Savegames weg??

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Savegames weg??

    Hallo zusammen,

    habe Heute mal wieder Heroes VI gestartet und habe gemerkt das irgendetwas gepatcht wurde und danach habe ich das Uplay Window von dem aus ich Heroes VI starte. Aber wenn ich jetzt in meine gespeicherten spiele gehe sind alle weg.

    Weis jemand wie ich da wieder ran komme? kann das mit der syncronisierung zu tun haben? und wen ja wie schalte ich die weider ein?

    Gruß
    Mamoulian
    Drei ist die Zahl derer die heilige Werke tun
    Zwei ist die Zahl derer die Werke der Liebe tun
    Eins ist die Zahl derer die volkommen Boeses oder volkommen Gutes tun

    [Blockierte Grafik: http://www.heroescorner.de/Signaturen_Forum/sign_mamoulian_forum.jpg]
  • Tja, meine Saves sind auch weg. Ist bei Patches nicht ungewöhnlich, wenn Änderungen dazu führen können, daß die gespeicherten Spielstände nicht mehr funktionieren. Aber in so einem Fall wäre es vielleicht angebracht, vorm Patch einen Hinweis darauf zu geben und eine Abfrage einzubauen, ob man diesen auch durchführen möchte. War vielleicht nicht möglich, durch die Änderung des Launchers, den Patch aufzuschieben.

    Wie auch immer, ärgerlich, da ich grad bei der Wiederholung einer Kampagne war, um die schneller zu beenden. :rolleyes:
  • Hallo Mintman,



    ich habe zumindest einen Teil meiner Saves wieder herstellen können.

    Wenn du in dem neuen U-Play auf Einstellungen (Das Zahnrad) klickst kannst du die Syncro mit Cloud aktivieren. Sobald die aktiv ist fängt er an deine Spielstände zu syncronisieren. Beim starten des Spiels sind dann auch einige Spielstände wieder da gewesen aber leider nicht alle. Ärgerlich ist das gerade die letzten Spielstände weg sind.

    Was auch verwunderlich ist mann kann im Dynastie-Fenster die Rheienfolge der letzten Spiele sehen aber leider nicht laden.

    Aber evtl. hast du ja mehr Glück.

    Gruß

    Mamoulian
    Drei ist die Zahl derer die heilige Werke tun
    Zwei ist die Zahl derer die Werke der Liebe tun
    Eins ist die Zahl derer die volkommen Boeses oder volkommen Gutes tun

    [Blockierte Grafik: http://www.heroescorner.de/Signaturen_Forum/sign_mamoulian_forum.jpg]
  • Der Ubisoft Launcher wechselt mit dem Update anscheinend das Verzeichnis und kopiert eigentlich die Spielstände automatisch (zumindest hat er das bei mir gemacht). Deshalb müsste ihr die Spielstände aus dem alten Ordner manuell kopieren, wenn sie nicht zu finden sind.
    Ich habe noch Windows XP, deshalb stimmen die Ordnernamen jetzt vielleicht nicht 100%ig, aber zumindest die letzten beiden Ordnern sollten auf jedem Windows System gleich sein, deshalb notfalls nach genau diesen Ordner suchen.
    Dies ist der alte Ordner ([Euer Username] wäre dann zum Beispiel Thorsten oder so):
    ...\Dokumente und Einstellungen\[Euer Username]\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Ubisoft Game Launcher\savegame_storage
    von da müssen alle nach Zahlen benannten Ordner (Might and Magic Heroes VI hat die Nummer 44) in den neuen Ordner geschoben werden (die [krude Zahlen- und Buchstabenfolge] ist euer kodierter uplay-Name):
    ...\Ubisoft\Ubisoft Game Launcher\savegames\[krude Zahlen- und Buchstabenfolge]\

    Hoffentlich hilfts. Übrigens, ein manuelles Backup der Spielstände ist immer eine gute Idee. ;)
  • Hab das mal versucht, allerdings bei Windows 7 mit 64Bit und so.

    Ursprungspfad: C:\Users\Mintman\AppData\Local\Ubisoft Game Launcher\...
    Neuer Pfad: C:\Program Files (x86)\Ubisoft\Ubisoft Game Launcher\savegames\...

    Die Pfade sind nicht ganz vollständig, da ich den alten Ordner zwischenzeitlich gelöscht hab, und da noch die ID und die 44 drunterhängen. Ich hab aus dem alten Verzeichnis gezielt einen Teil der alten Saves kopiert (save-datei und metadata-datei) und die dann ins neue Verzeichnis eingefügt. Daraufhin wurde beim Spielstart das LauncherUpdate neu ausgeführt und danach waren auch die Spielstände wieder da, die ich eigentlich nicht kopiert hatte.
    Da das alte Verzeichnis ja dann nicht mehr gebraucht wurde, hab ich das komplette Ubisoft Game Launcher Verzeichnis in den Papierkorb geschoben, woraufhin beim Spielstart die alten Launchereinstellungen (Synchro aus, User merken, etc.) weg waren. Es wird das Verzeichnis im Ursprungspfad automatisch wieder angelegt, aber nur mit den Dateien settings.yml und users.dat. Falls also jemand auch das Verzeichnis aufräumen will, dann die beiden Dateien drinlassen.
  • Habe jetzt auch mal die alten Savedateien vom alten Ursprungspfad in den neuen kopiert (so wie du beschrieben hast Mintman).

    werde dann Heute im laufe des Tages mal probieren ob ich jetzt meine Spielstände wieder InGame sehe. Ich hoffe das es geht da ich gerade die 3 Mission in der Bastion-Kampagne spiele und da schon fast durch bin. Nach der Bastion-Kampagne muss ich nur noch die Finale spielen dann habe ich alle einmal durch.

    Werde mit Patch 1.5 denke ich alle sowieso noch mal zocken aber wollte vorher einmal durch sein um dann entsprechende Knackpunkte direkt umgehen zu können da ich leider sehr begrenzte Zeit habe zum zocken.

    Gruß

    Mamoulian
    Drei ist die Zahl derer die heilige Werke tun
    Zwei ist die Zahl derer die Werke der Liebe tun
    Eins ist die Zahl derer die volkommen Boeses oder volkommen Gutes tun

    [Blockierte Grafik: http://www.heroescorner.de/Signaturen_Forum/sign_mamoulian_forum.jpg]
  • Danke für die Tips .. mir haben sie leider nicht geholfen

    Ich fand die Spielespeicherung vom HoMM6 schon immer mistig, da sie Spielstände nicht
    unter der Zeit vermerkt, wann man sie anlegte sondern darunter wann man den Stand
    zuletzt zurückgeladen hat. Ich bin Perfektionist und gehe bei den Kampagnien auch mal
    einige Tage zurück wenn ich merke, dass ich was falsch machte. Wenn man dann Spielstände
    durchsucht um den von vor dem Fehler zu finden, ist das Chaos schnell perfekt.

    Was Ubisoft aber jetzt bringt, ist programmieren auf Kindergartenniveau: Ich hatte letzte
    Nacht 3 Stunden in der Infernokampagne gespielt und heute morgen waren alle automatischen
    Speicherstände und die Schnellspeicherug die von dem Spieleabend davor.

    Das alte Verzeichnis ist leer und im neunen Verzeichnis stehen von letzter Nacht nur 6 Dateien
    namens '5.save.metadata' usw. mit Uhrzeit meines Ausloggens und je 1 kb drin.
  • Hmm, ich hatte heute innerhalb der Kampagne das Problem, dass die Autosavefunktion auf einmal ausgeschaltet wurde, also die Saves wurden bei mir nicht gelöscht, sondern gar nicht erst erstellt. Erst nachdem ich wieder einmal zwischendurch manuell gespeichert hatte, da war auch das Autosave wieder aktiv.

    Ansonsten sind mir in jüngster Vergangenheit auch mal manuelle Savestände gelöscht oder überschrieben worden. Innerhalb der Kampagne nutze ich immer mal wieder die gleiche Savedatei für Zwischenstände, und als ich die mit einem neuen Stand überschreiben wollte, da war sie nicht mehr zu finden. Sehr seltsam.
  • Hallo bin neu hier, :)

    und möchte diesen alten Thread mal gleich nach oben schieben. Habe nämlich ebenfalls das Problem der verschwundenen Savegames... :(
    Hatte mich -trotz zig Patches, der teilweise immer noch vorhandenen katastrophalen Kritiken über Bugs und den Dauerärger mit Uplay- endlich dazu durchgerungen, meine im Schrank liegende Complete-Edition zu installieren... :D

    Zunächst war ich auch überrascht und erstaunt, dass alles wunderbar ging: keine Abstürze, keine Freezes, keine Bugs, alles flüssig und wunderbar... sogar die Verbindungen zu Uplay und dem Conflux funktionieren absolut reibungslos und innerhalb weniger Sekunden. 8o Meine Version hatte aber auch schon von Beginn an die Nummer 2.0.0, die ich dann manuell auf 2.1 und dann auf 2.1.1 gepatched habe.

    Gottseidank befinde ich mich (aus gutem Grund zu "Testzwecken" ;) ) z. Zt. noch in der Einführungskampagne... denn als ich gestern mal versuchte (im Onlinemodus) abzuspeichern, werden zwar die Speicherstände angelegt, sind aber dann nach Aufrufen des Laden-Menüs ausgegraut und lassen sich nicht mehr anwählen. Beendet man das Spiel und möchte dann irgendwann weitermachen, sind alle Online-Saves nach jedem Neustart komplett verschwunden... =O :cursing: (Wenn man bedenkt, dass dieses Spiel nun seit 4(!) Jahren auf dem Markt ist und immer noch nicht reibungslos geht... :rolleyes: )

    Kurzum: auch das Ausschalten der berüchtigten Cloud-Synchronisierung ändert daran nichts. Online werden stets alle Saves gelöscht. Offline funktioniert das Speichern und Laden anstandslos.
    Meine Frage: Gibt es evtl. mittlerweile dazu Neuigkeiten oder irgendwelche Lösungsansätze?

    Bin nun hin- und hergerissen, ob ich nicht einfach das gesamte Spiel offline durchspielen soll... "versäume" ich damit etwas spielwichtiges? Dynastiewaffen, Bonushelden, nutzlose Bildchen zum Freischalten, Auflistung/Statistiken meiner "Heldentaten", etc., brauche ich nicht wirklich.... hatte ich in den anderen HOMM-Teilen ja bisher auch nicht. Selbst das "Bestiarium" ist verzichtbar, da ich die gleichen Kreatureninfos ja auch im Spiel selbst bekomme.
    Was mich aber etwas grübeln lässt ist, dass es wohl keine Startboni zu Beginn einer Mission geben soll und man sogar angeblich einige Quests nicht annehmen kann? Ist das korrekt?
    Ist man ohne Bonus am Anfang dann evtl. zu stark benachteiligt? Handelt es sich um viele Quests, die gesperrt bleiben und sind diese irgendwie "wichtig", besonders gelungen/schön... ?

    Freue mich über eine Antwort. Dankeschön! :)
  • Nebu schrieb:

    Hallo bin neu hier, :)

    [...]
    Gottseidank befinde ich mich (aus gutem Grund zu "Testzwecken" ;) ) z. Zt. noch in der Einführungskampagne... denn als ich gestern mal versuchte (im Onlinemodus) abzuspeichern, werden zwar die Speicherstände angelegt, sind aber dann nach Aufrufen des Laden-Menüs ausgegraut und lassen sich nicht mehr anwählen. Beendet man das Spiel und möchte dann irgendwann weitermachen, sind alle Online-Saves nach jedem Neustart komplett verschwunden... =O :cursing: (Wenn man bedenkt, dass dieses Spiel nun seit 4(!) Jahren auf dem Markt ist und immer noch nicht reibungslos geht... :rolleyes: )

    Kurzum: auch das Ausschalten der berüchtigten Cloud-Synchronisierung ändert daran nichts. Online werden stets alle Saves gelöscht. Offline funktioniert das Speichern und Laden anstandslos.
    Meine Frage: Gibt es evtl. mittlerweile dazu Neuigkeiten oder irgendwelche Lösungsansätze?

    Nein, der Fehler wird wohl nie beseitigt. Aber falls es dich beruhigt in MMHVII werden die Speicherstände auch in die Cloud gepackt. Da ich MMHVI wegen dieses "Speichervergessens" nie über das Tutorial hinaus spielen konnte habe ich mir dann auch den Kauf von MMHVII gespart.


    Nebu schrieb:

    Bin nun hin- und hergerissen, ob ich nicht einfach das gesamte Spiel offline durchspielen soll... "versäume" ich damit etwas spielwichtiges? Dynastiewaffen, Bonushelden, nutzlose Bildchen zum Freischalten, Auflistung/Statistiken meiner "Heldentaten", etc., brauche ich nicht wirklich.... hatte ich in den anderen HOMM-Teilen ja bisher auch nicht. Selbst das "Bestiarium" ist verzichtbar, da ich die gleichen Kreatureninfos ja auch im Spiel selbst bekomme.
    Was mich aber etwas grübeln lässt ist, dass es wohl keine Startboni zu Beginn einer Mission geben soll und man sogar angeblich einige Quests nicht annehmen kann? Ist das korrekt?
    Ist man ohne Bonus am Anfang dann evtl. zu stark benachteiligt? Handelt es sich um viele Quests, die gesperrt bleiben und sind diese irgendwie "wichtig", besonders gelungen/schön... ?

    Freue mich über eine Antwort. Dankeschön! :)
    Wenn du online spielst, kriegst du die Dynastywaffen, welche teilweise dermaßen von Überpowered sind, dass man damit durch die Karten nur so stürmen kann. Z.B. soll es eine Waffe geben, welche pro Einheit 1% Schaden in Leben verwandelt. Was bei großen Einheitenzahlen halt extrem mächtig ist. (Keine Ahnung, ob das gefixt wurde. Meine Dynastywaffen werde ja bei jeden Start wieder auf Level 0 zurück gesetzt.)

    Außerdem kriegst du beim Onlinespielen mit hohen Level mehr Startbonus angeboten, welche auch sehr helfen können.

    Der Bug mit den Savegames wurde schon am 13. Oktober 2011 gemeldet. Ich bin mal gespannt, wann das endlich gefixt wird.
  • So... schon wieder ist mehr als ein Jahr vergangen. ;) Und ich wollte mal nachfragen, ob schon irgendjemand eine Lösung für das Problem mitbekommen hat? ?( Gibt es inzwischen ein entsprechende Update dazu? (Habe zumindest nichts darüber gefunden). Aber vielleicht weiß ja jemand inzwischen etwas Neues?
  • Hallo Onkel B, :(

    das ist wirklich sehr schade. Da zahlt man einen Haufen Geld für so ein Spiel... die Verantwortlichen könnte man einfach... :cursing: :-|
    Allerdings scheint es ja bei genug oder wahrscheinlich der großen Mehrheit an Leuten zu funktionieren... ?( Wäre also interessant mal zu wissen, weshalb es bei manchen seit Jahren völlig problemlos funktioniert und bei manchen selbst nach den aktuellsten Patchen trotzdem nicht?

    Schade, schon allein optisch finde ich den 6.Teil wunderschön und verlockend. Dann bleibt wohl nur noch offline zu spielen... und auf diese Dynastiewaffen und die Startboni zu verzichten.
  • Du verstehst das falsch: Hier beschwert sich niemand über diesen Zustand, weil niemand mehr das Spiel spielt, oder überhaupt auch nur einen Gedanken daran verschwendet. Heroes 6 war leider einfach nur schlecht. Für mich persönlich der mit Abstand am wenigsten gespielte Teil. Ein paar Kampagnen angespielt, deinstalliert und aus dem Gedächtnis verbannt...