1. Fraktion : Zuflucht / Haven

  • Moin !


    Es gibt offizielle NEWS (immerhin schon mal die Core Creatures mit Upgrades) :) :

    Sentinel

    In the old days, Sentinels were volunteers, willing to risk their lives to defend the Empire, especially during Bloodmoon Eclipses. Nowadays, Sentinels are professional soldiers, and as a result, they rely less on faith and more on their training.
    [Blockierte Grafik: https://static14.cdn.ubi.com/mmh7/prod/images/140922_Haven_T1/Mini_Haven_Sentinel.jpg]


    Legionnaire
    It has been mostly forgotten, but the first Legion was trained by Lifsten “Ironskull” Jarnsson, a famous Dwarven Master-of-Arms. It is in his honour that the Legion’s trademark tactics is called the Dwarven Turtle. The Legion presses forwards, keeping their allies safe behind a moving wall of shields.
    [Blockierte Grafik: https://static14.cdn.ubi.com/mmh7/prod/images/140922_Haven_T1/Mini_Haven_Legionnaire.jpg]

    Crossbowman

    Legend has it that it was the power of the first crossbows that allowed Ronan Falcon, high-king of the Falcon clan, to defeat the other clan lords and unite them as one Empire.
    [Blockierte Grafik: https://static14.cdn.ubi.com/mmh7/prod/images/140922_Haven_T1/Mini_Haven_Crossbowman.jpg]


    Marksman
    Every year, on the 21th day of the Sun Blossom, the beginning of the spring season, a great archery contest is held in every town of the Empire. The best contestants are offered a position among the Marksmen corps.
    [Blockierte Grafik: https://static14.cdn.ubi.com/mmh7/prod/images/140922_Haven_T1/Mini_Haven_Marskman.jpg]

    Dire Wolf

    Despite their names, the “Dire Wolves” of the imperial armies are not actually pure-blooded wolves, but are descended from the mating of wolves and dogs. This explains why they are not afraid of men.
    [Blockierte Grafik: https://static14.cdn.ubi.com/mmh7/prod/images/140922_Haven_T1/Mini_Haven_Direwolf.jpg]


    Silverback
    A fellow Necromancer, a Lich in an advanced state of decay, was once attacked by a Silverback. My poor colleague is still looking for his femur…
    [Blockierte Grafik: https://static14.cdn.ubi.com/mmh7/prod/images/140922_Haven_T1/Mini_Haven_Silverback.jpg]

  • Der Armbrustschütze inkl. Upgrade und auch der Wachposten sind jetzt nichts sonderlich neues, aber mir gefällt, dass Zuflucht jetzt vermehrt römische Einflüsse hat.
    Der Direwolf gefällt mir besonders, auch der Name des Upgrades. Da das aber keine richtigen Wölfe sind, könnte es diese ja trotzdem noch als neutrale Kreaturen geben.

  • hm - ne Mischung aus Wolf und Hund... naja!
    Also ich liebe ja Wölfe an sich . . aber - irgendwie will ich sie da nicht in der Fraktion sehen. Neutral gefielen sie mir wirklich besser!


    Und alternative upgrades scheinen ja aktuell außen vor zu sein... *sigh* :-|
    Ich hoffe jetzt schon auf ein AddOn 8o

  • erst hab ich mich gefreut das Haven ein neues "Monster" kriegt, und dann stellt sich herraus das es den Greifen ersetzt: Booo.


    Trotzdem finde ich die Idee von dem Legionär gut.
    Es is mal was anderes in einem Mittelalterlichen setting Antike Kriegstaktiken zu benutzen.


    Eigentlich logisch, wenn es ein großes Imperium gibt zahlt sich das ja immerhin auch aus.

  • Sehen ja alle recht schnieke aus.


    Schildkrötenformation hatte man ja im Prinzip auch bei H6 schon, die Fähigkeit des Prätorianers und seiner nicht aufgewerteten Basiseinheit, die Hälfte des Schadens einer angrenzenden Einheit zu schlucken, war richtig nett und spaßig.


    Bin ja mal gespannt, wie die Devs das in der Kampagne machen wollen.
    Wenn ich es richtig verstehe, dreht sich ja die "Hauptteilkampagne" von Haven um diesen Bürgerkrieg im Heiligen Imperium und den Aufstieg des Falken- oder Greifenherzogs(?) zur Macht. Wenn aber nun Haven generell in H7 optisch auf dem Wolfherzogtums basiert, wie soll sich das ausgehen? Zusätzlich Greifen als neutrale anwerbbare Einheiten in der Kampa sind ja bestätigt, aber thematisch haut das dann ja trotzdem noch nicht hin, wenn man zwar den Falken/Greifenherzog spielt, aber mit den Wolfstruppen durch die Gegend eumelt.

  • Moin !


    Jemand in der HC hat sich die Mühe gemacht und die Bilder vom Dire Wolf und Silverback auf die gleiche Größe skaliert und nebeneinander gestellt :



    Dazu passt die Aussage von Julien Pirou (Designer), dass der Silverback größer sein soll...
    Außerdem bekommt er schwarzes Fell (mit silber), rote Augen, und das fehlende Halsband wird mit der Unzähmbarkeit begründet 8)


    Gruß Eicke

  • Ich mag Wölfe ja aber in ner Menschen-Fraktion ?
    Ansonsten finde ich alles recht gut und gelungen, wobei greife schon hätten dabei sein sollen da man ja mit dem Greifen-Herzogtum spielt...
    Die Legionäre gefallen mir auf jeden Fall, ich mag ja die Römer
    Der Unterschied der Wölfe ist schon deutlich zu sehen allerdings gefällt mir der normale besser

  • ich freu mich auf die Wölfe und auch die Legionäre gefallen mir gut.
    Ich hätte nur lieber gesehen wenn die "Bestien" nicht Core sondern Elite-Einheiten gewesen wären. So habe ich die Befürchtung dass es sich doch nur um Schafe im Wolfspelz handelt.

  • Diese Einheiten wirken auf mich relativ lieblos und unspektakulär, allerdings trifft das imo auf die gesamte Haven-Fraktion zu, von daher... :P
    Ich hätte mir vor allem schonmal 1-2 Ansätze gewünscht, aus denen man geplante Effekte ablesen könnte. "Moving Wall of Shields" klingt für mich ja wieder danach, dass die T1-Legionnäre entweder Verbündete abschirmen oder wieder irgendwie Schaden absorbieren können. Mag ich jetzt schon nicht :P

  • Moin !


    Cavalier
    I have seen many battles, and my bones still shake when I see the imperial cavalry crashing into the enemy like an unstoppable wave of blessed steel.
    [Blockierte Grafik: https://static14.cdn.ubi.com/mmh7/prod/images/140926_Haven_T2/Haven_Cavalier.jpg]


    Cuirassier
    I remember the Sun Riders of old, on their magical golden horses… Not many of them left in this day and age. I wonder why?
    Anyway, today’s Cuirassiers are a bit more, let’s say… mundane, but you still don’t want to be on the receiving end of their charge.
    [Blockierte Grafik: https://static14.cdn.ubi.com/mmh7/prod/images/140926_Haven_T2/Mini_Haven_Cuirassier.jpg]


    Guardian
    Elrathian psalms are very clear about the fact men and women are equal under the Holy Light, but in the old times Guardians of the Faith were mostly men. That is, until Irina of the Wolf started to reform her Duchy’s military…
    [Blockierte Grafik: https://static14.cdn.ubi.com/mmh7/prod/images/140926_Haven_T2/Haven_Guardian.jpg]


    Justicar
    The word Justicar used to designate the armed forces of the Holy Inquisition. Nowadays the word has lost its original meaning, but still carries a fierce reputation.
    [Blockierte Grafik: https://static14.cdn.ubi.com/mmh7/prod/images/140926_Haven_T2/Mini_Haven_Justicar.jpg]


    Chaplain
    Most priests of the Light are good-hearted men, who do not really enjoy going to war. But make no mistake; they will stand up to defend their homeland if needed.
    [Blockierte Grafik: https://static14.cdn.ubi.com/mmh7/prod/images/140926_Haven_T2/Haven_Chaplain.jpg]


    Abbot
    Once, Abbots would have been called Inquisitors. The Holy Inquisition is not what it used to be, but its old spirit lives on in these fanatics who prefer to punish than to preach.
    [Blockierte Grafik: https://static14.cdn.ubi.com/mmh7/prod/images/140926_Haven_T2/Mini_Haven_Abbot.jpg]




    Gruß


    Eicke

  • Auf der Homepage gibt es mittlerweile auch die Upgrades + Beschreibung.


    Ich muss sagen: Ich bin verwirrt:
    Es gibt einen Wolf als Einheit, die Wappen zeigen Wölfe und im Text steht auch noch etwas vom Wolfsherzogtum.
    Aber wir sollen doch das Greifen-Herzogtum spielen?


    Möglicherweise gibt es doch unterschiedliche Haven-Lineups für jedes Herzogtum
    mit jeweils einer unterschiedlichen Tier-Einheit und anderen Wappen.
    Wäre ja fast zu schön um wahr zu sein.

  • Die Paladine/Kreuzritter kommen also in weiblicher Form zurück. Naja, warum nicht?^^


    Der Kavalerist, vor allem das hier nicht zu sehende Upgrade schauen auch sehr gut aus, besser als dieser komische Sonnenritter von H6. Und die Priester haben leider ihre lustige Keule nicht mehr...

  • Ach die keule wie ich sie geliebt habe :) abgesehen davon hab ich den priestern aber auch gar nichts abgewinnen können
    Mir persönlich gefallen die ganzen einheiten vor allem der ritter :)
    Das mit den wölfen check ich auch nicht recht.Vor allem da in Teil 6 der ganzen reihe die wölfe und die greifen sich gehasst haben...

  • Also ich geb zu, ich finde ebenfalls, dass die ein wenig zu sehr nur "Ritter" sind - ist jetzt schon fast das Gegenteil von dem, was sie in H6 fanden. Ich persönlich fand diese extreme Orientierung hin zum Licht, fast schon fanatisch, ehrlich gesagt wirklich gut. Aber mal abwarten, was die Story so sagt. Wenn das gut zusammenpasst ist das schon ok so ;)
    Und es scheint so, als würden wir (auch in der Story) dieses mal die Wölfe spielen, und nicht die Greifen - Daher auch Wölfe als Einheiten. Ich vermute mal die Greifen wird nur storytechnisch eine Rolle spielen, aber nicht wir sie spielen ;)

  • Finde ich eher langweilig. Mal wieder :D
    Wir kriegen effektiv also 2 Ritter, 1 Reiter, 1 Armbrustschütze, 1 Wolf und den obligatorischen Priester? Weiß nicht, da hätte man den 2. Ritter weglassen können, was frisches wäre hier hilfreich gewesen. So ist diese Fraktion für mich jetzt schon völlig uninteressant und ich weiß genau, dass die Ritter alle nur wieder bunkern werden, gegen irgendwas immun sind und den Spieler nur zum Ragen treiben, weil sie einfach keine Verluste hinnehmen.


    Na solange sie mit den klaren Zahlen nicht wieder so brutal daneben liegen wie in H6, was balancetechnisch grausam war, sag ich nichts^^

  • Ich glaub ja dass der Guardian eher ein aggressiver Kämpfer ist. Deswegen bin ich ja der Meinung dass die diesmal vielleicht sogar ein wenig aggressiver sind als in den älteren Teilen, was mich ehrlich gesagt ziemlich freut. :)