Fragen an die Entwickler (Gamescom)

  • Zitat

    Original von McBeth83


    Schau dir mal Bilder von Kings Bounty und die von HOMM VI an. Ich sehe da absolut gar keinen ähnlichen Stil. KB ist viel bunter, verspielter als Heroes VI.


    Ich meinte ja nicht, dass es wie in KB aussieht, aber teilweise sieht es nach einer Mischung aus beidem aus, ich empfand H5 nicht ganz so hell.


    Übrigens sieht es sehr nach 7 Kreaturen bzw. Plätze pro Fraktion aus.
    http://mightandmagic.de.ubi.com/heroes6/


    Kann man vielleicht auch fragen, was für Attribute jeweils für dei Kreaturen gelten?
    Dieses Bild hat mich neugierig gemacht:
    http://mightandmagic.de.ubi.com/heroes6/


    Sieht nach Angriff, Verteidigung, Magischer Angriff, Magischer Verteidigung HP und Schnelligkeit aus, aber mit dem Rest kann ich nichts anfangen.


    Edit: Wichtige Frage, wird es bessere Modding möglichkeiten als in H5 geben?

    „Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul,


    ash nazg thrakatulûk, agh burzum-ishi krimpatul.“

    Einmal editiert, zuletzt von Zocker4ever ()


  • Ergänzend dazu hätte ich ebenso ein paar fragen


    Helden


    - Wird vielleicht auch ein ähnliches System wie in Heroes IV angedacht? ( auch wenn es bisjetz nicht danach aussieht ist ja nicht alles daran schlecht)


    Einheiten


    - kann man sich, da ja anscheinend zwischen Macht & Magie entschieden werden kann, wie in heroes IV zwischen 2 verschiedenen Kreaturen entscheiden? / gibt es alternative Upgrades ?


    KI


    - welche Schwierigkeitsstufen wird sie haben, welchen Malus bekommt man pro Stufe als Spieler
    - gibt es wieder den Autokampf ?
    - wird die Ki intelligenter sein als all die anderen ? :rolleyes: ( also wird mal mehr wert darauf gelegt !? )

  • Wird die KI nach den gleichen Regeln spielen wie der menschliche Gegner (also wie früher: einmaliger Bonus je nach Schwierigkeitsgrad, danach gleiche oder wenigstens cergleichbare Kosten für Bauten und Einheiten wie beim Spieler)

    lest Terry Pratchett(RIP) ... und Stephen King, John Katzenbach, Hohlbein, Frank Schätzing, Anne Rice, Andrzej Sapkowski, Anne Bishop, Bernhard Hennen, George R.R. Martin, Markus Heitz, ... (wurde ja langsam Zeit, dass was dazu kommt)

  • -wird es einen RMG geben? und wenn ja, wird der extern sein wie in heroes 5 oder intern wie in heroes 3?
    -wie ist das mit den "50% neu" bei den kreaturen gemeint? und wieviele wird es insgesamt geben?
    -wird es wieder neutrale kreaturen geben die man in keiner stadt kaufen kann? (hab ich in h5 vermisst)
    -wirklich keine städteansicht? wenn ja warum?
    -kreaturen upgradebar wie in heroes 3 und 5 oder jeweils immer alternativauswahl wie in heroes 4 ohne upgrades?
    -wenn upgrades, wird es alternativupgrades geben wie bei heroes 5?
    -wird es addons geben? sind da schon welche in planung?

  • @ Golddrache


    Dein Frage werde ich leider schon beantworten können, es wird wie immer mega wenig karten geben für multiplayer und davon kannst Du wenn Du glück hast max 1-2 brauchen :-(


    In H5 gab es zu beginn eigentlich sogar keine die gut war, die grösste war mittel meine ich, 6 Fraktionen spielbar und leider mega langweilig, deswegen habe ich auch genauso schnell den namen der KArte vergessen.
    Solange ein Editor dabei ist und der zumindest ähnlich wie h5 oder gerne auch besser handelbar ist, mach Dir keine sorgen, dann wird es zumindest ordentliche Karte in absehbarer Zeit geben.


    Deshalb auch hier meine Fragen zum Editor.


    Wurde die Skript nutzung vereinfach?
    Ist der Editor mit H5 zuvergleich?

  • Ich liste einfach mal auf, was ich bisher erfahren habe:


    - Es gibt 5 Fraktionen, davon sind 3 bekannt (Inferno, Nekropolis und Haven - was die anderen beiden sind, verrate ich nicht)
    - Jede Fraktion hat eine Kampagne mit 4 Missionen. Die Kampagnen sind in beliebiger Reihenfolge spielbar. Hat man alle 20 durch, gibt es eine Bonusmission, die den Hintergrund der Story erzählt.
    - Die Gesamtspielzeit des Spiels wird auf 100h geschätzt.


    - Es gibt einen Online-Multiplayer, so wie bei Heroes V - Genaueres dazu gibts noch nicht
    - Es wird Addons geben, jede Menge.
    - Es wird eine Demo geben, noch ist sie aber nicht fertig.


    - Alle Einheiten haben genau 1 Upgrade.
    - Eroberte Städte können konvertiert werden - das legt sie aber für eine Anzahl Tage, die noch nicht festteht, auf Eis.
    - Auf den Screenshots der Kampfszenen sieht man links die Buttons für Kreaturen, rechts unten Shortcuts für Zauber (0-9) und in das Symbol in der Mitte der Schaltfläche ist die Spazialaktion, die fraktionsabhängig ist und zu der ich erstmal nichts weiter verrate, außer dass sie sehr, sehr stark ist.
    - Es gibt keine Initiative mehr! Das Kampfsystem funktioniert so wie in Heroes III - mit einer Ausnahme: Helden können draufhauen.
    - Einige Schützen (auf den Screenshots: Armbrustschützen und die Magier) haben einen Schuss, der wie der der Magier aus Heroes V funktioniert und alles in seiner Schusslinie trifft. Nicht alle Schützen haben das - die Skelette z.B. nicht.


    - Der Kopierschutz steht noch nicht fest. Er soll aber, aus Rücksicht auf die Fans, nicht dem von Assassins Creed II ähnlich sein.


    - Das zufällige Skillsystem für alle ist nicht mehr! Man kann seine Helden jetzt von Anfang an sicher planen.
    - Das Levelcap liegt bei 30. Allerdings scheint es mir, als wäre das Leveln an sich langsamer geworden.
    - Es gibt immer noch Replays.


    Das wars erstmal - aber ich will ja nicht alles vorwegnehmen, Gunnar soll ja auch noch seinen Spaß haben :)
    Außerdem möchte ich keine Details ausplaudern, die nicht schon erahnbar bzw. erschließbar waren.

    Zitat

    "Give a man a fire and he's warm for the day. But set fire to him and he's warm for the rest of his life."
    Terry Pratchett

    4 Mal editiert, zuletzt von ArcaneNightmare ()

  • Zitat

    Original von Cliarc
    Klingt interessant, woher weisst Du soviel? Konntest Du Dich heute auf der Gamescom schon umgucken?


    Warum kannst Du nichts zur 4ten Rasse sagen?


    Ja, ich konnte mich heute schon auf der gamescom umgucken - das bringt aber nichts, weil Heroes VI nicht auf der gamescom am Ubistand vorgestellt wurde.


    Zur 4. Rasse sage ich nichts, weil ich sie erstens natürlich nicht komplett mit allem Schnick und Schnack kenne, und weil Rasse 4 und 5 noch ein Geheimis bleiben sollen, aus welchem Grund auch immer die Entwickler bzw. Ubi das so haben wollen. Ich bin mit einem "Ich habs gewusst" zufrieden - übrigens wird Gunner es wahrscheinlich auch wissen, fragt den doch :)

    Zitat

    "Give a man a fire and he's warm for the day. But set fire to him and he's warm for the rest of his life."
    Terry Pratchett

    Einmal editiert, zuletzt von ArcaneNightmare ()

  • Ich muss kein prophet sein um Dungeon zu erraten ebenso Magier, Elfen und Barbaren ;-D
    2 Davon werden schon sein =)


    Dafürbrauche ich kein Gunnar. Aus welchem Grund Du es nicht verraten willst, ist Deine Sache, Gunnar wirst vermutlich nicht verraten dürfen, wenn er ne Quelle hat, der er versprochen hat nicht zuviel preis zu geben.

  • 2 davon werden schon sein? Glaubst du etwa nicht, dass Fraktion 4 und 5 das Reptilienschloss und die Alienburg sind?


    Übrigens kann ich jedem von euch wärmstens empfehlen, auch zur gamescom zu fahren - es werden so viele spannende neue Titel und Konsolen präsentiert, dass man an einem Tag nicht alles schaffen kann. Wenn man nur das EA- und das Ubiprogramm abarbeiten möchte, ist man schon ausreichend beschäftigt.


    Und noch etwas zu Heroes VI: Das Artwork sieht vielversprechend aus - einige Kreaturenartworks gabs ja schon online, einige weitere können sich aber auch sehen lassen.

    Zitat

    "Give a man a fire and he's warm for the day. But set fire to him and he's warm for the rest of his life."
    Terry Pratchett

  • Also eine der 2 Rassen ist zu 100% Sylvan bzw. die Elfen. Das kann man allein schon daraus herleiten das die Elfen IMMER zu den alten Rassen gehören, also immer da sind wenn Menschen da sind^^ Dann ist es so das es nen Halbbruder gibt, der Halbbruder muss aus einer der Rassen sein, und welcher normale Mann hat den was mit nem Zwerg? Da hab ich eher was mit ner Elfe. Warum kein Magier? Der Halbbruder wird sicherlich kein Mensch sein den da wäre die Gefahr das es die Frau merkt einfach zu groß, n Elfenbruder löst das Problem aber.
    Die 5 Fraktion ist sicherlich nicht die Orks, das kann man auch ausschliessen, ich verweise da gerne wieder auf die Timeline^^ Nach der und HOMM V sollten die Orks gerade erst auf die Welt kommen bzw von den Magiern erzeugt werden wärend der 2 großen Finsterniss.


    Nightmare hat wahrscheinlich auch zugang zu dem Forum würde ich sagen^^

  • Ich habe nicht Zugang zu dem privaten Forum, das Gunnar angeprochen hat - dann hätte ich mehr gewusst und weniger gesagt...


    Cliarc: Genau, und die Kreaturenwoche für ALF heißt Woche der Katzen.

    Zitat

    "Give a man a fire and he's warm for the day. But set fire to him and he's warm for the rest of his life."
    Terry Pratchett

  • was ich eben auf der HP von black hole entertainment gelesen habe zu m&m h6:


    "tons of ressources" und "a brand new reputation system"


    was bei mir wieder direkt 2 fragen aufwirft.
    zum einen:
    wie ist das mit den "tons of ressources" zu verstehen wenn es nur noch 4 typen gibt, nämlich gold, holz, erz und kristalle/edelsteine?
    zum zweiten:
    was hat es mit diesem "brand new reputation system" auf sich und wie ist das zu verstehen?

  • Zitat

    Original von ArcaneNightmare
    - Der Kopierschutz steht noch nicht fest. Er soll aber, aus Rücksicht auf die Fans, nicht dem von Assassins Creed II ähnlich sein.


    :]


    Aus der 4Players Vorschau:

    Zitat

    Die Unterschiede zwischen den Parteien sollen dabei so weit gehen, dass sich die Spielweisen der Fraktionen verschieden anfühlen und jedes Volk individuelle Stärken und Schwächen hat - Erwan Le Breton zog hierbei einen kleinen Vergleich mit Zerg und Protoss bei StarCraft II.


    Bin mal gespannt wie sie das anstellen wollen/werden. (BTW: 5. Fraktion Zerg? ^^)