Neue Burgen sollen gebaut werden

  • Ich finde mann könnte noch ein paar neue burgen bauen,was fuer welche wuerdet ihr erfinden :besserwisser:

    Nach zwei Jahren ist er wieder da :dao:


    Zitat

    <Floray> Bei manchen Menschen denk ich mir einfach nur: Du drehst bestimmt das Viereck in Tetris.

  • warum neue bauen, das spiel heiÃt HEROES und man hat nie groÃartig neue burgen erfunden, lediglich abgeändert oder vielleicht eine oder zwei hinzugefügt, wie bei homm3: inferno und fortress waren neu.


    aber ich persönlich wünsche mir keine neuen fraktionen.


    stells mir so vor:


    gut:
    castle
    rampart (waldvolk halt)
    academy


    böse:
    necropolis
    dungeon
    bastion (orks)


    neutral:
    fortress (sumpf)


    inferno und zwerge hab ich bewusst weggelassen, da es dann doch zu viel wäre 9 fraktionen im grundspiel zu haben.


    ich finde auch ideen interessant, wo man bsw. für ein zauberervolk spielt und dann je nach dem entscheidet ob man eher zauberer, hexen oder druiden ausbildet.
    oder allemein die aufteilung in rassen, wie menschen, elfen, zwerge, drachen...(hab ich in anderen threads gelesen.)


    DAS PASST ABER NICHT ZU HEROES!!!

  • Mir hat bei Heroes 3 die Fortress vom Stil her sehr gefallen, aber Qualitativ haben die Jungs doch zu wünschen übrige gelassen. Die hätte ich irgendwie gerne wieder! Ansonsten hätte ich gern die Barbaren zurück. Am besten hats mir noch gefallen, als es so wie in heroes 3 war *schwärm*

    Dieser Beitrag wurde bereits 99 mal editiert, zuletzt von »Michaelmann« (Gestern, 23:59)

  • was ich auch cool fände wär, wenn es gemischte Städte gäbe, z.b. Rampart mit Fortress. wie steht ihr dazu?

    Achtung!


    Für alle Rechtschreibfehler haftet die Tastatur!!!!!


    Beschwerden bitte an direkt an die Tastatur senden!!!

  • JA wenn die mischung sinn macht.. !!


    Ich find ehr das die Kreaturenverteilung auf die einzelnen fraktionen so bleiben sollte ... weil sich eh nicht viele Fraktionen sich miteinander verbinden lassen !!


    und zb. 2 kreaturen hiervon und eine dann zb. von acadamy und dann noch da weng was ... des is auch dumm

  • Ja des hat mich auch scho immer gestört an heroes V .. weil zum wenn ma im Untergrund die Acadamy angreift .. is auf einmal überall sonnenschein.. und Wüste ....


    und die Städte selber.. also in ihrer Ansicht wenn man in die stadt reingeht ..


    bei zb der von Zuflucht... is es auch im Untergrund hell und es verändert sich nix und des gefällt mri a net so..

  • Wie wärs (wie schon woanders erwähnt) mit einer Canyon (=deutsch- Schlucht/Abgrund) Burg?
    Mit Riesen und Abtrünnigen, aber vielleicht auch Sphinxen und Chimären...
    Oder Garudas...
    Halt so eine Burg für ein wenig von Dungeon, Stronghold und auch Tower...

  • Zitat

    Original von thief92
    was ich auch cool fände wär, wenn es gemischte Städte gäbe, z.b. Rampart mit Fortress. wie steht ihr dazu?


    Herzlich wilkommen bei Heroes4 dem misslungensten aller Teile.


    Ich sage nur : necromancer gemischt mit Inferno.


    Eine dumme Idee war das