Spiele gegen die KI

  • elf wer nicht glaubt das sie cheatet ist einfach nur naiv... in jedem spiel hat die KI einen vorteil gegenüber dem normalen spieler da sie im gegensatz zum echten spieler nicht denken kann und gegenfals ihre taktik ( welche sie nie gelernt hat ) anpassen kann. außerdem bedenke das du ja nicht nur deine burg ausbaust sondern auch noch monster benötigst das is alles geld was du verschwendest .. ehrlichgesag t hab ich jetz auch keine lust ne kostenaufstellung mit dir zu machen, aber wer glaubt sie ki cheatet nicht .. naja :-#

  • okay, nochmal was zum Thema KI. Wenn ich mit meinem Kumpel via Hot-Seat zocke, dann spielen wir auf normal-oder haben bislang auf normal gespielt. Naja, und irgendwie war das nie ne große Herausforderung, sogar als die KI auch mal teilweise verbündet war.


    Daher dachte ich mir, spielste mal auf schwer. Und was soll ich sagen? Ich könnte die ganze Zeit nur noch abkotzen über diese Drecks-KI. Nicht nur, dass ich innerhalb kürzester Zeit gleich auf mehrere KI-Gegner treffe,nein,diese KI-Gegner gehen auch alle auf mich,anstatt sich mal gegenseitig zu bekämpfen. Und während ich dann fast immer die 1/2 Armee verliere und dringend aufrüsten und hoffen muss, dass mich bis zum Tag 1 der nächsten Woche keiner angreift kommen genau jene besiegten KI-Gegner innerhalb von wiederum kürzester Zeit an...und zwar mit einer Armee, die ich niemals in der Zeit hätte auf die Beine stellen können.


    Auf Normal zu leicht und auf schwer quasi unschaffbar-so macht das doch keinen Spaß mehr. X(

  • Spielst du eine sehr kleine Map?
    Alternativ probier mal Heroes, wenn ich mich recht entsinne, ist der Schwierigkeitgrad wegen irgendwelcher Macken auch wieder geringer als bei Hard.

  • Zitat

    Original von Darkflint
    Alternativ probier mal Heroes, wenn ich mich recht entsinne, ist der Schwierigkeitgrad wegen irgendwelcher Macken auch wieder geringer als bei Hard.


    Heroes? du meinst wohl eher heroisch oder sowas...

  • Zitat

    Original von 5thMusketeer
    okay, nochmal was zum Thema KI. Wenn ich mit meinem Kumpel via Hot-Seat zocke, dann spielen wir auf normal-oder haben bislang auf normal gespielt. Naja, und irgendwie war das nie ne große Herausforderung, sogar als die KI auch mal teilweise verbündet war.


    Daher dachte ich mir, spielste mal auf schwer. Und was soll ich sagen? Ich könnte die ganze Zeit nur noch abkotzen über diese Drecks-KI. Nicht nur, dass ich innerhalb kürzester Zeit gleich auf mehrere KI-Gegner treffe,nein,diese KI-Gegner gehen auch alle auf mich,anstatt sich mal gegenseitig zu bekämpfen. Und während ich dann fast immer die 1/2 Armee verliere und dringend aufrüsten und hoffen muss, dass mich bis zum Tag 1 der nächsten Woche keiner angreift kommen genau jene besiegten KI-Gegner innerhalb von wiederum kürzester Zeit an...und zwar mit einer Armee, die ich niemals in der Zeit hätte auf die Beine stellen können.


    Auf Normal zu leicht und auf schwer quasi unschaffbar-so macht das doch keinen Spaß mehr. X(


    Also habs jetz extra ausprobiert auf schwierigkeit heroisch, und musste staunen das die KI mir nur wenig entgegenzusetzen konnte, es war die ehemalige freunde map, ich war mit erling den zwergenhelden und für com hab ich den flammenschwinger extra ausgewählt da er einer der stärksten von akademiehelden ist, naja nach 3 wochen kamm er erst in die mitte, ich nach einer :daumen: ich lvl 14 er 7 zwar hatte er alle monster verbessert dafür hatte ich bessere arts und mehr stufe 7,weil eher in der mitte :devil: den rest könnt ihr euch denken :aua:, soviel zu der starken KI :lol:

  • und genau deswegen MUSS die KI auch cheaten, du hast es erfasst ;)

    greez eXeKuToR


    Es spielt keine Rolle, ob du Recht hast. Du musst sicher sein. Natürlich kann es nicht schaden, Recht zu haben. (Terry Pratchett)


    Früher litten wir an Verbrechen, heute an Gesetzen.
    (Tacitus, 55 v. Chr.)

  • Es ist aber ärgerlich, dass es sich gegen die AI total unlogisch spielt. Sie kämpft nur, wenn sie weit überlegen ist und lässt ansonsten ihre Truppen im Stich. Einige Einheiten (nicht-gegatete Infernos) haben eine Art Zielscheibe auf der Stirn, während andere (herbeigerufene Infernos) gemütlich auf dem Schlachtfeld grillen können. Wenn du ein gutes Spiel hast, cheatet sich die AI nur besonders viele Einheiten herbei, als ob sie dich für dein gutes Spiel bestrafen will.
    Fazit: Es geht nicht darum, dass die AI cheatet oder seltsam zieht. Es geht darum, wie sie es tut. Nämlich in einer unrealistischen Weise, die Spiele gegen sie einfach nur lächerlich macht.
    Die Spiele-Entwickler sollen sich jetzt endlich mal auf ihren Hosenboden setzen und eine "Künstliche Intelligenz" und nicht "Künstliche Blödheit" programmieren!
    :motz:

    Das Höllische Quartett on the Highway to Hell:
    Nightelf - Zukünftiger Höllenfürst Moosi I
    Lord Otto - Foltermeister, Rechte Hand des Fürsten
    Turin - Zuchtmeister, Linke Hand des Fürsten
    Little Imp - Manadieb des Fürsten

  • ich glaub auf heroisch hat die KI einfach zu viele "tolle" taktiken einprogrammiert...
    zB dass nahkämpfer nach möglichkeit immer nur bis ein feld an die reichweite deiner nahkämpfer kommen...eigtl. ne gute idee, aber wenn 50 Scharfrichter nur wegen der reichweite meiner 10 Minotauren immer nur in einser schritten vorankommen und mein held sie solange mit Eisblitzen bewirft ging die taktik halt leicht nach hinten los...
    also ich denke, dass heroisch deswegen auch von vielen als leichter angesehen wird (hab ja selbst selten auf heroisch gespielt, deswegen ist das nur ne vermutung) weil die ganzen ach so tollen taktiken des öfteren nach hinten losgehen...

    greez eXeKuToR


    Es spielt keine Rolle, ob du Recht hast. Du musst sicher sein. Natürlich kann es nicht schaden, Recht zu haben. (Terry Pratchett)


    Früher litten wir an Verbrechen, heute an Gesetzen.
    (Tacitus, 55 v. Chr.)

  • Na, heroisch und hard ist schon schwieriger als normal. :crazy:
    Die KI baut auf heroisch andauernd, bei normal nur jeden zweiten Tag. Die Kampf-KI setzt bei normal keine hochleveligen Sprüche ein.
    Das herantrippeln um je 1 Feld ist einfach zu reproduzieren: Einfach die Shooter durch mit ein paar L1-1er umzingeln und die Gegner mit einem Lockvogel schwindliglaufen. Da geht einiges... :)

    Wenn ein Kopf besonders hoch getragen wird, ist er wahrscheinlich hohl... Helmut Qualtinger

  • also ich hab bislang nur Karten mit den Größen normal und groß gezockt; eine kleine und eine winzige waren auch dabei-aber kein Unterschied festzustellen irgendwie....
    und was ich auch noch ätzend finde ist, dass die KI immer ganz genau weiss, wo meine Stadt ist, auch wenn sie das eigentlich gar nicht wissen kann, weil sie zuvor noch nie bei meiner Stadt gewesen ist...

  • Zum Abschluss von meiner Seite:
    Wenn Ihr Herausforderungen sucht, die Eure Gerhirnzellen zum Glühen bringen - bitte neue Schachprogramme anschaffen und sich nicht mit dieser grauenhaft programmierten KI von H5 messen....


    Oder viiiiel besser noch: Einen menschlichen Gegner hier im DW wählen... :daumen: Erst dann offenbart H5 seine Qualitäten....
    lg,
    mosky

    Wenn ein Kopf besonders hoch getragen wird, ist er wahrscheinlich hohl... Helmut Qualtinger

  • Ich stand for genau dem gleichen Problem, dass "normal" mir keine Herausforderung bietet (weil die KI nicht mal ihre bescheidenen Möglichkeiten ausreizt, sondern im Gegenteil noch bewußt Fehler macht), während "hart" mir wegen Cheats zu schwer ist - aber dagegen gibt es eine Lösung in Form eines Mods, der einen fairen Level schafft (zumindest ohne Gold- und Einkommensvorteil für die KI und was das Angriffsverhalten vs. andere KIs und menschliche Spieler angeht) auf dem sie bestmöglichst spielt. Seit ich den nutze sind die Karten für mich in der Regel von der Schwierigkeit her deutlich besser spielbar.Hier der Link (allerdings auf englisch):


    http://heroescommunity.com/vie…p3?TID=24772&pagenumber=1

  • wenn es der Mod ist den es früher schon mal gab ist er mit vorsicht zu geniessen, der hatte einige Macken bei den Leuten im game verursacht, besonders wenn es in den Multiplayer bereich ging.

    Die Sense gehört zwar nicht zu den wichtigsten und bedeutsamsten Kriegswaffen, aber wer sich auf der falschen Seite einer Bauernrevolte befindet macht rasch die Erfahrung daß sie in geübten Händen eine Menge Unheil anrichten kann.

  • Zitat

    Original von Novarius
    wenn es der Mod ist den es früher schon mal gab ist er mit vorsicht zu geniessen, der hatte einige Macken bei den Leuten im game verursacht, besonders wenn es in den Multiplayer bereich ging.


    Ok, das ist gut zu wissen, obwohl ich nie Probleme damit hatte (eher mit einigen Karten, die veränderte Spielelemente einsetzen und dann dafür sorgen , dass alle anderen Karten auch verändert werden, so lange man sie im Ordner hat).


    Gepostet wurde der Mod im Januar 2008 und dem Autor zu Folge wurde die KI (und nur diese) dem Mod "Heroes of Axeroth" entnommen.

  • Okay, mal eine seeeehr dumme Frage ^.^: Was ist die KI bzw. AI überhaupt? Ist damit einfach nur der Computer gemeint? Und was ist dann der Unterschied? ?(


    MfG
    Masha

  • Mit der KI ist hier in diesem Thread die Logik und die Scripte gemeint die den Computergegner als solchen ausmachen. Also seine Wegfindungslogik, sein Vorgeschriebender Baufortschritt, seine Kampflogik udn sein Fluchtverhalten.

    Die Sense gehört zwar nicht zu den wichtigsten und bedeutsamsten Kriegswaffen, aber wer sich auf der falschen Seite einer Bauernrevolte befindet macht rasch die Erfahrung daß sie in geübten Händen eine Menge Unheil anrichten kann.