Songs of Conquest

  • Es sieht schon stark nach einem Heroes-Klon aus, soll halt aber auch originelle Mechaniken haben. Deren Kampfsysten legt zB einen größeren Fokus auf Hymnen, nur wie die umgesetzt sind wird durch die Blogeinträge nicht klar, ich vermute mal ein erweitertes Moralsystem, dass sich dahinter versteckt. Wenn man nach veröffentlichung eines Blogeintrages direkt kommentiert bekommt man meistens sogar eine Antwort auf Nachfragen (nur weicht die halt manchmal der eigentlichen Frage aus). Bei Kommentaren auf älteren Beiträgen habe ich bisher noch keine Antwort bekommen.


    Irgendwann hatte ich mal anfang 2020 gehört, dann war es nur noch 2020, jetzt Ende 2020. Zur Beta konnte man sich schon seit letztem Jahr anmelden, gekommen ist da aber nie was. Das Kampfsystem scheint wohl noch gar nicht fertig zu sein, ebenso die Lineups für diverse Fraktionen.

  • Aber selbst wenn es sich im Sande verläuft wäre es nur schade und nicht schlimm. Ich hoffe natürlich das die das Game fertig bekommen und sich nicht zu viel vornehmen zum Release aber ich hab es nicht eilig das es dringend in den nächsten Monaten raus kommen muss. Selbst wenn es Ende 2021 wird, wäre das nicht schlimm. Gibt genügend was man spielen kann in der Zwischenzeit. Und bald sollte ja auch, wenn nicht sogar schon geschehen, Factory als Fraktion in Heroes III HotA raus kommen. Kann man das auch wieder ne Weile spielen :D

  • Zum Thema Hoffnung stirbt zuletzt...aber sie stirbt ;) (Zitat von: Die Partei)


    Aber mein Lieblingsspruch kommt da immer noch vom 40k Universum: "Hoffnung! Aller Anfang von Enttäuschung!!" (Bitte mit entsprechend tiefer 40k "Männerstimme" lesen :D)

    Ein kleiner gruener Zweig wuchs aus den halb abgestorbenen Zweigen der Hoffnung. (Lest Terry Pratchett......)

  • Aschraktor (fehlt ein r zum Buchstabenpuzzel btw :P) , wie sah das eigentlich bei deren vorherigen Projekten aus? Du schriebs in dem Startbeitrag, dass es da wohl Probleme gab, ich habe jetzt aber nichts im Bezug auf Lavapotion und vorherige Projekte finden können. Hat sich da ein weniger erfolgreiches Studio umbenannt? Neugründung von ehemaligen Mitarbeitern eines erfolglosen Studios? Was ist da eigentlich die Background story?