Hauptheld in der Schlacht???

  • Tach,


    hab nur mal ne kurze Frage die die Truppenformierung betrifft... Ich stehe noch ganz am Anfang aber irgendwie kämpft nach den abgeschlossenen ersten Prüfungen des Prologs der Hauptchar nicht mehr in den Schlachten mit... Also der Knilch auf dem Gaul. Der Hauptchar hat ja aber im Prolog immer an der Schlacht teilgenommen, kann man den irgendwie von den Kämpfen ausschließen? Wenn ja, hab ich das wohl irgendwie gemacht. Wie kann ich das jetzt wieder rückgängig machen? ;)

  • Ich nehme an, Du meinst den Drachen am Anfang oder doch den zauber?
    Zumindest kann ich den bei AP ja direkt in den ersten Prüfungen bereits nutzen. Ich weiss gar nicht mehr (ob das bei Legend auch der Fall war).


    Ansonsten muss Du Zauber, Drache erst aufbauen. Es könnte sein, dass Du einen Zauberspruch benutzt hast, der noch nicht dauerhaft im Zauberbuch aufgenommen worden ist. Der ist dann weg und Du musst ihn Dir erst neu besorgen und einlesen, so dass Du ihn dauerhaft zur Verfügung hast (um den Zauber einlesen zu können musst Du aber erst den entsprechend Skill erlernen ;) ).


    Auch kann der Held im Kampf selber nur zu bestimmten Zeiten eingreifen. Bei einer neuen Runde z.B. (KB ist ein rundenbasiertes Spiel, zumindest vom Kampf her).

  • hi Maulwurf, willkommen im Forum (soviel Zeit muss sein).
    Du unterliegst einem Irrtum, der Held kämpft als eigenständige Figur nie auf dem Kampffeld mit.
    Im Prolog erhältst du allerdings zwei zusätzliche Truppen - Paladine (Fusstruppe) und ein paar Reiter. Diese werden dir nach dem Prolog wieder weggenommen. Du kannst allerdings später wieder Reiter rekrutieren.

  • Forum

    Hat das Thema geschlossen