[H5]Objekterstellung

  • Hallo alle zusammen,


    ich wollte mal mit einem Thema beginnen, welches ich schon viel zulange vor mich her geschoben habe. Dank DaO und El Chita bin ich im Bereich der Objekterstellung doch einigermaßen fit geworden über die letzten Jahre und es kommt immer mal wieder die Frage auf wie geht das? Wie erstelle ich ein Objekt?


    Deshalb werde ich hier mal ein paar der Möglichkeiten reinposten mit Bildern, damit es hoffentlich leichter ist.
    Ihr könnt Euch gerne dabei anschliessen und auch Dinge posten, die in diese Richtung führen. Es gibt leider mehrere Wege um ein Objekt zu erstellen. Vorallem worauf muss ich achten.


    Also das soll ein Thread werden, der mit der Zeit wächst. Bitte seht es mir nach, wenn ich nicht alles sofort schaffe zu erklären und hier rein zu posten. Das nervigste sind leider die Bilder da es hier ein KB begrenzung gibt :(


    Aber ich werde gleich mal den Anfang machen und das erste Objekt erstellen und hier den Weg reinposten.


    Gruß Cliarc

  • Jetzt gehts auch gleich los ;)


    Man nehme ein "einfaches" Objekt wie einen Baum, also keine Kreatur, Gebäude oder sonst etwas was eine Funktion erfüllt, außer deko.
    Könnte also auch ein Busch oder ein Stein oder sonst etwas sein.
    Dann wie auf Pic2 zu sehen, rechts am Rand bei Shared klickt man in die "..." Punkte- Button an.


    Bei Pic 3 wie es geht. Ich nehme bzw das oberste Objekte der List in der rechten Spalte. Dort klick ich mit einem rechts klick der Maus ein neues Menu auf. Dort auf new Object.
    Dann taucht pic 4 auf. Dort kann man alles eingeben, der Name darf allerdings nur einmal vorhanden sein. Also Testobjekt, Ich habe hunger, Schule ist doof oder was auch immer gebt ihr dort ein. Dann noch unten den Harken anklicken und den Button rechts. erst dann auf okay.


    Dann bei Pic 5, kommt der Punkt den viele falsch machen. Bisher hat man nur ein leeres Objekt erstellt. Das muss man logischerweise auch rechts wieder finden und auswählen.
    Ich mach das ohne ordnung, wer suchet der findet. Man kann aber auch extra einen ordner erstellen oder das in einen bestimmten reinstellen. Ihr werdet es im laufe der Zeit schon verstehen was ich meine.


    gleich gehts weiter, leider gehen immer nur 5 pics pro post :(

  • weiter gehts.


    bei pic 6. nach dem wir das erstellte objekt ausgewählt haben gehen wir auf die linke seite rüber.
    ACHTUNG: wählt man nicht das richtige Objekt aus, kann man seine Map zerstören, da man bestehende Objekteüberschreibt.


    Also auf der linken Seite bei "Effect" auf New klicken. dann wie bei dem erstellen sich einen begriff aufdenken. die können auch identisch sein. Ich habe jetzt den begriff Drache genommen (bei mehreren Drachen am besten Drache1, Drache2 usw. benennen).
    Wieder das kreuz setzen, wie add type und okay.


    Danach tauch in der Spalte von Effect eine bezeichung dessen auf, was man gerade gemacht hat.
    Dann links davon auf den Button mit den "..." Punkten und weitergehts.


    Dann kommt pic9. Dort auf Models klicken in der linken spalte sind wir jetzt nur noch bis zum schluss.
    dann auf der Tastatur "Einfg" drücken und wie auf dem Bild erscheint das Feld mit der 0.
    Jetzt passiert mal wieder das selbe wie bei dem Effect eben. Wieder auf new wieder "Drache" einfügen, das Kreuz und das add type anklicken und dann okay.

  • Dort dann wieder auf die "..." Button klicken und weiter gehts mit pic11.
    Dort das Model also die Textur/Grafik auswählen in dem man auf den Button mit den "..." klickt.
    Dann taucht links eine liste auf wo man dann leider ziemlich nervig suchen muss. In dem Fall ist unser Drache bei Creatures zu finden und unter Dungeon usw.


    Die liste ist sehr sehr schlecht sortiert und es gibt keine Möglichkeit sich dort so richtig zu recht zu finden. Da hilft leider manchmal nur das Motto wer suchet der findet.


    So der Drache ist ausgewählt dann unten rechts den okay Button drücken.


    Jetzt ist der Drache aber noch völlig ohne bewegung. Also auf pic 13 bei skel auch auf den Button mit den "..." drücken und wir kommen links wieder in die tolle liste, diese mal ist sie etwas anders, da es dort nur um bewegungen geht. Aber die liste ist leider auch total schlecht sortiert.
    Die bewegungen befindet sich hier bei Characters und dann sieht man den rest des pfades auf pic 14.
    Unter creatures findet man fast nichts. Wie schon erwähnt ist ne etwas mühsame seine das ganze.
    Dann wieder auf okay rechts unten.alle weiteren seiten auch immer unten rechts auf okay bis man wieder auf dem gewohnten bildschirm ist und schon sieht man das ergebnis, der drache der sich freut ;)


    Das war jetzt mal in aller schnelle die Objekterstellung. Ich hoffe, in dem umfang reicht es euch, um zu verstehen wie es gehen sollte.


    WICHTIG: testet das immer vorher auf einer extra map. Macht ihr auf Eurer richtigen map einen fehler kann es sein, das ihr sie löschen könnt. Da bei Fehlern euch vermutlich kaum jemand helfen kann.

  • Hey Cliarc super schöne Arbeit, die du da geleistet hast! :love:


    Dafür gibts einen :thumbsup: und :bier: ;). War bestimmt einiges an Arbeit, vor allem mit dem Bilderkram! Ich selber kam bisher noch nicht dazu dein gezeigtes in die Tat umszusetzen, habe momentan einfach zu viel um die Ohren :crazy:. Vielleicht findet sich aber bald dafür Zeit und für neue Projekte.


    Danke nochmal, ich hoffe allen anderen ist das hier genau so eine Hilfe wie mir :).


    Wie wäre es, wenn man das hier als Sticky anheftet? DaO? :P

  • Hi Cliarc,


    ich habe versucht einen Baum statt mit Drachen mit dem Model der Haven-Stables zu belegen und dabei keine Animation ausgewählt. Des Objekt wird leider nicht angezeigt. Was könnte ich vergessen haben?


    Gruß


    Ditje

  • Hallo Ditje,


    wenn Du einen Baum oder ein anderes Objekt ohne Animation baust, ist das schon richtig so, das Du die Animation weg lässt.


    Was Du falsch gemacht hast, weiß ich so natürlich nicht. Entweder schickst Du mir die Map und ich gucke mal oder Du schaust mal, ob Du wirklich jeden Schritt auch so gemacht hast wie ich ihn beschrieben habe. Die meisten machen meistens irgendeinen Schritt völlig anders und glauben es richtig gemacht zu haben.


    Meine Vermutung ist das Du alles richtig gemacht hast und der Baum angezeigt wird.
    Aber... jetzt kommt das was El Chitas Map so gigantisch macht. Wenn Du ein Objekt aus einer Stadt nimmst, gibt es feste Zuweisungen, wo diese Objekte in der Stadt sich befinden (also Stadtscreen) und man muss nur durch spielereien herausfinden, so das Objekt ist. Suchen ist ne Methode die immer hilft :D


    Es kann sein, das das Objekte im Boden ist oder km weit im Himmel, außerhalb der Begrenzungen etc oder beides.
    Also mit Stadtobjekten zu beginnen halte ich für die schlechteste Wahl, da man ein wenig brauch um das zu verstehen und sich daran zu tasten.
    Man kann in den Modeleigenschaften die x,y,z Achsen auch mit Minus belegen so etwas wie X:-300 Y-300 Z:-20
    Und das Objekt könnte in der Nähe von der eigentlichen Position auftauchen. Das ist aber schon die etwas höhere Kunst des Mappens ;)


    Um wirklich etwas zu lernen, ziehe Dir mal Glorix als Map, die ist von einem der besten Mapper hier, von DaO. Wenn Du die Objekte ein wenig studierst, wird das Verständnis sicherlich leichter für dich werden. Dazu kommt, das DaO auch noch wesentlich sauberer arbeitet als ich :D
    Sprich seine Objekte werden sogar sicherbar markiert.


    Ich hoffe, ich war nicht zu verwirrend und Du verstehst ein wenig was ich andeuten möchte.
    Für den Fall das Du alleine weitertesten möchtest. Nimm ne völlig leere Map und erstelle dort Deine Haven Stable.
    Gucke Dir mal PIC11 von mir in dem Thread an. Da gibt es position x,y,z
    schreibe mal in X und Y jeweils -300 rein. Wenn Du alles richtig gemacht hast, könnte es zumindest schon gut sichtbar bzw greifbar sein.


    Gruß Cliarc

  • Hi Cliarc,


    jau - mit nem Monster hat`s jetzt geklappt. Aber ich musste die Map komplett neu laden, damit der Teufel angezeigt wird. Eine Ergänzung habe ich noch.


    Bei Objekten gibt es ja das Problem diese auszuwählen. Das kann man recht einfach beheben.



    Wie man im Screenshot sehen kann habe ich bei den Properties 2 blocked und einen aktive tile hinzugefügt. Die tiles werden vom Mittelpunkt aus zugewiesen. 0/0 ist somit die Ausgangslage. Das Ergebnis seht ihr hier:



    Jetzt läßt sich das Objekt durch Anklicken auf irgendein tile aktivieren :) Das aktive tile habe ich allerdings noch nicht betreten können.


    Edit: ok - das mit den Town-Objekten habe ich jetzt geschnallt. Aber wie finde ich die Positionen, damit die auf der Map erscheinen? Ich habe die Objekte weit außerhalb der Map gesehen und versucht durch Ausprobieren die richtige Position zu bekommen. Dabei habe ich die Map natürlich kaputt gemacht ;)


    Meine Objekt-Testmap ist jetzt war randvoll :)


    Hat jemand eigentlich schon mal Animationen zum Yeti gefunden? Als Monster habe ich ihn jetzt auf der Map:




    Gruß


    Ditje

  • Forum

    Hat das Thema geschlossen