Anfänger Fragen

  • Hi zusammen,


    ich bin zwar neu hier, aber lese schon längere Zeit mit. Richtig angefangen habe ich mit Teil 5 den ich auf viel gespielt habe. Teil 6 sagte mir gar nicht zu, aber der siebte fesselt mich wieder, weshalb ich mich jetzt auch mal angemeldet habe um ein paar fragen zustellen.


    Da ich noch kein Thema mit Anfänger gefunden habe, wollte ich es mal aufmachen, hoffe ich habe es nicht übersehen. Können sich also gerne andere mit Fragen anschließen.


    1. Erkennt man eigentlich irgendwie auch die "höhe" von der Spezialfähigkeit. Bei Bastion konnte man im Teil 5 die höhe der Blutrange sehen, hier finde ich dies bezüglich auch nichts und weiß deshalb gar nicht ob meine Einheiten von den Fähigkeiten profitieren oder nicht. Bei den anderen Fraktionen geht es mir ähnlich.
    2. Kann es sein das nachdem letzten Update die Skills geändert worden sind. Habe jetzt eine Runde Bastion gespielt und wollte bei Offensive auf der 2.Ebene die Fähigkeit wählen das meine Shooter ohne Entfernungsabzug schießen können, dies gab es aber gar nicht, sondern nur +3 Angriff für die Fernkämpfer. Oder sind die Fähigkeiten auch noch Fraktionsabhängig.
    3. Lohnt es sich Elementare zu kaufen, die sind im vergleich zum 5ten teil deutlich teurer geworden oder täusche ich mich
    4. Beim einsammeln von Truhen nehmt ihr dann Gold oder Erfahrung. Oder macht ihr es von eurem Helfen abhängig?
    5. Sind die ganzen Bugs eigentlich vom System abhängig? Ich hatte z.B. nie Geschwindigkeits Probleme beim Laden und speichern, habe allerdings auch eine SSD. Der einzige Bug der mich wirklich gestört war das verlieren der Skills und das mit den Artefakte kaufen. Alle anderen kamen entweder gar nicht bei mir oder ich habe sie nicht bemerkt.


    So das war es erstmal, hoffe das sich noch ein paar neue mit weiteren Fragen anschließen, wenn ich hier lese wie "extrem" das manche spielen, fühlt man sich doch richtig als Anfänger

  • Ersteinmal: Herzlich Willkommen!


    Und dann komme ich gleich zu den Antworten:


    1. Rechtsklick auf die Einheiten. bei Bastion sieht man da dann den Buff der Blutrage und dort auch (mouseover oder nochmal klicken, weiß ich grad nicht), bei Sylvan bei den Gegnern dann die Stacks des Sylvanracials.
    2. Ja, siehe Patchnotes hier im Wald :-) Der komplett fehlende Entfernungsmalus war zu fett, deshalb nun diese Änderung. Ich persönlich finde ja 3 Attack jetzt eher zuwenig. zumindest für die Core-Shooter ist da der Skill auf Novice, der den Grundschaden erhöht klar besser.
    3. Solange man es sich finanziell leisten kann und trotzdem alles gebaut bekommt die Woche ein klares: JA! Damit kann man seine Armee gut verstärken. Man kann extrem schnelle nehmen, wenn man etwas gegen Shooter benötigt. Man kann sich Shooter holen, wenn man da Schwachstellen hat, diese können auch gut Schaden fressen ohne zu sterben, Shooter haben ja inzwischen nun Priorität bei der KI. Man kann sich dicke Blocker holen, wenn man selber extrem Shooterlastig ist. Also v.a. eine tolle Ergänzung. Die sterben auch alle so schnell nicht, also gut angelegtes Geld meistens.
    4. IMMER Geld! Geld bedeutet Gebäude, Gebäude bedeuten potentielle Truppen! Sind alle Gebäude gebaut, so bedeutet Geld echte Truppen :-) Eine Situation, in der man mehr Geld hat, als man benötigt, ist sehr exotisch. Eine Situation, in der man GENAU die letzten 1000Exp benötigt um GENAU diesen Skill zu bekommen, der einen GENAU für diesen einen DIcken Kampf, vor dem man genau steht den Unterschied zwischen "klappt gar nicht" und "klappt locker" ausmacht, mag es theoretisch zwar geben, praktisch ist aber auch das recht exotisch. --> IMMER Gold nehmen!
    5. Es scheint so zu sein, dass die SSD Nutzer von den Ladezeitenproblematiken nie viel gemerkt haben, stimmt.


    Also: Keep on Playing!

  • Das mit der Blutrage habe ich mich zum Beispiel auch schon gefragt! Irgendwie erkennt man das nicht so gut wie noch in Teil V. Da gab es glaube ich eine Art leuchten oder so, hier bekomme ich gar nicht genau mit wann die Blutrage aktiv ist :| ....das mit dem Rechtsklick habe ich aber noch nicht probiert, das werde ich bei Gelegenheit mal machen :thumbup:

  • Danke für die schnellen Antworten.


    Mit der Blutrage werde ich auch mal testen.
    Allgemein sind glaube diese Spezialsachen noch mein größtes Problem, Metamagie oder so verstehe ich auch noch nicht richtig. Aber muss ich wohl mehr mit beschäftigen.


    Weitere Karten folgen bestimmt noch?

  • Hallo zusammen,


    ich würde gern diesen thread um eine Anfänger Frage erweitern.


    Wofür sind eigentlich die Festungen gut? Kreaturenzuwachs erhalte ich dadurch nicht.
    Also dienen die als Zufluchtsort?


    Freue mich auf euren Input...

  • Die Festungen sind jetzt "nur noch" für die Verteidigung gut - dickere Mauern halt.
    Für den Kreaturenzuwachs gibt's ja jetzt die einzelnen Gebäude.


    Ich find's gut, besonders bei denen, wo man sich entscheiden muss, welches man baut. Wobei man da früher oder später auch immer die gleichen Gebäude nimmt. Nur bei Necro bin ich inzwischen von den Skellies auf die Geister geswitched - Skelette hat man früher oder später eh mehr als genug... :D

  • Guten Morgen Loco Blutaxt,


    danke für deine Antwort.
    Ich meinte bei meiner Frage eigentlich die Festungen die man auf der Abenteuerkarte einnehmen kann.
    Da hätte ich wohl meine Frage präziser stellen müssen, sorry.

  • Moin.


    Festungen kontrollieren (je nach Mapdesign - aber eigentlich fast immer) einzelne Gebiete auf der Karte, was für Minen in der Umgebung wichtig ist (die gehören nach Eroberung immer dem, der die Festung kontrolliert).
    Wenn du die Kreaturenbehausungen meinst (ich weiß - die heißen im Spiel irgendwie anders... ^^ ) - die erhöhen die Produktion einer Stadt nicht direkt, aber wenn eine Stadt im gleichen Gebiet steht, dann kann man die Kreaturen dann in der Stadt kaufen und muss die Behausungen nicht mehr ablatschen - so wie früher. Wenn man keine Stadt im entsprechenden Gebiet hat, dann muss man allerdings weiter zu Fuß hin.
    Das ist in H7 ein bisschen anders als früher geregelt. Mir gefällt's, weil's eine Mischung aus Komfort (in der Stadt kaufen) und ner Belohnung für Fleißige (ablaufen) ist.
    Und die, die zu viele Rohstoffe haben, dürfen die Dinger sogar aufrüsten, so dass aufgerüstete Kreaturen ausgespuckt werden...

  • Forum

    Hat das Thema geschlossen