Schach

  • Es ist wieder so weit:


    Ab heute bewegen wieder die Virtuosen unter den Denkprofis die hoelzernen Armeen des Koenigs. Der amtierende Champion Magnus Carlsen (Nr. 1 der Weltrangliste, 2863) begegnet dem 4 maligen Titeltraeger Viswanathan Anand (Nr. 6, 2792 Punkte) in einer Neuauflage des letzjaehrigen Finals (6,5:3,5 nach 10 Partien)


    Details zum Verlauf im Wikipediaartikel und bitte auch die Nachbetrachtung studieren:


    http://de.wikipedia.org/wiki/Schachweltmeisterschaft_2013


    Und natuerlich auch darf der Livestream nicht fehlen.


    Auf spannende Partien oder der Koenig ist Tod, es lebe der neue Koenig.

  • Ich habs letztes Jahr verfolgt und vor allem gefaellt mir der Kommentar diverser Grossmeister (Heute z.B. die Nr. 3 der Herren).


    Das Spiel ist uebrigens immer noch dran -> Vorteil Carlsen mMn.


    Hab zwar nicht das komplette Match verfolgen koennen, jedoch fuer die erste Runde eine bomben Partie.

  • Vielen Dank für den Link fürs Live Streaming!
    Der junge Carlsen ist schon ne Macht, aber Anand ist auch sehr stark.
    Mal sehen ob Anand an seine alte Form anknüpfen kann. Vom Durchhaltevermögen ist Carlsen wahrscheinlich im Vorteil.

  • Gerne :)


    In dem Spiel hat man schon gemerkt was Carlsens Schwaechen sind -> Die Eroeffnung und der daraus (vermeintliche) Stellungsnachteil.


    Obwohl er dann trotzdem immer eine Variation findet und sich rauswindet.


    Auf jeden Fall hat die Partie Lust auf mehr gemacht.

    Morgen gehts weiter mit Runde 2. Hier noch ein Link zum Schedule

  • 6. spiel ist Carlsen wieder in Führung gegangen.
    Der sonst eröffnungsstarke Anand hat bereits recht früh ein paar fragwürdige Züge gemacht, die ich nicht ganz verstanden habe.
    z.B. ist er einen Damentausch eingegangen bei dem sein König danach nicht mehr rochieren könnte. Das hat mMn zu einem recht deutlichen Stellungsnachteil geführt. Seine Türme sind nicht ins Spiel gekommen und die 2 starken Läufer von Carlsen haben die Mitte kontrolliert.
    Ich denke seine Taktik war es wohl Carlsen in eine Variante zu locken die er nicht kennt bzw. ungewohnt ist, ist aber wohl nach hinten los gegangen.. ^^

  • Forum

    Hat das Thema geschlossen