King's Bounty - Dark Side - FAQ-Sammelthread

  • Hallo Leute!


    Da eine FAQ-Sektion für KB Dark Side aufgrund der Varietät der Quests, abhängig von der Charakterklasse z.B., ziemlich umfangreich werden wird, habe ich mir gedacht, dass es nicht schaden kann, wenn ein eigener Thread entsteht, in dem Ideen und Vorschläge für FAQs gesammelt werden können. Das macht es auch einfacher die Sache hinterher zu strukturieren. :)


    Dazu soll nun also dieser Thread dienen. Um schon eine gewisse Vorsortierung zu ermöglichen und die Übersichtlichkeit von Anfang an zu wahren, wäre es gut, wenn die Ideen und Vorschläge grob markiert werden.


    Ich hab mir folgende Markierungspunkte überlegt:


    • Da überhaupt nicht ersichtlich ist, wie sich Quests durch die Wahl der Charakterklasse ändern sollte ein Kürzel dafür verwendet werden, egal wie banal die Quest sein mag.


      Charakterklasse: O = Ork; D = Dämonin; V = Vampir



    • Ebenfalls unklar ist, ob der Schwierigkeitsgrad eine Rolle spielt und wenn ja welche, also sollte auch hier ein Kürzel her.


      Schwierigkeitsgrad: E = Einfach; N = Normal; S = Schwer; U = Unmöglich



    • Zur Übersichtlichkeit sollte man zudem bestimmte Kategorien erstellen, da es doch viele Bereiche gibt, in denen es Fragen zu klären gibt. Ich würde folgende vorschlagen:


      Kategorien: Allgemein, Region X, Begleiter, Magie/Skills/Wut, Kampf/Taktik, Items und Medaillen/Awards


    Das Ganze könnte dann vielleicht so aussehen...Beispiele:


    Frage/Idee: Wo sind die 12 großen Artefakte von Netana zu finden? (O, N, Allgemein)


    Frage/Idee: Wo finde ich die Braut für den Thronerben/König von Inselburg? (D, E, Region Inselburg)


    Frage/Idee: Wo finde ich den Drachenbogen für Martin den Bogenschützen? (D, E, Begleiter)


    Frage/Idee: Wie kann ich einen Zauber stärker machen? (V, S, Magie)


    Frage/Idee: Ich verliere in meinen Kämpfen immer zu viele Einheiten. Wie kann ich das ändern? (O, N, Kampf/Taktik)


    Frage/Idee: Wofür ist der "normale Gegenstand" Nordstern zu gebrauchen? (D, E, Items)


    Frage/Idee: Was muss ich tun, um die nächste Stufe der Medaille Barmherzigkeit(?) zu erreichen? (O, U, Medaillen/Awards)



    Damit ist hoffentlich klar, wie ich das mit den Markierungen gemeint habe. Wenn es nicht zu kompliziert ist, würde ich mich freuen, wenn wir hier gemeinsam Ideen/Fragen für eine möglichst übersichtliche und umfangreiche FAQ-Sektion sammeln könnten. ^^


    Quappe:


    Ich hoffe so ein Thread geht in Ordnung für Dich. Wenn nicht, überleg ich mir was anderes. :)



    Gruß


    J.B.

    "Wenn man sagt "Früher war ALLES besser!", dann stimmt das so nicht...ABER...früher war EINIGES besser und das wäre es auch heute noch, wenn man es nicht verpfuscht hätte!" (J. Malmsheimer)

    Einmal editiert, zuletzt von Quappe () aus folgendem Grund: Themenstatus geändert.

  • Wunderschön! Aber übernimm dich nicht hiermit, es ist nur ein Spiel :3


    Keine Sorge! ^^


    Ich hab ja gesagt, es wird eine ganze Weile (also viele Durchgänge) dauern. Von daher geh ich die Sache völlig relaxt an. Und großartig Extra-Arbeit ist das auch nicht für mich, da ich gerade bei diesem Teil sowieso eine ganze Menge an Informationen mitschreibe, denn ohne die geht es im Spiel nicht. Ich nehme an, dass es dann ab und an mal zu ein paar Doppel- oder Triple-Posts kommen wird, aber ich denke, das sollte in diesem Thread kein Problem sein. :)


    Gruß


    J.B.

    "Wenn man sagt "Früher war ALLES besser!", dann stimmt das so nicht...ABER...früher war EINIGES besser und das wäre es auch heute noch, wenn man es nicht verpfuscht hätte!" (J. Malmsheimer)

  • Also J.B. ich finde die Idee der Strukturierung sehr clever und übersichtlich. :thumbup: , auch wenn es eventuell für den einen oder anderen vielleicht erste einmal etwas verwirrend ist, aber wenn dann das Prinzip klar wird ....


    Eine Frage für mich ist, wie bekommt man den Spaggat hin, dass das FAQ nicht zu sehr eine Art "Lösungsbuch" wird, weil das ja den Spielspaß für den Einen oder Anderen, doch erheblich schmälern könnte, sondern wirklich "nur" eine Art "Questorientierungshilfe", oder so ähnlich ;) ?
    Hoffe ihr versteht wie ich das meine. Es soll natürlich hilfreich sein bei allen möglichen Problemchen/Fragen, aber soll es nur Hinweise geben, oder direkt die Lösung präsentieren?
    Besipiel:
    Frage: Wo finde ich den Drachenbogen für Martin den Bogenschützen? (D, E, Begleiter)


    Antwort 1. Um an der Stelle X ( Martin Drachenbogen ) weiter zu kommen, musst du den Elfen Y befragen.
    oder
    Antwort 2.Um an der Stelle X ( Martin Drachenbogen ) weiter zu kommen, musst du den Elfen Y befragen, den findest du auf Aralan.
    oder
    Antwort 3. Um an der Stelle X ( Martin Drachenbogen ) weiter zu kommen, musst du den Elfen Y befragen, den findest du auf Aralan, der sagt dir dann dass du erst das Artefakt Z brauchst, welches du da und da findest, aber vorsicht ...


    Eventuell ergibt sich das aber auch aus den jeweiligen Fragestellungen. :S


    LG
    CP

  • wie wäre es mit offenen Fragen, und Antworten in Spoilern - mit Unterspoilern

    lest Terry Pratchett(RIP) ... und Stephen King, John Katzenbach, Hohlbein, Frank Schätzing, Anne Rice, Andrzej Sapkowski, Anne Bishop, Bernhard Hennen, George R.R. Martin, Markus Heitz, ... (wurde ja langsam Zeit, dass was dazu kommt)

  • @CP, Andrean & SvenC


    Vielen Dank für die Ideen was die Sache mit den Antworten angeht. Ich war mir in dem Bereich einfach noch nicht ganz sicher und wollte mal schauen, was die Fragen so mit sich bringen, daher habe ich dazu noch nichts geschrieben. Aber die Idee von Andrean mit den Spoilern ist sehr gut und ergibt für mich mit Näherungsweise zur konkreten Lösung von Coldplay eine für mich interessante Möglichkeit!


    :?: Wie wäre es, wenn man, natürlich abhängig davon, ob es eine Frage ist, die tatsächlich eine konkrete Questlösung verlangt, eine unverfängliche Antwort offen gibt und den konkreten Lösungsweg darunter in Spoiler setzt? :?:


    Dann kann jeder in die FAQs schauen ohne übermäßig gespoilert zu werden und hätte bei Bedarf trotzdem die Möglichkeit die Lösung detailliert anschauen zu können. :)


    Um die Anregung von Andrean ganz aufzugreifen, habe ich mal zwei Spoilerstufen (Lösungsansatz & Komplettlösung) eingebaut. Da diese Abstufung sicher nicht überall von Nöten ist, könnte man sie ja variabel gestalten. Alternativ oder um es nicht ausufern zu lassen, kann man auch die Spoilerstufe mit dem Lösungsansatz weglassen. :)


    Ein Beispiel wie es aussehen könnte:


    Frage: Wer ist der verflossene Liebhaber von Diana der Amazonenkönigin und wo finde ich ihn? (O, S, Region Amazonien)


    Antwort (allgemein): Die Quest setzt sich auf Sandinsel fort.


    Antwort (Lösungsansatz - gespoilert - OPTIONAL):



    Antwort (Komplettlösung - gespoilert):




    Was meint ihr?


    Generell würde ich den Punkt mit den Antworten aber am liebsten erst angehen, wenn wir genügend FAQs zusammengetragen haben. Man kann sich ja die Antworten für seine Vorschläge irgendwo notieren oder von mir aus auch insgesamt als Spoiler in diesem Thread darunter packen. Für konkrete Nachfragen haben wir ja den Q/A-Thread. :)


    Erst einmal sind aber die Fragen das Wichtigste. ^^


    Gruß


    J.B.

    "Wenn man sagt "Früher war ALLES besser!", dann stimmt das so nicht...ABER...früher war EINIGES besser und das wäre es auch heute noch, wenn man es nicht verpfuscht hätte!" (J. Malmsheimer)

  • Also. Dann will ich mal. :D


    Zuallererst sollte ja Jeder auf eigene Faust das Spiel durchspielen und zunächst ja auch selber die Quests sich aneignen und auf Suche gehen. Nun ist es aber gerade bei DS das Problem, das die Questbeschreibung teils recht mau ist und man irgendwann wirklich nicht weiterweiss und dann hier reinschaut. Für den wäre ein erster Ansatz ein "Hint", also so nach dem Motto "schau mal da und da nach", aber eben keine komplette Questlösung. Für den wäre eine Teilspoilerung sinnvoll. Wenn man dann gar nicht weiterweiss, dann die komplette Lösung.
    Im Grunde genommen das, was Du vorgeschlagen hast mit den Spoilertags. :bier:
    Aber. Ist das nicht zuviel Arbeit, J.B.?

  • Hi,


    ich finde die Idee mit den Spoilern absolut sinnvoll.


    Die Vorgehensweise, so wie sie Sven, bzw. du sie vorgschlagen hat ist genau richtig, finde ich.
    Aber auch von mir die Frage, lieber J.B.: Ist das nicht ne Menge Arbeit ?
    Auch wenn du dir so viel Zeit nehmen kannst, wie du willst, die Arbeit bleibt gleich viel.


    LG
    CP


  • ...Im Grunde genommen das, was Du vorgeschlagen hast mit den Spoilertags. :bier:
    Aber. Ist das nicht zuviel Arbeit, J.B.?



    ...Die Vorgehensweise, so wie sie Sven, bzw. du sie vorgschlagen hat ist genau richtig, finde ich.
    Aber auch von mir die Frage, lieber J.B.: Ist das nicht ne Menge Arbeit ?
    Auch wenn du dir so viel Zeit nehmen kannst, wie du willst, die Arbeit bleibt gleich viel.


    LG
    CP


    Hallo ihr beiden. :)


    Natürlich ist das nicht wenig Arbeit, aber andererseits bin ich bei diesem Teil sowieso mehr am Mitschreiben, als am Spielen. Und es sollen für die FAQs auch wirklich nur die Fragen, die man aufgrund von Quest-Log, Spielbeschreibung, etc. nicht logisch lösen kann, bzw. die allgemeinen Fragen (z.B. zum KB-System an sich), die sich nicht aus dem Spiel heraus einfach beantworten lassen. Vor allem auch die Fragen, die immer wieder auftauchen.


    Wenn man es darauf herunter bricht, ist es zwar immer noch viel Arbeit, aber es hält sich in Grenzen, wie ich finde. Und irgendwo hoffe ich ja auch noch auf ein klein wenig Hilfe von Euch und anderen Spielern hier im Board. :)


    Gruß


    J.B.

    "Wenn man sagt "Früher war ALLES besser!", dann stimmt das so nicht...ABER...früher war EINIGES besser und das wäre es auch heute noch, wenn man es nicht verpfuscht hätte!" (J. Malmsheimer)

  • Zitat von "J.B."

    Wenn man es darauf herunter bricht, ist es zwar immer noch viel Arbeit, aber es hält sich in Grenzen, wie ich finde. Und irgendwo hoffe ich ja auch noch auf ein klein wenig Hilfe von Euch und anderen Spielern hier im Board. :)


    Selbstverständlich. Ich denke, das ist keine Frage :D .
    Ich fange übrigens gerade meinen zweiten Durchlauf an, als Dämonin


    LG
    CP

  • Zur Syntax der Spoiler: Fast wie Quotes. Die Unterteilung zwischen Tipp und Komplettlösung des Rätsels kann also ruhig auch im. Titel des Spoilers stehen.


    Code
    [spoiler=Titel][/spoiler]
    [spoiler='Lange Titel'][/spoiler]




    Es wäre übrigens auch OK mehrere FAQs anzulegen wenn sich die Spielweise nach Charakter derart unterscheidet und alles in einer beisammen sonst zu unübersichtlich werden würde.
    Die Entgültige FAQ würde übrigens dann von Kommentaren bereinigt, schreibgeschützt angepinnt werden oder auf der DW Website landen, wenn diese jemals wieder kommt.