Heroes of Might and Magic 5.5 - Fan Projekt zeigt UBI/Limbic wie man ein HoMM Spiel macht.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Heroes of Might and Magic 5.5 - Fan Projekt zeigt UBI/Limbic wie man ein HoMM Spiel macht.

      Hey an Alle!

      Wenn ihr es ebenfalls satt habt, wie Ubisoft seit H6 eine eurer liebsten Franchises vergewaltigt, kann ich euch nur empfehlen HoMM 5.5 auszuprobieren.

      Es handelt sich hierbei um ein Fan generierten Mod für HoMM 5, der das Klassensystem auf eines aus dem 3-er bekannten zurückbringt und auch sonst für viel frischen Wind und sagenhaften Wiederspielwert sorgt.
      Selbstverständlich sind sämtliche Optimierungen die man von anderen Projekten kennt integriert (Quantamos AI, die dafür sorgt, dass die Runden der KI nicht 5 Minuten dauern etc.)

      Benötigt wird nur eine Installation von ToE mit Patch 3.1 und der Auto-Installer macht den Rest.

      Ich selber habe schon einige Runden mit dem Mod gespielt und kann es nicht in Worte fassen, wie wahnsinnig spaßig es ist, einen Hybriden aus HoMM 3 und HoMM 5 zu spielen. Ein verbesserter Karteneditor sowie eine 64-Bit Exe sind ebenfalls dabei (letzteres erlaubt euch die Performance eures Pc's besser zu nutzen, insofern ihr über ein modernes Gerät verfügt und reduziert damit Hänger/Abstürze etc.) Es gibt auch noch mehr Features, aber alles zu wiederholen was auf dem Haupt-Thread zu lesen ist wäre etwas zu langwierig.

      Zu finden wäre erwähntes Prachtwerk hier : heroescommunity.com/viewthread.php3?TID=41303&pagenumber=1

      Das Projekt ist noch in der 'Beta' und es wird aktuell noch daran gearbeitet, aber es ist seit mehreren Monaten einwandfrei spielbar (bis auf kleinere nicht sonderlich Relevante Bugs/Probleme die sich nicht lösen lassen da sie durch Hard-Coding entstanden sind. Das Balancing ist ebenfalls noch am laufen und der Entwickler freut sich über jedes Feedback hinsichtlich der Balance.

      Selbstverständlich ist das ganze Projekt kostenfrei zu nutzen. (für den Fall, jemand würde annehmen, ich möchte es hier aus kommerziellen Gründen bewerben - Ich möchte nur mehr Fans darauf aufmerksam machen, das HoMM 5 nun in einem wundervoll spielbaren Zustand ist.) Ach, und ich sollte noch erwähnen, ihr müsst des Englischen mächtig sein, da es noch keine deutsche Übersetzung gibt. (ich bin schon dabei, aber ich habe keine Ahnung von modding, insofern wird das noch etwas dauern T_T )

      Danke für die Zeit und viel Vergnügen damit.
      Ihr seid hoffentlich genau so angetan wie ich,

      Norb.
      Ubi sucks at getting their products to be functional - Oh Joy -.-

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von domeplsffs ()

    • Also ich habe jetzt die ersten 4h auf einer RMap 6 Spieler + Untergrund gezockt und bin auch sehr begeistert. Abstürze gab es bisher gar keine. Grunddinge wie Quicksave + Quickload und Schnellkampf + 1x selbst wiederholen können, sind drin (bin mir nicht sicher ob das früher in Teil 5 schon drin war?).

      Das man jetzt kein Skillwheel mehr hat finde ich bisl Schade, aber dafür ist alles an Skills ingame per Skilltrees erklärt und im Endeffekt läuft das Random Skill System auf das Selbe hinaus (Zufall aber relativ gut Steuerbar durch die eigene Auswahl).

      Hatte zudem völlig vergessen das ab TOE alle Fraktionen 2 Upgrades für jede Kreatur zur Verfügung haben :)

      Also ich kann die Mod (bisher) nur sehr weiter empfehlen.

      Nochmal Dankeschön an domeplsffs. Ich kannte die Mod nämlich noch nicht und kann mir so schön die Wartezeit auf die nächsten Patches bei H7 verkürzen.

      Edit: Meine Angabe von Bugs habe ich gleich mal wieder entfernt. Das eine ist ein reiner Anzeigebug (Rechtsklick auf Gold zeigt wie gehabt Einkommen aus allen Quellen. Nicht jedoch den neuen Zusatz bei Estate (250Gold pro Tag) der sich aus Knowledge x 25G errechnet --> Dieser steigende Bonus funktioniert aber trotzdem!).

      Edit 2: So jetzt ne gute 12h Session gezockt und so weit ist das wirklich megagut. Mal sehen wie die gegnerischen Heroes (sprich KI) so drauf sind. Bisher (dank größe der Map) kein Feindkontakt :). Der Randomgenerator hat seine Aufgabe ebenfalls megagut hinbekommen. Einzig die Mobs sind ein wenig simpel bisher. Habe extra nach Empfehlung auf Strong Monster gestellt, was die Mobs am Anfang an den ersten Minen auch alle auf Fernkämpfer gestellt hatte (was natürlich in den ersten Wochen immer unangenehm ist). jetzt im Mittelspiel wird es (wie früher) etwas langatmig. Aber ich hoffe das der wahre Feindkontakt da was dran ändert (bin sehr auf die KI Upgrades gespannt).

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Nagumo ()

    • Gibt es ein 5.5 Skillwheel nach dem bewährtem Prinzip? Das Ingameding versteh ich einfach nicht wie das aufgebaut ist,
      was mir die Hunderten Informationen sagen sollen und vor allem was man benötigt um die Ultimativen Rassenfähigkeiten
      zu lernen. Ich schau es mir zwar immer wieder an, verstehe soweit was welche Klasse per LevelUp lernen kann und welche
      Sekundärskills man bei welcher Stufe des Primärskills bekommen kann aber es fehlen die Verkettungen oder ich bin zu
      blind diese zu erkennen.

      Was ich so bisher sagen kann bezüglich 5.5. Es spielt sich angenehm. KI zieht schnell die Neutralen Stacks sind mit Helden
      ne kleine Herausforderung und es ist jedes mal nen kleiner Nervenkitzel wenn man in einen Kampf geht aber ich denke
      ich hab bei weitem nicht alles entdeckt bzw verstanden und es wird noch ne weile brauchen, da Englisch nicht gerade meine
      Stärke ist vor allem wenns um Erklärungen geht.
      Aber egal... need nen vernünftiges SKillwheel!!!
    • Muss ich wirklich mal schauen, denn ich werd daraus aktuell nicht schlau.
      Auch das die Helden nicht immer die Rassentalente haben verwirrt mich
      auch. Mein Aktueller Held hat z.b. Glück statt Artefakten Schmieden als
      erstes Talent.

      Dann noch eine Frage. Ich hab jetzt 8/8 Teile vom Dragon-Set. Ich seh
      aber kein Setbonus mehr und wenn ich damit zum Opfer-Altar geh, wie es
      da steht, passiert nichts. Opfer ich die Artefakte bekomm ich zwar +2 Glück
      aber hab kein Plan ob das dauerhaft ist und ob das die Belohnung ist.


      /edit. Ich glaub ich habs jetzt ein wenig raus auch wenn es nicht 100% ausgereift
      aussieht mit dem "Skillwheel". Zumindest hätte man beim bewährtem System
      bleiben können, da es übersichtlich ist und durch 1-2 Reiter hätte man alle
      nötigen weiteren Informationen hinzufügen können.
      Aber eine Sache beim Skillsystem finde ich aktuell nicht. Dauerglück der
      Sylvaner. Haben die das entfernt? Ich find es einfach nicht ;(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Aschrakor ()

    • Jede Fraktion hat 3 verschiedene Heldenklasse. Jede Heldenklasse hat andere Stats, anderen Statgain und andere möglichen Skills. Zudem starten sie alle mit einem unterschiedlichen Primary Skill.
      Also, bei den nekromanten gibt es:
      Deathknight -> vorwiegend Att+Def, Combat orientierte Skills und Combat als Primary Skill.
      Reaver -> vor allem Att und (seltsamerweise) Knowlege und etwas Spellpower, sowohl combat als auch magic orientiert, startet mit Dunkelmagie.
      Necromancer -> vorwiegend Spellpower und Knowlegde, Magic oriented Skills, hat Necromancy als Primary Skill.


      Es gibt einige Ultis nicht mehr (so wurde z.B. das Nekromanten-Ulti entfernt und dafür wurde der Banshee Schrei gestärkt).
      Ich denke, dass das Elfen Ulti einfach zu stark war, und deswegen entfernt wurde. Generell gibt es kaum Skills, die Fremdskills benötigen (daher ist ein Skillwheel auch nicht unbedingt erforderlich, IMO).

      Bezüglich dem Skillwheel: IIRC wurde es bereits bestätigt, dass es unmöglich war, einzubauen. Warum kann ich gerade nicht sagen, aber ich denke, es ist wohl viel zu viel Aufwand.
      Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Luzifer
    • Schade das elementare Dinge geändert wurden mit dem Mod. 2 Rassennultis zu entfernen aber im Gegenzug
      die anderen Ultis nicht Rassen unabhängig zu machen, ist falsch.
      Die Heldenänderungen gefallen mir auch nicht zu 100%. Einschränkungen und Änderungen wie z.b. Arantir.
      Aber alles eine Gewöhnungssache.
      Das "Skillwheel" hab ich soweit jetzt geblickt und auch herausgefunden das 2 Ultimative Skills entfernt wurden.

      Naja werd auf jeden den Mod behalten und ein wenig selbst dran rumschrauben. So ein wenig meine alte Modifikation
      auf diesen übertragen, welche mir leider verloren gegangen ist.
    • NCF?

      Wenn du andere Mods einfach drüber kopierst kann es zu Komplikationen kommen, weswegen
      ich meine Änderungen Manuell in den 5.5 Mod schreibe.

      Gerade mal geschaut was NCF ist. Scheint wohl ne Modifikation zu sein wo viele neue
      Einheiten hinzugefügt wurden. Ich könnte mir vorstellen das dies keine Probleme ergeben
      dürfte, da ich ebenfalls an den Einheiten rum schraube.
      Ich würde es einfach mal testen den 5.5 zu installieren und NCF aber so das nur die Einheiten
      und die Skins ersetzt/überschrieben/erweitert werden... kann mir das ja mal anschauen ob
      das funktioniert.

      Alternative Upgrades gehören doch ganz normal zu TotE oder gibts da auch ne Modifikation
      für? Wenns nur Wertänderungen sind an den Upgrades in TotE, dann kann man diese auch
      manuell übertragen statt drüber zu kopieren.

      Kannst mir ja mal die Links deiner gewünschten Mods hier verlinken und ich schau
      mal ob ich es zusammenfassen könnte. Bin zwar kein Pro aber das Grundlegende weis ich
      und versuch sowas gern... Erfahrung sammeln und so ;)
    • Mit dem NCF Kreaturen hat man quasi nochmal eine dritte Upgrade Möglichkeit.
      Die kann man sich bei diesen Upgrade Festungen außerhalb der Burg machen.
      Manche sind auch echt krass.
      Z.B. Werden aus den bärenreitern der Zwerge war Priests oder was aus den Feen der Elben wird ist auch krass. Manches ist auch weniger gut. Letztendlich ein riesiger mix aus den Fähigkeiten die es eh schon gab
      Aber das kann im Spiel auch so richtig herausfordernd werden.
      Ich meinte die als Alternative Upgrades.

      Ja Hey. Ich schick gerne die Links. Aber da muss ich noch mal graben wo ich das genau her hab. Ich mein ursprünglich war das bei celestial havens mal verlinkt. Aber der funktioniert leider nicht mehr.
      Muss ich mal in Ruhe schauen.
      Wäre aber Mega wenn du sowas hinkriegst.
      Leider hab ich von sowas keine Ahnung.
    • NCF hab ich wohl damals da her:

      heroescommunity.com/viewthread.php3?TID=29999

      Ich mein aber das bei diesen 5.5 Installationshinweisen stand, das man alle sonstigen mods entfernen soll. Den NCF startet man später dann auch mit einer eigenen exe.
      Kein Schimmer wie sowas geht, also beides manuell zusammenführen. Aber wäre ja echt witzig wenn es klappen würde.

      Bei der Suche danach bin ich auf einen anderen mod gestoßen. Sanktuarium als Fraktion bei H5. Witzig. Ersetzt wohl die Elbenburg im Spiel. Aber ich bin gespannt wie die Upgrades etc. so sind.
      An der H7 Front ist ja grad Knatsch. Probier ich halt das mal aus :

      youtube.com/watch?v=GY90ZpfK03o
    • Musste Anfang des Jahres meinen Rechner tauschen und hatte auch einen riesen hick-hack bis ich diese Dateien wieder hatte. Scheinbar führen alle links ins Leere.
      Ich glaub das Ganze sind so um die 100MB. Das ist zu groß um es per E-Mail zu tauschen oder? Ich kanns ja mal versuchen.
      Hatte damals den installer irgendwo downloaden können. Die wichtigsten Dateien jedoch hab ich bei meinen Heroes Kumpels aus den bereits installierten Dateien kopiert. Damit hab ichs dann ans laufen gekriegt.
      Finde auch hier im Wald nix über dieses Thema. Hab auch mal die Suche benutzt...