Was spielt ihr gerade?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Was spielt ihr gerade?

      Wie sieht es bei euch aus? Bei mir ist das gerade so:

      Eigentlich wollte ich mit meiner Mod für Rise of Nations weitermachen, doch das Spiel ist typische Microsoft-Scheiße.
      Dies wie auch der Nachfolger (Rise of Legends) laufen nicht auf Win 10.

      Habe dann Alpha Centauri bzw. Alien Crossfire gespielt. War aber mangels scheinbar nicht vorhandener KI total unterfordert.

      Dann ging ich an Civ 4 mit den beiden Addons dran (eines war sogar noch original zu).
      Auch dieses habe ich dann ausrangiert, denn für Shooter habe ich einfach nichts übrig!!

      Nach den Fehlschlägen wird jetzt ein absolutes Top-Game gespielt: Might and Magic 6 :thumbsup: :thumbsup:



      Marlow
    • Der Nachfolger Dungeons 2 war vor kurzem Beilage auf pc games (und hab ich grad durchgespielt);
      Bei der Kampagne kann man leider keinen Schwierigkeitsgrad einstellen, und bei den normalen maps geht fast nur der normale Schwierigkeitsgrad (sonst kommen die Angriffe schon, wenn man noch nichts erforscht hat)...
      lest Terry Pratchett(RIP) ... und Stephen King, John Katzenbach, Hohlbein, Frank Schätzing, Anne Rice, Andrzej Sapkowski, Anne Bishop, Bernhard Hennen, George R.R. Martin, Markus Heitz, ... (wurde ja langsam Zeit, dass was dazu kommt)
    • das bezog sich auf BEIDE Beiträge von dir davor (weil es grad gepasst hat); davor hab ich übrigens Eador Imperium gespielt, war davon allerdings grad enttäuscht, da die sich ein Beispiel an Ubisoft mit HoMM7 genommen haben: Nach (zu bezahlender) early access Phase viel zu früh und unfertig und verbuggt veröffentlicht, danach viel Kritik gekriegt, und nach kürzester Zeit immer noch unfertig und teilweise verbugged den Support eingestellt... - genauer gesagt haben sie vor gut 2 Wochen geschrieben, dass sie den größten Teil des Entwicklerteams entlassen haben, und sich nach einer Woche melden wollten, wie die Entwicklung weitergeht, und seitdem herrscht Funkstille... ansonsten ist grad H3/WoG/Era angesagt.
      lest Terry Pratchett(RIP) ... und Stephen King, John Katzenbach, Hohlbein, Frank Schätzing, Anne Rice, Andrzej Sapkowski, Anne Bishop, Bernhard Hennen, George R.R. Martin, Markus Heitz, ... (wurde ja langsam Zeit, dass was dazu kommt)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Andrean ()

    • Neu

      Ich kann mich nicht mehr erinnern, was ich eigentlich zuletzt gespielt habe, wahrscheinlich ToME, aber das ist jetzt auch bestimmt ein Jahr her. An kommerziellen Titel sind mir nur noch Witcher2, TW:Rome2 & Skyrim im Gedächtnis geblieben. Sollte so ein Abbild davon geben ab wo ich keine Zeit mehr für PC Spiele hatte (oder, less likely, doch noch erwachsen geworden bin :P). Ich finde ich irgendwie nichts gleichwertiges was daran anknüpft (oder befinde mich gerade in einer Krassen Filter bubble).

      Jemand gerade Lust mich auf den neusten Stand zu bringen? Gibt es wirklich nichts nennenswertes Neues im Sektor Fantasy ( oder medieval) RPG/RTS oder seh ich gerade einfach nur den Wald vor Bäumen nicht. Ich kann gerade auch irgendwie verstehen warum es für Eltern frustrierend ist Spiele zu schenken- überwältigend unübersichtlich...

      Nachtrag:
      Also zur Situation, ich klick mich gerade bei Amazon durch die Empfehlungen aber entweder alles ziemlich mittelmäßige Bewertungen oder mir bekannt da schlichtweg genauso alt wie Skyrim (oder der Rest den ich da gelistet hatte).
      ALLES WAS ICH ANSABBER' GEHÖRT MIR!
    • Neu

      Ja, ich hatte den Rest der Welt etwas zur Seite gestellt um mein Studium zu Ende zu bringen, dachte das sei wie mit dem Licht des Kühlschranks. Tür zu Licht aus. Wohl nicht. :P

      Dass ich mein Passwort verschludert hatte und zeit-weilen dann auch nicht an den zugehörigen Mailaccount kam tat auch seinen Beitrag dazu. Dank "sudo pacman -Syu" hatte ich auch keinerlei Anlass mich über Software auf dem Laufenden zu halten, dass ich dabei auch keinerlei Infos mehr über Spiele erhalten habe war eher der Nebeneffekt. Ich dachte ich werd erschlagen werden vom zwischenzeitlichen Angebot, aber ich bin eher verdutzt, dass da gar nichts nennenswertes zu sein schient.
      ALLES WAS ICH ANSABBER' GEHÖRT MIR!