Finger weg von Skyrim Special Edition

  • zum JETZIGEN Zeitpunkt!


    Denn alles, was die bringt, konnte man bereits bislang durch Mods genauso oder besser erreichen!


    Problem dabei: Die meisten Mods müßen erst auf die Special Edition angepasst werden, was Monate dauern kann.


    Und wer will schon Skyrim ohne beispielsweise SkyUI oder die ganzen Nackten spielen.....? :D


    Zu dem Thema gibt es aktuell einen tollen Artikel auf RPS.

    "Life is, what happens to you, while you are busy making other plans", John Lennon


    "We come out of nothing, we go into nothing, so why bother?", Monty Python

  • Nicht den blassesten Schimmer! Aber Skyrim ohne Mods?


    Das wäre, als würde man H5:ToE statt H 5.5 spielen.. wer macht denn sowas? :D


    Aber ernsthaft, ohne SkyUI würde ich Skyrim ja nicht mit der Beisszange anfassen....

    "Life is, what happens to you, while you are busy making other plans", John Lennon


    "We come out of nothing, we go into nothing, so why bother?", Monty Python

    Einmal editiert, zuletzt von NewAntoine ()

  • "Immer noch" - seit dem Original Skyrim-Launch?

    "Life is, what happens to you, while you are busy making other plans", John Lennon


    "We come out of nothing, we go into nothing, so why bother?", Monty Python

  • ...das liegt eher daran, dass ich das nicht am Start mir gezogen habe - sondern brav auf nen tollen deal bei Steam gewartet habe ;)


    Ich verbringe im Schnitt die letzten Jahre mehr Zeit damit, im DW mitzulesen denn faktisch selber zu spielen *fg*


    Gibt ein Gruppenorientierttes Spiel, dann gibt es noch was mit meinem Weibchen (siehe HoMm/AoW/etc) - und für Solosachen bleibt dann wenig Freiraum ;)

  • Forum

    Hat das Thema geschlossen