Amulette & Ringe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Amulette & Ringe

      Welche Amulette & Ringe gehören für euch zur Standardausrüstung eurer Einheiten?

      Bei mir haben sich die ersten beiden herauskristalisiert, die ich immer und allen Einheiten verpasse, quasi als Mindestausstattung. Das dritte Teil hat sich insbesondere für das Szenario "Länder des Schlaflosen Grafen" im Kampf gegen Geister bewährt.

      ew_falkenring.pngFalkenring+3 Initiative
      ew_ikonestgeorg.pngIkone von Sankt Georg dem Eroberer+2 Nahkampfangriffswert
      +2 Fernkampfangriffswert
      +2 Nahkamverteidigungswert
      +2 Fernkampfverteidigungswert
      ew_silberkreuz.pngSilberkreuz+2 Willenskraft
      Gesegnete Waffe



      Je nach Einheit ergänze ich dann das, was benötigt wird. ;)
      Das ist zumindest mein Standpunkt. Es gibt natürlich auch andere. Aber die sind falsch.

      »» Steam | Instagram ««
    • Ich habe auch den Falkenring und die Ikone ausgerüstet. Meist dann noch den Ring der Gilde (?) und zumindest beim Haupt-Charakter den Katzenspiegel (nachdem ich ihn endlich gefunden hatte). :D Ansonsten passe ich den Rest auch den jeweiligen Truppenmitglied an. Für das Kreuz hatte ich noch keinen Bedarf, aber werde mir die Sache im Hinblick auf künftige Begegnungen mit etwas ungelenk laufenden Nichtschläfern noch mal durch den Kopf gehen lassen! ;)

      Leider habe ich gerade erhebliche Problem Kapitel 4 zum Laufen zu bringen. Nach kürzester Zeit habe ich ein "Out Of Memory"-Crash und rätsle über das Warum. Leider hat der Entwickler hier noch keine Lösung gefunden und vermutet es liegt am 32-Bit-BS, aber dann frage ich mich, warum ich die ersten 3 Kapitel problemlos spielen konnte. *grummel*

      Gruß

      J.B.
      "Wenn man sagt "Früher war ALLES besser!", dann stimmt das so nicht...ABER...früher war EINIGES besser und das wäre es auch heute noch, wenn man es nicht verpfuscht hätte!" (J. Malmsheimer)
    • Ich hänge auch seit zwei Tagen in einem der nachfolgenden Szenarien fest und weiss nicht weiter. Muss wohl doch auch nochmal an den entwickler einen Hilferuf raussenden.
      Den Katzenspiegel hab ich gar nicht! War das ein Nebenquest oder was aus der Taverne?
      Das ist zumindest mein Standpunkt. Es gibt natürlich auch andere. Aber die sind falsch.

      »» Steam | Instagram ««
    • Gunnar schrieb:

      Ich hänge auch seit zwei Tagen in einem der nachfolgenden Szenarien fest und weiss nicht weiter. Muss wohl doch auch nochmal an den entwickler einen Hilferuf raussenden.
      Den Katzenspiegel hab ich gar nicht! War das ein Nebenquest oder was aus der Taverne?

      Am besten geht man über die Steam-Diskussionsforen, denn da ist zumindest einer der Entwickler sehr präsent. :)

      Der Katzenspiegel ist eine Art Nebenquest, also unter den Notizen aufgelistet. Man erhält den ersten Hinweis darauf in Kapitel 2 durch die Gerüchte in den Tavernen. In Kapitel 3 dann muss man mit dem Einsiedler in der Nähe des Schwalbenturms gesprochen haben, sonst kann man den Spiegel vermutlich nicht finden, denn der Kerl gibt einem nicht nur eine Ortsbeschreibung, sondern verrät auch noch wichtige Einzelheiten.

      Der Spiegel selbst ist in dem kurzen Übergang von Kapitel 3 nach Kapitel 4, also da wo man das erste mal den Untoten begegnet, verborgen. ^^

      Gruß

      J.B.
      "Wenn man sagt "Früher war ALLES besser!", dann stimmt das so nicht...ABER...früher war EINIGES besser und das wäre es auch heute noch, wenn man es nicht verpfuscht hätte!" (J. Malmsheimer)