wichtiges an! Dauert tatsächlich lange, und mehr als ein 2on2 komplett zuende schaffen wir kaum (also 2, da parallel). Könnte durch den Utop-Wegfall tatsächlich etwas beschleunigt werden, dann kann man auch die Guards etwas schlanker machen.
    Wichtig wäre mir hierbei, dass man nicht direkt über ne Straße zum gegner in die Stadt rushen kann. Vielleicht ne leere Mitte, einziger Zugang überhaupt?
    Underground an sich auch ne schöne Idee, aber da wird dann wahrscheinlich das Spiel dadurch entschieden, dass bedingt durch die vielen Zugänge es zu nem Rush in die Startstadt kommt/kommen kann.