Tipps und Tricks fürs CMS

  • Hallo zusammen,


    diesen Thread bitte nur für Tipps und Tricks verwenden, keine Diskussion.


    offline
    bedeutet nicht, dass die Seite offline ist. Sie ist nur nicht in der Baum-Navigation auf der linken Seite. Dadurch könnt ihr Unterseiten, die über eine Top-Navigation verlinkt sind aus der Baum-Navigation entfernen. Das hält die linke Navigation übersichtlicher.


    Zeilenumbrüche und Absätze
    mit "Return" macht das CMS einen Absatz. Dieser ist in einem <p></p>-Tag eingeschlossen und erzeugt immer eine Leerzeile. Aktuell auch noch eine größere Schrift, da dieser Tag mit einem anderen Stil belegt ist, als eine Tabellenzelle. Wenn ihr keine Leerzeile wollt dann müsst ihr "Strg+Return" drücken.


    drag and drop
    funktiert sowohl im Text-Editor als auch im HTML-Editor. Wenn ihr Texte/Bilder markiert und beim ziehen die "STRG"-Taste drückt, wird der Abschintt dupliziert.


    Werbe-Links entfernen
    Firefox (<- Beispiel) generiert auf Schlagworte Links im Text. Wenn ihr diese Texte aus einer HTML-Seite in den Text-Editor kopiert, werden die Links mit kopiert. Um das zu verhindern, müsst ihr den Text einmal in den Editor kopieren und dann dort noch mal kopieren und im CMS einsetzen. Der Editor entfernt automatisch alle HTML-Tags


    defekte Umlaute ersetzen
    Den Editor könnt ihr auch nutzen um defekte Umlaute in langen Texten zu ersetzen. Über "Bearbeiten->Ersetzen" öffnet sich ein Dialogfenster, in dem es die Funktion "Alles ersetzen" gibt. Dann z.B. "ä" gegen ä ersetzen. Die Zeichen der defekten Umlaute am besten per copy and paste aus dem Text ins Editier-Fenster. Das erspart die Suche auf der Tastatur ;) (thx pimp)

  • Medienpool
    Wenn man auf Bilder aus dem Medienpool zugreifen will, dauert es recht lange, bis die Liste geladen ist. Außerdem hat die Liste keine Sortierfunktion. Es wird immer nach Upload-Datum sortiert. Deshalb bietet es sich an, immer nur die Bilder für die aktuelle Seite, die man bearbeitet hoch zu laden.


    Bilder tauschen
    Wenn man verschiedene Icons (z.B. Resourcen) wieder verwendet, bietet es sich an, ein Icon zu kopieren/einzufügen und dann die Bildquelle zu wechseln, anstatt ein Icon neu zu platzieren. Der Wechsel der Bildquelle hat den Vorteil, das bei Klick auf "Medienpool" sofort die zugehörige Kategorie ausgewählt wird.


    Texte zu Bildern im Medienpool
    Es reicht wenn ihr den Titel des Bildes angebt. Copyright und Beschreibung kann man nicht auf der Seite wieder verwenden und macht somit keinen Sinn. Das Copyright ist ja sowieso im Impressum angegeben.


    Der Titel macht allerdings doppelt Sinn. Man kann im Medienpool über "Strg+F" danach suchen und er wird als Alt-Tag generiert. Deshalb bitte den Titel pflegen, wenn ihr Bilder in den Medienpool ladet.

  • Im Editor funktionieren Kurzbefehle, neben den Win-Standart-Befehlen auch für Textverarbeitung übliche. Ich habe noch nicht alles gestestet - aber folgende funktionieren:


    Strg + a = alles markieren
    Strg + c = kopieren
    Strg + x = ausschneiden
    Strg + v = einfügen
    Strg + z = letzte Aktion rückgängig
    Strg + b = Text fett (bold) setzen
    Strg + u = unterstrichen (bitte nicht verweden)
    Strg + i = Text kursiv (italic) setzen


    Wer mehr herausfindet darf die Liste gerne ergänzen


    Ditje

  • Forum

    Hat das Thema geschlossen