Heroes 3 HD - Kann keine heruntegeladenen Maps spielen

  • Hallo zusammen,


    habe das Heroes 3 HD auf dem PC. ALle heruntergeladenen Karten kann ich nicht mit dem Editor öffnen, da steht ungültige KArtenversion. Aktuelle Version:14, benötigte Version:51. Kann mir jemand helfen?


    Danke und Gruß

  • mit der HD-Version kannst du nur Karten der Originalversion RoE spielen, keine Karten von AB oder SoD, geschweige denn WoG

    lest Terry Pratchett(RIP) ... und Stephen King, John Katzenbach, Hohlbein, Frank Schätzing, Anne Rice, Andrzej Sapkowski, Anne Bishop, Bernhard Hennen, George R.R. Martin, Markus Heitz, ... (wurde ja langsam Zeit, dass was dazu kommt)

  • ABER: Es gibt mittlerweile ein Tool welches sämtliche (incl. WoG) Karten und noch so einiges anderes in ein spielbares H3HD Format umwandelt bzw. anpasst. Zwingende Voraussetzung ist aber ein altes H3 Complete, was aber kein Problem darstellen sollte, da man das schon sehr Preiswert bei GOG (Englisch) oder MM, EBay u.s.w. bekommen kann. Sofern du ein wenig des Englischen mächtig bist und das ausprobieren möchtest, hier der Link mit Downloadmöglichkeit:
    http://heroescommunity.com/viewthread.php3?TID=41033
    Dort findest du auch eine Sammlung alter AB/SoD Karten, die schon angepasst wurden und nur noch kopiert werden müssen.
    Ich hoffe das ich dir bzw. euch helfen konnte.
    LG

  • Ich bin der autor des Tools, und danke ihr für ihrem Post, Lorin. Folgende stimmt aber nicht:

    Zwingende Voraussetzung ist aber ein altes H3 Complete,

    Wenn man den Tool für Kartenumwandeln benutzen möchtet, so dass man AB/SoD/WoG Karten in HD Edition spielen kann, braucht man eigentlich kein H3 Complete (man muss nur im Tool ein Ordner, den ein Unterordner mit Name "maps" hat, wählen. Dann wird alle Karten in dieses Unterordner umgewandelt). Wie du schon gesagt hast kann man einfach alle AB/SoD Karten auch direkt herunterladen bei dem HC Topic: heroescommunity.com/viewthread.php3?TID=41033


    Das Tool hat auch ein Random Map Generator Feature, mit welchem man den H3 Complete RMG in HD Edition integrieren kann. Nur für dieser Feature braucht man H3 Complete haben. Alle andere HD Edition Features (space bar re-visit, stack splitting, 33->59FPS fix, no sound delay, quick combat re-play) kann man auch ohne H3 Complete benutzen.


    Entschuldigen Sie, dass mein Deutsch nicht perfekt ist. Ich bin im Deutschsprachigen Land nie gewohnen und habe Deutsch einfach in der Schule gelernt.

  • Heroes 3 HD (von Steam nehm ich mal an) ist die dickste abzocke auf erden (UBI halt) du bekommst für die 15 € nur das Grundspiel in raufskalierter Originalgrafik, ohne die AddOns. besorg dir lieber für nen 10er die Complete Edition und pack dir das inoffizelle HD Patch da drauf (auch wenns nicht notwendig ist) .
    Im Kartenarchiv ist in einer Spalte deklariert für welche Version die Karte geeignet ist.
    Dieses Tool klingt merkwürdig, wie stellt es kompatibiltät für ältere Versionen her? Löscht es einfach alle Elemente aus den neueren Exansions? oder schreibt es einfach nur den Versionscode um? Wenns zweiteres ist sehe ich grosses Absturzpotential.

    Die Sense gehört zwar nicht zu den wichtigsten und bedeutsamsten Kriegswaffen, aber wer sich auf der falschen Seite einer Bauernrevolte befindet macht rasch die Erfahrung daß sie in geübten Händen eine Menge Unheil anrichten kann.

  • es gäbe noch die Variante, dass es für jedes Objekt aus der neuen Version ein Objekt aus der alten Version gibt, oder einfach ein zufälliges Objekt; WoG-Funktionen werden aber sicherlich direkt gelöscht

    lest Terry Pratchett(RIP) ... und Stephen King, John Katzenbach, Hohlbein, Frank Schätzing, Anne Rice, Andrzej Sapkowski, Anne Bishop, Bernhard Hennen, George R.R. Martin, Markus Heitz, ... (wurde ja langsam Zeit, dass was dazu kommt)

  • Dieses Tool klingt merkwürdig, wie stellt es kompatibiltät für ältere Versionen her? Löscht es einfach alle Elemente aus den neueren Exansions? oder schreibt es einfach nur den Versionscode um? Wenns zweiteres ist sehe ich grosses Absturzpotential.

    es gäbe noch die Variante, dass es für jedes Objekt aus der neuen Version ein Objekt aus der alten Version gibt, oder einfach ein zufälliges Objekt; WoG-Funktionen werden aber sicherlich direkt gelöscht

    Guck mal den Video an: https://www.youtube.com/watch?v=sG5W6EtunHo


    @0:40 könnt ihr z.B wie Quest Guards (dieses Objekt gibt es nur bei den Expansions) erstattet wird sehen. Im Orginal gibt es da ein Quest Guard den 3 Artifakten möchtet. Im konvertierte und gepatchte version wird den Quest Guard mit 3 Border Guards erstattet, und die Tents für diesen Border Guards sind genau da wo die Artifakten den der Quest Guard vom Orginal gesucht hat gesetzt.


    Also, das tool konvertiert erstmal die Format vom AB/SoD/WoG. Bei dieses konvertierung wird alle Expansion-objekten gelöscht, und die Data nach .h3m konvertiert (stell euch mal z.B AVI->MPG, JPEG->PNG usw. konvertierung vor, der Unterschied zwischen den Formaten ist ziemlich gross). Nachdem den Expansion-objekten gelöscht sind werden dann den Objekten von einem Patch in ordner "h3mpatches" eingesetzt, so dass das Map so ähnlich wie das Orginal wie möglich funktioniert.


    Diesen Patchen sind einfach mit dem Map Editor erstellten .h3m-Karten, den doch nur einige Objekten inhalten, nämlich den Erstattungs-Objekten. Hier ist z.B die Quest Guards Patch:


    Auf jeden fall kann man wenn man h3mtool nicht bentuzten möchtet auch wie früher genannt alle AB/SoD-Karten schon in RoE Format des HD Editions konvertiert vom HC thread herunterladen: http://heroescommunity.com/viewthread.php3?TID=41033


    Ich werde btw in der Zukunft ein Homepage erstellen, den alles wo ich hier geschrieben und noch mehr erklärt und mit Screenshots/Videos zeigt. Da werde ich auch neuen versionen von h3mtool und vielleicht auch anderen von mir entwickelten Heroes 3 Tools (muss nicht alles nur für HD Edition sein) hochladen. Bis weiter nachsendet mein URL nach Twitter, wo ich über neue versionen h3mtools schreibe:
    http://h3minternals.net


    Ich entschuldige noch einmal dass mein Deutsch nicht perfekt ist.

  • Forum

    Hat das Thema geschlossen