Strategiewechsel im Drachenwald

  • Wir haben intern festgestellt, dass das gesamte Drachenwald-Team sehr wenig Zeit für den Drachenwald hat. Von daher haben wir eine Idee, die ich vor rund 2-3 Jahren hatte, nochmal überdacht.


    Alle nicht-Community Inhalte sollen nicht mehr im Drachenwald dargestellt werden.


    Wir würden diese statischen Inhalte (alle Inhalte zu den Städten, Zaubern, Helden, etc.) dann in ein Wiki rund um Might & Magic überführen, wo alle unserer Besucher daran mithelfen können. Wenn jeder nur einen Artikel erstellt, bekommen wir schon eine Menge zusammen und ein Artikel muss nicht viel Arbeit machen.
    Im Drachenwald würden Seiten wie Karte des Monats, Tournaments, u.a. verbleiben.


    Bevor wir dieses in Angriff nehmen, müssen wir natürlich erstmal in Erfahrung bringen, ob es überhaupt Interesse seitens unserer Besucher/Benutzer gibt. Also von euch.


    Und wenn das Interesse da ist, benötigen wir auch weitere Leute, die Artikel im Wiki überprüfen. Denn wie gesagt, das DW-Team & Co hat wenig Zeit, würde aber die Oberaufsicht über das Wiki übernehmen und natürlich auch ab und an Artikel schreiben.


    Das Ganze würde dann parallel zum Drachenwald unter der Adresse mightandmagic.de laufen, die ich seit einiger Zeit besitze. Das Layout des Wikis würde ich so weit wie möglich an das neue Layout des Drachenwaldes anpassen.


    Wie schon geschrieben, diesmal würden wir wirklich eure Hilfe benötigen, und nicht nur Lippenbekenntnisse.

  • Also ich persönlich finde diese Idee sehr gut. :daumen:


    Sie erspart euch nicht nur Arbeit, sondern sorgt auch dafür, das es insgesamt übersichtlicher wird. Nichts gegen diese Seite, aber ich finde diese ganzen Wiki-Seiten einfach gut vom Aufbau her (auch mit seiteninternen Links und Co).


    Falls sich genung Leute finden könnte man sogar mechanismen, die es so nur im Fan-Manual gibt, dort ebenfalls erklären.
    (Braucht man da eine Einverständniserklärung oder reicht es, wenn die Leute auch auf der Seite aufgelistet werden?)


    Da die grundlegenden Sachen schon auf dieser Seite vorhanden sind sollte es auch kein Problem sein diese zu übernehmen.

  • Ist 'ne super Idee, die ich stark befürworte. Wenn die Seitenersteller kaum Zeit für die Pflege der statischen Inhalte haben, was liegt da näher, als es die Community selbst machen zu lassen? :D


    Ich bin auf jeden Fall dabei und kann einige Artikel schreiben. Darüberhinaus könnte ich mich bereit erklären, Artikel zu überprüfen und zu korrigieren ;)

  • Ich schliesse mich der Meinung meiner beiden Vorredner an, finde das echt toll =)
    Ich schaffe, es nicht mich grösser damit ein zu binden, wenn ab und zu für ein paar kleinigkeiten etc reicht, sehr gerne. Zeit ist ist bei mir gerade auch so ein Thema.


    Gruss Cliarc
    P.S. Hätte ja nicht gedacht, das man an so eine I-Adresse kommt ;-D
    Gibt es noch mehr nette Adresse die Du Dein eigen nennen kannst?

  • aha, darum steht oben immernoch 1999-2009 : 10 Jahre Weisheit, Wissen und Wunder!
    ich hatte mich schon gefragt warum das nicht geändert wird


    ich finde die Idee klasse, und vor allem, wenn wir Drachenwald weniger belasten btw. die artikel ins wiki versetzen, dann kann mein schlechter net vllt diese Seite noch schneller öffnen.


    Und klar, wenn es Arbeit gibt, dann helfe ich natürlich aus, doch, ich würde dann liebend gerne das linho dann meine Artikel und so prüft, da wäre ich sehr dankbar

    "Das schöne am Untot sein ist, das man schon tot ist" :aua:

  • Kleiner Nachtrag von mir:


    Ich würde mich je nach Zeitpunkt (der Eröffnung der Wikiseite) auch einbringen.
    Je nach Zeitpunkt heißt, das ich im Mai viele Klausuren schreibe. Aber davor und/oder danch müsste es eigentlich gehen. :aua:
    Ich würde mich da aber eher auf das bereits auf dieser Website gegebene und/oder das durch den Fan-Manual (H5) gegebene beschränken, mich insgesamt also eher auf H5 "spezialisieren".
    Für das Kontrollieren würde ich mich nur bedingt bereit erklären, da ich ehrlich gesagt seit langem kein Heroes mehr gespielt habe (mal die paar Mini-Spiele in der Schule ausgenommen).

  • Ich würde gern mithelfen, kann aber nur spontan zusagen, weil meine Zeit nicht wirklich gut kalkulierbar ist ... also, bitte nicht fest mit mir rechnen, aber wenns anläuft, dann kann ich ab und zu sicher mal ein paar Stunden mit wiki-Artikeln zubringen:)

  • Naja, die Artikel, wie sie auch auf Wikipedia vorzufinden sind, einfach selber schreiben, bzw die bestehenden auf Fehler überprüfen, da so (von "normalen" Usern) erstellte Artikel schonmal Fehler beinhaltne können. ;)


    Alles klar? Oder noch Fragen?

  • Achso,jetzt kapier ichs danke.Das ist nur eine Paralle der Drachenwald bleibt gleich.Hmm auf Wikipedia naja müsste mal hinschauen aber ich denke dass geht schon.Also einfach die Artikel selbst überprüfen und überarbeiten.Andere Worte verwenden Rechtschreibfehler ausbessern.Ich mach jetzt mal keine direkte Zusage aber ich denke ich kann sicher mithelfen.

    "Heaven and earth bestow their power upon me - behold the power of the god of war"

  • Ich stellte mich gerne als Korrekturleser zur Verfügung.
    In meinem Bekanntenkreis bin ich gefürchtet ob meines sprachlichen Perfektionismus', welcher allerdings erst beim Korrigieren fremder Texte zur Geltung kommt. ;)


    Desweiteren schlage ich folgende Mitglieder aufgrund tadelloser Rechtschreibung als Korrekturleser vor:


    • Andrean
    • frifix
    • Koni


    Alle Angaben wie immer ohne Gewehr: Ich bin ja ein friedlicher Mensch. :dang:

  • Zitat

    Original von Gunnar
    Wir haben intern festgestellt, dass das gesamte Drachenwald-Team sehr wenig Zeit für den Drachenwald hat. Von daher haben wir eine Idee, die ich vor rund 2-3 Jahren hatte, nochmal überdacht.


    Alle nicht-Community Inhalte sollen nicht mehr im Drachenwald dargestellt werden.


    Wir würden diese statischen Inhalte (alle Inhalte zu den Städten, Zaubern, Helden, etc.) dann in ein Wiki rund um Might & Magic überführen, wo alle unserer Besucher daran mithelfen können. Wenn jeder nur einen Artikel erstellt, bekommen wir schon eine Menge zusammen und ein Artikel muss nicht viel Arbeit machen.
    Im Drachenwald würden Seiten wie Karte des Monats, Tournaments, u.a. verbleiben..


    Mal nur so gefragt:


    Ist dabei etwa an so etwas gedacht WIKIA , dann halt nur in deutscher Version?


    Das verlangt ja etwas mehr als "nur" Korrekturlesen. Aber mithelfen würde ich da schon.

  • Zitat

    Original von Drachenritter
    Achso,jetzt kapier ichs danke.Das ist nur eine Paralle der Drachenwald bleibt gleich.Hmm auf Wikipedia naja müsste mal hinschauen aber ich denke dass geht schon.Also einfach die Artikel selbst überprüfen und überarbeiten.Andere Worte verwenden Rechtschreibfehler ausbessern.Ich mach jetzt mal keine direkte Zusage aber ich denke ich kann sicher mithelfen.


    Nicht persönlich nehmen, aber bitte nicht du :-#

  • mein zeitpensum gestatet mir kaum bei den artikeln zu helfen ... fals allerdings forenadmins gebraucht werden die sehr regelmässig online sind, wird ich mich sofort melden. das hab ich auch schon paar mal anderswo gemacht.

    "Es gibt kein Problem, das ich nicht ignorieren kann."


    King Ralf


    "Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln."


    Otto von Bismarck

  • Zitat

    Original von Koni
    Ist dabei etwa an so etwas gedacht WIKIA , dann halt nur in deutscher Version?
    Das verlangt ja etwas mehr als "nur" Korrekturlesen. Aber mithelfen würde ich da schon.


    Ich kannte das genannte Wiki vorher nicht, Therak hat es intern schon erwähnt. Es soll auch nicht "halt nur in deutscher Version" sein, ich habe mich noch nie an anderen Heroes- oder Might-and-Magic-Seiten orientiert und das werde ich auch so belassen. :)


    Es soll unser ganz eigenes Might and Magic-Wiki werden. :)


    Die Arbeit an einem Wiki kann sehr detailliert werden, wenn wir z.B. nicht nur Übersichtsseiten für die Helden, sondern auch für jeden Helden eine eigene Seite erstellen. Und für jede Einheit. Apropos Einheiten, die Einheiten im Wandel würden da auch prima hineinpassen. Dazu passend könnte man auch die "Zaubersprüche im Wandel" und die "Städte im Wandel" thematisieren. ;)


    Ihr seht, ein Wiki lässt auch viel Raum für bisher noch nicht dargestellte Informationen.


    Der erste Schritt für mich ist, ein Layout für das Wiki zu erstellen und umzusetzen. Denn es soll ja nicht genau wie so viele andere Wikis der Wikipedia gleichen. Auch da soll es etwas ganz eigenes werden.


    Ich gebe mir erstmal bis Ende April Zeit, einen brauchbaren Skin zu entwickeln. Und mal sehen, was es für Bücher in Sachen MediaWiki gibt.