LAN 14 die letze LAN (lohnt es sich noch?)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • LAN 14 die letze LAN (lohnt es sich noch?)

      Den meisten LAN-Teilnehmen wird es nicht verborgen geblieben sein, dass die Teilnehemrzahl der LANs zuletzt stark gesunken ist. Der erhoffte Nachschub an Heroes 5-Spielern ist leider ausgeblieben (woran liegt das?).

      Es gibt einen festen Stamm, mit dem immer zu rechnen ist (Azrael, Bad Lex, Bad Rat, Conan, Hexer, Kane, real seckel, SilVi (wenn nichts Zeitgleiches ist) Sir Gauvain, SL_SP und meine Wenigkeit, evtl. noch Moppy, wenn seine Frau nicht Geburtstag hat).

      Die Heroescorner hat meine Anfrage nach einer gemeinsamen LAN größtenteils wieder ignoriert, da brauchen wir also nicht drauf hoffen. Das sind gerade mal noch 12 Leute, evtl Anachor und Xarfax noch dazu + 1-2 Neugierige oder Neue (Hausgeist, Topasis,...). Zum Glückhaben wir ja noch ein klein wenig Ego-Shooter-Potenzial aus Langen - dort wird die LAN wohl auch in Zukunft stattfinden. Wie in dem letzten Thread erwähnt, haben wir dort optimale Bedingungen und sonst scheint sich ja auch nichts anzubieten, Bad Lex hat auch offensichtlich kein Problem damit, dass das weiterhin in Langen stattfindet.

      Soll also Im Frühjahr die LAN 15 stattfinden? Und wenn ja, gibt es schon Präferenzen in Bezug auf der Termin (1. Mai, Himmelfahrt, Pfingsten, Fronleichnam)?

      Wenn es eine 15. LAN im Frühjahr geben soll, muss der Termin auch möglichst Ende der Woche stehen.
    • Hi,

      ich hatte ja auch schon vor, zu dieser LAN zu kommen, weil ich etwas mehr über das Online - Multiplayer- Spiel lernen wollte, um evtl auch an anderen Drachenwald - Turnieren teilzunehmen, hätte es aber zeitlich nicht hingekriegt.
      Wenn die nächste LAN in Langen stattfindet, würde ich sicher auch kommen, zumal Langen gerade mal 1 Autostunde von mir weg liegt.
      Was ich sagen will, ist kurz und bündig: Ich hätte Interesse.:)

      Grüße

      Chan
    • ich würde liebend gerne mal zu ner homm 3 lan kommen und einige nasen mal persönlich kennenlernen, da ich im moment zum onlinezocken leider sogut wie keine zeit habe und h3 immernoch das beste spiel aller zeiten ist.
      nur ist bei mir halt das problem das ich da dringend auf fremde hilfe angewiesen bin. ich brauche unbedingt ne MFG. ich hab nix auto und mit bus und bahn ist das einfach nicht wirklich toll sein zeug zu ner lan zu schleppen.
    • Stimmt, Langen ist weit weg, aber die Oktober-LAN lässt genug Zeit für ne Fahrt.
      Ich war das dritte mal dabei, und das erste mal in Langen. Da ich in Leipzig wohne ist Westdeutschland, egal wo, eh weit weg für mich.
      Aber Langen war mit Abstand die beste Location.
      Und, wie vor mir schon welche sagten, nicht die Masse zählt.
      Ich werd zu 90% bei der nächsten Oktober-LAN dabei sein.
    • die schnabeltassen haben NATÜRLICH recht!

      hallo - ich also auch mal meinen senf dazu:

      HOMM lans sind KULT - und wenn sie nicht mehr stattfinden SOLLTEN wäre mein leben KLAR ärmer!!!
      auch ich habe die 2 termine fest eingerichtet - HÖCHSTENS ein hochzeitstag könnte daran was ändern - allerdings maximal eben der tag - muss man halt für 28h weg :(
      und ja seckel/bad rat auch ich heirate
      und ja wirklich
      und nein ich habe nicht vor, mir das nochmal zu überlegen ;)

      aber im grunde habe ich keine angst davor, zur not treffen sich halt die genannten 10-16 leute und es werde wieder 2x4 GENIALE tage im jahr!

      wir sind zwar "nur" homm-süchtige zocker die sich zufällig im netz kennengelernt haben, aber ich möchte soweit gehen viele davon als RL-freunde zu bezeichnen, auch WENN ich ihre nicks besser kenne als die RLnamen und auch WENN wir ausser HOMM kaum berührungspunkte haben (klar - mit einer ausnahme)

      und motorschaaf, ich denke schon, dass auch h3 gezockt wird - zumindest CoKane, Sir Gauvain, Hexer, Xarfax und Anachor werden mMn h3 MINDESTENS auch spielen - wenn nicht gar vornehmlich ;)
      so denn alle können aber HEY - was sollte wichtiger sein
      (ich erinnere mich wie anachor letztes mal eingepackt hat und losgefahren ist, nur um auf arbeit zu sagen: "wie nix los hier? nagut, dann geh ich wieder" um dann noch nen 2on2 zu zocken :) mit einem partner übrigens, dem es nicht so gut ging und deshalb EIGENTLICH auch schon fahren wollte)

      h5 hab ich noch gar nicht hochgepatcht und möchte mich dort als noob bezeichnen da ich bisher fast gar nicht gespielt habe (will heissen unter 1 woche echtzeit - was NIX ist im vergleich zu h1-3)
      apropos - mal was offtopic: was SCHÄTZT ihr so mit h3 an zeit verbracht zu haben in reiner spielzeit? ich kann es ECHT nicht sagen, glaube aber schon, dass es über 6 monate sein könnten vielleicht sogar mehr...
      und davon waren maximal 48h dabei, in denen ich nicht "drauf" war ;)

      mitnahmegelegenheiten ergeben sich sicherlich!!! ich z.B. könnte leute aus dem bereich pforzheim/karlsruhe/mannheim mitnehmen allerdings fahre ich freitag nachmittag/abend los - wer dann noch net kann, kann mir seinen rechner mitgeben aber gewartet wird nicht ;)

      und selbst für "neue" ist so eine lan sicherlich sehr lohnend!
      bemerkenswert finde ich immer wieder, wie herzlich jeder empfangen wird...
      ECHT egal wie alt und was für ein hintergrund - als HOMM-suchtis sind wir alle gleich ;)
      (wobei ich in dem zusammenhang lieber von abhängigkeit als von sucht spreche - klingt halt nich so fies wenn es auch das gleiche bedeutet)
      Farewell warlord - we shall meet again...
    • Muss man natürlich für Unkundige dazu sagen, dass wir bei den ersten LANs Zugangs-Beschränkungen aufgrund zu vieler Interessenten hatten, und es während der LANs 5 bis 10 in der Spitze 40 bis 50 Teilnehmer waren. 30 waren auf jeden Fall immer normal.
      Aufgrund dieser Zahlen hatte ich die Frage gestellt - natürlich sicher auch mit provokantem Hintergund, um genau diese Antworten zu hören.