Duelyst

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • So lange meine Winrate nicht unter 80% sinkt, ist in meiner Welt alles in Ordnung. ;) Und Siege mit Songhai zähl ich nicht mit. :P

      Interessante (oder auch nicht) Trivia zu Loco Blutaxt: Es gab eine Zeit in der Meta, da habe ich gegen Songhai gar nicht gespielt, sondern schon vor meinem ersten Zug einfach den Concede-Button gedrückt und gehofft, im nächsten Kampf nicht auf Songhai zu treffen. Dafür war mir einfach die Zeit zu schade.

      Nur zur kurzen Erläuterung: Mein Hass auf Songhai bezieht sich nicht darauf, dass ich die OP finde oder so. Es ist einfach nur schnarchend langweilig zuzuschauen, wie irgendwelche 5-Karten-Kombos aus dem Ärmel geschüttelt werden, die ein Board zudem völlig überflüssig machen. Und am Schluss hat man dann X-Schaden erhalten und darf dann auch mal was machen. Ich spiele das Spiel hauptsächlich wegen seines Boards, auf dem ich mich interaktiv mit meinem Gegner prügeln will. Und gegen Songhai spielen ist (bzw. war damals - das hat sich schon gebessert) alles andere als interaktiv. Ich nenne es Duelyst-TV.
      Und damit will ich nicht sagen, dass es keinen Skill erfordern würde, diesen absurden Quatsch zur Perfektion zu treiben. Es ist als Gegner halt einfach nur laaaaangweilig!
      Die Zeiten sind zum Glück vorbei - aber der Hass ist geblieben.

      Iribaar schrieb:

      (P.S: wie kann ich teil-quoten hier? bekomme immer nur alles angezeigt und den "Block" kann ich nicht anpassen )

      Gewünschten Text mit der Maus markieren und beim aufpoppenden Bubble auf "Zitat einfügen" klicken.
      Duelyst IGN: locoblutaxt - vor dem ersten Ladder-Spiel unter Settings als Referral-Code eingeben und einen Orb geschenkt bekommen!

    • Sehr schön, danke Euch!

      Loco Blutaxt schrieb:

      So lange meine Winrate nicht unter 80% sinkt, ist in meiner Welt alles in Ordnung. Und Siege mit Songhai zähl ich nicht mit.
      Ganz ehrlich - wenn dich was ankotzt, lass ich das auch (selbst bei Songhai drück ich dann mal nen Auge zu). ;)
      Irgendwann muss ich dann aber auch mal nen Feldtest mit meiner Reva angehen und würde dann halt auch eben gerne nicht nur gegen deine beiden Magmar (und selten mal Vanar/Lyonar) antreten. :|

      Zu den vermeintlichen 80% ( "Das sind keine 20cm....lieber Peter" lol)
      Als Bronze-Frischling haste mich ja (you 2. Bundesliga vs. me 5. Liga) ziemlich rund gemacht. Seit ich in der 4. Liga bin ist deine Rate allerdings auf 50% gefallen. Aber -Gentleman-Agreement- ich belass es dann auch künftig bei 50/50 - für deine Motivation! :D
      Spiesserfruit :check:
      :bier:
    • Iribaar schrieb:

      Ganz ehrlich - wenn dich was ankotzt, lass ich das auch

      Quatsch! Jetzt fang doch nicht an das so bierernst zu nehmen.

      Iribaar schrieb:

      dann halt auch eben gerne nicht nur gegen deine beiden Magmar (und selten mal Vanar/Lyonar) antreten.

      Hallo? Das waren 3 verschiedene Magmar-Decks, 2 Vanar-Decks und ein Lyonar. Glaubst du etwa, ich nutze das nicht, um rumzuprobieren? Ist doch gerade das geile, wenn man Leute auf der Friendlist hat - dass man den Ernstfall proben kann - und nicht gegen die grottige KI spielen muss! Das hilft uns auf Dauer allen weiter!

      Iribaar schrieb:

      Als Bronze-Frischling haste mich ja (you 2. Bundesliga vs. me 5. Liga) ziemlich rund gemacht. Seit ich in der 4. Liga bin ist deine Rate allerdings auf 50% gefallen.

      Jetzt haste aber Songhai mitgerechnet. ;)
      Duelyst IGN: locoblutaxt - vor dem ersten Ladder-Spiel unter Settings als Referral-Code eingeben und einen Orb geschenkt bekommen!

    • Loco Blutaxt schrieb:

      Quatsch! Jetzt fang doch nicht an das so bierernst zu nehmen.
      Nennen wir es mal Resonanz. Deine Songhai-Ablehnung hast du halt schon mehrfach (auch hier auf DW) kundgetan. Vielleicht bekommen wir deine Phobie aber auch noch in den Griff. :P


      Loco Blutaxt schrieb:

      Hallo? Das waren 3 verschiedene Magmar-Decks, 2 Vanar-Decks und ein Lyonar. Glaubst du etwa, ich nutze das nicht, um rumzuprobieren? Ist doch gerade das geile, wenn man Leute auf der Friendlist hat - dass man den Ernstfall proben kann - und nicht gegen die grottige KI spielen muss! Das hilft uns auf Dauer allen weiter!
      Halli Hallo :)
      Das sind ja meine Worte in anderen Kleidern 8o Genau so möchte ich das wissen! :bier:
      (dann also bitte auch mal mit Vetruvian, Abyssian und halt Song... äh... Hi! :D )


      Loco Blutaxt schrieb:

      Jetzt haste aber Songhai mitgerechnet.
      Ja - kann mich noch gut daran erinnern wie du meine erste Reva ziemlich verprügelt hast ;(
      Spiesserfruit :check:
      :bier:
    • Mal was anderes.

      Bei mir hängt sich das Spiel häufiger mal auf. Während es im Deckbau-Modus fast immer dauerhaft hängt, fängt es sich in den anderen Momenten (ja auch mitten im Match!) nach einer Zeit, sagen wir mal 30 Sekunden, wieder auf.

      Wat is da los?

      Edit: Gefunden. Mein System erreicht die Min-Specs nicht.... Core i3 (aber 2x 2,2GHz) und Intel HD 3000... na dann muss ich damit leben. :|





      System Specs for Duelyst

      ← Technical Issues The following are the system specs for Duelyst. NOTE: We are constantly working on improving the performance of Duelyst, so if your system is below the minimum specs, you may still want to try to see if it works!
      Windows Minimum
      • Operating System: Windows 7 64-bit or higher (Windows 8 and 10 both supported)
      • Processor: 1.5Ghz dual-core Intel Core i5 (or AMD equivalent)
      • Video: Intel HD Graphics 5000
      • Memory: 4GB RAM
      • Storage: 1GB available hard disk space
      • Display: 1280 x 720 resolution
      Spiesserfruit :check:
      :bier:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Iribaar ()

    • Kommt wie gerufen:
      Einer meiner liebsten Duelyst-Streamer GrincherZ (jetzt mit neuer Frisur, wie ich feststellen musste) hat ein neues Video auf seinem YouTube-Channel hochgeladen, das für ALLE Neueinsteiger mit Sicherheit viele interessante und hilfreiche Infos bietet (ich hab's eben erst entdeckt, also noch nicht geguckt):

      GrincherZ's - Deck Building Fundamentals in Duelyst #1

      Das "Inhaltsverzeichnis":

      1. Building around replace: 00:56

      2. The importance of card draw: 21:37

      3. Defining Archetypes in Duelyst: 50:27
      Aggro: 50:33
      Tempo: 1:00:45
      Mid-Range: 1:07:57
      Control: 1:13:46
      Combo: 1:23:21

      Das Beste ist, dass das eine Serie werden soll (was er auf Reddit geschrieben hat und was die "#1" im Titel ja auch impliziert).
      Lang, ich weiß, aber der Kerl weiß wovon er redet. (Diese neue Frisur... also ich weiß nicht...).
      Duelyst IGN: locoblutaxt - vor dem ersten Ladder-Spiel unter Settings als Referral-Code eingeben und einen Orb geschenkt bekommen!

    • Ich raff nicht, was du meinst. Das Deck? In der Spirit-Kategorie wollt ich nix posten.
      Ist das aktuelle Deck von ZoochZ, wenn auch nicht als solches in dem Post gekennzeichnet, mit einer ausgetauschten Karte (1 Azure Herald raus und 1 Earth Sphere rein, was ich für schlechter halte --> 1 Body weniger für die ganzen Buffs).

      Abgesehen davon halte ich Sojourner als Card Draw derzeit für besser als Spelljammer (dass ich das noch mal sage - ich liebe Spelljammer eigentlich!), da man mit Sojourner a) die ganzen Aggro-Decks der Gegner nicht noch mit Karten füttert und b) du mit Spelljammer gegen Songhai (genau aus diesem Grund) gleich conceden kannst. Und ich seh viel Songhai im Moment... ;)

      Abgesehen davon ist ZoochZ mein absoluter Lieblings-Streamer, weil der so eine nette Aura hat. Und der ist schon auch noch mal zwei bis drei Klassen besser als ich in dem Spiel.

      Edit: Nicht falsch verstehen, das ist ein Deck, mit dem man S-Rank spielen kann!
      Duelyst IGN: locoblutaxt - vor dem ersten Ladder-Spiel unter Settings als Referral-Code eingeben und einen Orb geschenkt bekommen!

    • Häh ? Wovon redest du? Und was für ein Deck von "Zoochz"? :D

      Darf ich dir unterstellen das du nicht weißt was Aggro/ Facehunter bzw. Shaman (Hearthstone) ist? Dann kann ich dir die fehlende Herleitung zum Thema "ich will schnelle Erfolge und dafür nicht denken und nichts tun" abnehmen - darauf wollte ich hinaus.
      Spiesserfruit :check:
      :bier:
    • Loco Blutaxt schrieb:

      Dieses Deck hier besteht ausschließlich aus Basic, Common und Rare Karten. Ich habe es nicht gespielt, bin mir aber ziemlich sicher, dass man damit den Gold-Rang erreichen kann:
      Habe damit ein paar Spiele gemacht bzw. mit einem Deck, was dem sehr nahe kommt. Mein Eindruck: VIEL zu viele Zauber, praktisch alle Spiele fingen ohne preiswerte Minions oder grad irgend so ok an.
    • Hey guten Morgen Leute! :)

      Ich möchte noch mal klarstellen das ich niemanden auf die Füße treten wollte, falls es so rübergekommen ist war es keine Absicht! Die Deckliste wurde auch gepostet nachdem ich das Thema hier hin verlinkt habe, darauf wollte/konnte ich also gar keinen Bezug nehmen. Die Runde Bier geht daher auf mich ok! :bier:

      Mich hat´s nur irgendwie geschockt und fasziniert zugleich, das ein offensichtlicher Hearthstone-Spieler der sich mit den (auch und besonders unter Profis) geschmähten Aggro-Decks der Hunter und Schamen (sprich für die dumme Meute) auf der Duelyst-Reddit Seite für ein vermeintlich ebenso leicht runterzuspielendes Deck "bewirbt". Dabei ist ja aufgrund des komplexeren Gameplays offensichtlich, dass man bei Duelyst ein wenig mehr Hirnschmalz investieren muss. Ich halte es für völlig unmöglich nebenbei Animes zu gucken ( oder sich einen von der Palme zu wedeln ) während man bei Duelyst mit nen paar Klicks schnelle Erfolge mit vermeintlich einfach zu spielenden Decks einzufahren versucht. Vor allem, da der Thread keine Downvotes hat bzw. da auch jeder Themenbeisteuerer dem Threadstarter vorbehaltslos Infos zukommen lässt.

      Aber wahrscheinlich bin ich dafür schon zu alt und verknorrt um das zu verstehen. 8o
      Spiesserfruit :check:
      :bier:
    • Conan schrieb:

      Loco Blutaxt schrieb:

      Dieses Deck hier besteht ausschließlich aus Basic, Common und Rare Karten. Ich habe es nicht gespielt, bin mir aber ziemlich sicher, dass man damit den Gold-Rang erreichen kann:
      Habe damit ein paar Spiele gemacht bzw. mit einem Deck, was dem sehr nahe kommt. Mein Eindruck: VIEL zu viele Zauber, praktisch alle Spiele fingen ohne preiswerte Minions oder grad irgend so ok an.

      Interessant... :)
      Ich denke das du jetzt so langsam in die Lernphase kommst, die eigene Curve sowie das Verhältnis zwischen Minions und Zauber im Hinblick aufs Tempo beurteilen zu können. :thumbup:

      Im Prinzip lernst du am Besten von deinen eigenen Decks indem du sie immer wieder gegegn verschiedene Archetypen antreten lässt. Wenn Du (gute) Decks aus dem Netz adaptierst musst du dich immer erst in die Deckidee hineinversetzen und verstehen was der Autor damit vorhat. Ich finde viele Synergien sind damit nicht immer erkennbar, außer man hat die Erfahrung bereits gesammelt welche Karten viel Druck und welcher weniger Druck ausüben. Und damit meine ich jetzt nicht die eigenen Synergien Karte A plus Karte B ausgespielt, sondern eher diejenigen die es ermöglichen das Vorhaben des Gegners zu unterbinden.
      Spiesserfruit :check:
      :bier:
    • Conan schrieb:

      VIEL zu viele Zauber, praktisch alle Spiele fingen ohne preiswerte Minions oder grad irgend so ok an.


      Hmmm... ok. Also ich glaub dir, dass das Deck evtl. nicht funktioniert. Werde ich im Friendly mal ausprobieren. Aber das Argument zählt nicht! Jetzt ohne dir auf den Schlips treten zu wollen: Da machst du was falsch.
      Hast du dran gedacht, dass Flash + Sunsteel auch nur 2 Mana kostet? (Das wäre auch gleichzeitig die beste Eröffnung als P1T1.)
      Damit hätte man 2 1-Drops, 6 2-Drops + 3 Flash + Sunsteel.

      Man sagt (also das ist jetzt keine Loco-Theorie, sondern Duelyst "common sense"), dass 9 2-Drops gespielt werden sollen, wenn man als P1T1 immer einen Minion auf den Platz bringen will. Alles drüber wären dann schon Tempo- und Aggro-Decks. Und mal in die Wahrscheinlichkeitsrechnung:



      N=39, M=9, n=5, k=1

      Danach hast du mit 9 2-Drops schon eine 75%-Chance wenigstens eine in den ersten 5 Karten zu sehen. Dazurechnen musst du noch, dass du 2 Karten austauschen kannst, bevor du deine Hand erhältst (+ 2/34) und eine replacen kannst, wenn du deine Hand hast (+ 1/34).
      0,7525 + 0,0882 = 84,07% Chance auf einen 2-Drop als P1T1 wenn man 9 Stück eingepackt hat.
      In meinem Deck sind nur 8 (2 1-drops, 6 2-Drops). Macht immernoch 0,7049 + 3/34 = 79,31% Chance auf einen 1- oder 2-Drop als P1T1. Dazu kommt die Chance auf Flash Reincarnation + Sunsteel (das ist mir jetzt aber zu kompliziert zu errechnen). Dazu ist man ja nur in 50% der Fälle überhaupt Player 1.

      Kurz gefasst: Also nee, Schätzchen. Zu wenige 2-Drops? Never ever! :P

      Noch jemand ohne Abreibung? Ich bin heut Aggro - also etwa 14 2-Drops - so rein mental! :D :D :D
      Duelyst IGN: locoblutaxt - vor dem ersten Ladder-Spiel unter Settings als Referral-Code eingeben und einen Orb geschenkt bekommen!

    • Conan schrieb:

      UND ich aaaabe gar keine Sunsteel

      Dann sag doch nicht, dass du das Deck gespielt hast! :P Sunsteel ist wohl eine der wichtigsten Karten in dem Deck. Der Leim sozusagen. Und auch der Grund, da 3 Flash Reincarnations reinzupacken z.B.

      9 ist wirklich der "sweet spot" bezüglich 2-Drops.

      Und von wegen zu viele Zauber:
      Hier noch mal der Direktlink zu dem Deck, das in dem Post gepostet wurde, auf den Iribaar oben verlinkt hat: i.imgur.com/nbemOLC.png
      Schau dir das mal bezüglich 2-Drops und Anzahl Zauber an - und halte dir vor Augen, dass das ein S-Rank-Deck ist!

      Und wirklich sorry, falls ich heute etwas aggro rüberkomme - habe echt keinen guten Tag heute. Ich mein's nicht böse und hab euch doch alle lieb! <3
      Duelyst IGN: locoblutaxt - vor dem ersten Ladder-Spiel unter Settings als Referral-Code eingeben und einen Orb geschenkt bekommen!

    • Cheapmar - ein Spielbericht



      Jetzt, wo ich zwei Spiele gegen Conan mit meinem Cheapmar-Deck gespielt habe, möchte ich - aus Gründen - noch ein paar Worte dazu verlieren. Und zwar weil ich glaube, dass es wirklich ein gutes Deck ist.

      Das erste Spiel hatte ich verloren. Doch wie kam es dazu?

      Meine Starting Hand hatte ein Earth Sphere und zwei Sojourner - nix, was man sich im ersten Zug wünscht und auch nix, was zu Flash Reincarnation oder Entropic Gaze passen würde, die ich zusätzlich hatte. Sojourner ist als P2 aber noch ganz OK.
      Er beginnt als P1 mit Flash/Grimrock. Grimrock! Keine Sau spielt den, aber Hut ab für diesen Opener, der echt unangenehm ist, wie ich merken musste, und mir das komplette Early Game ruiniert hat...
      Durch's Replacen von Earth Sphere bekam ich dann Funsteel, was mir mit Flash/Funsteel + Gaze (lieber wären mir Natural Selection oder ein zweiter Minion gewesen) dann noch einen befriedigenden Opener verschaffte.
      Was macht Conan? General Attack auf meinen Funsteel, Greater Fortitude + Frenzy auf Grimrock und 8 Schaden in die Fresse incl. board clear. Grimrock steht da mit 8/4, ich hab schon 8 Schaden gefressen und kein Board. Tolle Wurst:



      Im Prinzip ist diese Stellung schon GG - und das vor meinem zweiten Zug. Das ist jetzt aber nix, was ich meinem Deck anlasten möchte:
      Ein Natural Selection für mich und das Spiel hätte schon ganz anders ausgesehen. Und das ist 3 mal im Cheapmar-Deck. Also kein Optimierungspotenzial diesbezüglich. Ohne Conans Leistung schmälern zu wollen (schließlich hat er sein Deck ja kreiert und gespielt), muss man schon festhalten, dass er da wirklich den idealen Opener gezogen hat. Wie oft bekommt er den (letztlich ist das fast schon ne 4-card-combo)? (Das kann nur er selbst beantworten.)
      Mir danach ein Oops zuzuschmeißen kann man - unter Freunden - machen, in freier Wildbahn würd ich persönlich auf sowas verzichten... ;)

      Selbst jetzt hätte mir noch ein Natural Selection gereicht... Hätte, hätte, Fahrradkette. Es kam, wie es kommen musste: P1T3 Elucidator und ich hatte nur noch 7 Health. GG. Well played.

      Spiel #2 - so soll's laufen! :D

      Statt euch jetzt mit einer weiteren Berichterstattung zu nerven, ziehe ich dies etwas anders auf, indem ich euch einfach mal meine Hand vom ersten bis zum letzten Zug aufzeige - gezeigt wird immer die Hand wenn ich an der Reihe bin:



      Und diese Bilderreihe zeigt auch, warum ich das Deck als wirklich gut einstufe:
      Jede Runde - wirklich absolut jede - hatte ich verschiedene Optionen in der Hand. Rush, Card Draw, Removal, Heilung, Spike Damage, Ramp (+Forcefield), Dispel. Dazu schön "on curve" - also immer dem verfügbaren Mana angemessen. Natürlich nicht immer alle Optionen, aber immer verschiedene Optionen zum wählen. Jetzt kann man sagen: Das ist aber Zufall. Da sage ich: Nein, das ist es nicht. Natürlich ist es immer ein wenig Zufall, was man für Karten zieht. Natürlich kann man statt den Blades oder Funsteel auch zwei mal Young Silithar ziehen. Dann muss man den halt versuchen zu replacen.
      Die Konstanz in der ich hier gute Karten zur richtigen Zeit gezogen habe, eben immer ein gutes Blatt hatte, ist eben kein Zufall mehr - behaupte ich einfach mal. Ich habe zwei Züge Llang überhaupt nicht replaced, einfach nur weil ich mir dachte: "Ich hab', was ich will, besser wird das Blatt nicht."
      Verdammt - ich habe damit zwei Makantoren überlebt, die ich per Regel ("keine Epics, keine Legendaries") ja nicht mitnehmen durfte.
      Und das erste Spiel habe ich auch nicht verloren, weil ich ein schlechtes Blatt hatte. Da war ich halt schon vor meinem zweiten Zug am Arsch.

      Ich will das Deck jetzt auch nicht über die Maße loben - ich bin schnell mal etwas zu euphorisch. Das Deck ist billig und es ist gut. Und bis Gold kommt man damit. Und nach der Erfahrung jetzt sag ich dazu noch ein "Locker". Und ab dann brauch man mal wenigstens 2 Makantoren, besser 3. Statt der Mandrakes. Damit dürfte es (mit etwas Arbeit ^^ ) wahrscheinlich für Diamond reichen.

      Isch aabe fertig!
      Duelyst IGN: locoblutaxt - vor dem ersten Ladder-Spiel unter Settings als Referral-Code eingeben und einen Orb geschenkt bekommen!