6.Fraktion : Dungeon

  • Hey, ho!
    (^_^)


    Noch acht Stunden, um zu voten! Beeilt euch!
    ;)


    Finde es echt schade, dass man zwischen zwei wirklich gut etablierten Fraktionen entscheiden muss. Die sollten gleich von Anfang dabei sein.
    Für mich persönlich ist HoMMVI direkt an mir vorbei gegangen, weil meine lieb gewonnene Fraktion (Dungeon) gefehlt hat. Da hat es auch nicht mehr geholfen, dass die per DLC nach kam, das Interesse war einfach schon weg.
    ;(


    Momentan steht es 56 zu 44 für Dungeon... Ist also eigentlich noch nicht entschieden, falls ihr voten wollt!
    Bin mal auf's Ergebnis gespannt!
    :bier:

    Das Höllische Quartett on the Highway to Hell:
    Nightelf - Zukünftiger Höllenfürst Moosi I
    Lord Otto - Foltermeister, Rechte Hand des Fürsten
    Turin - Zuchtmeister, Linke Hand des Fürsten
    Little Imp - Manadieb des Fürsten

  • Wird wohl Dungeon werden ;) und jetzt wirds spannend - die Lineups...
    Aber erst mal abwarten, wie das echte Ergebnis aussieht - dass es von Anfang an unverändert 56/44 steht - kommt mir irgendwie ein wenig... seltsam vor ;)


  • Wird wohl Dungeon werden und jetzt wirds spannend - die Lineups...
    Aber erst mal abwarten, wie das echte Ergebnis aussieht - dass es von Anfang an unverändert 56/44 steht - kommt mir irgendwie ein wenig... seltsam vor

    Naja, wenn der Großteil der Wählerschaft bereits zu Beginn die Stimme abgegeben hat, würde sich nach Hinten raus im Grunde nichts mehr verändern, da die dann noch abgegebenen Stimmen von einer zu geringen Zahl wären um das prozentuale Ergebnis zu verändern.

    “Leben ist Wandel, Chaos, Schmutz und Leid. Tod ist Frieden, Ordnung, ewige Schönheit.”

  • das denke ich auch, nachdem alle anfangs von dem rumgefake der ersten Abstimmung wohl ordentlich wachgerüttelt worden sind, und natürlich auch schon bei der ersten Abstimmung gedanken über die zweite (Dungi/Inf) gemacht haben, dürfte das sehr zügig abgegangen sein.


    Auf das Lineup warte ich nun auch..... wie viel Lila . . wie wenig Stoff auf wie viel Haut..... :thumbsup:

  • Also hat Dungeon es gemacht.


    Meine dritte Wahl die ich verloren habe = 100% Erfolg :D


    Jetzt geht's um die Zusammenstellung der Mannschaft


    Core:
    Assassin
    Harpye
    Beholder


    Elite:
    Medusa
    Minotaur
    Manticor


    Champion:
    Black Dragon
    Hydra



    Ungefaehr so stelle ich mir das vor, dazu dann noch die Dunkelelfen-Helden, dann passts.

  • Hm ist M dein Lieblingsbuchstabe? Denkt man so wenn man mal auf die Elite-Einheiten guckt :P
    Beholder sagt mir jetzt nichts aber der Rest sieht interessant aus und ich denk mal mit 2 Dunkelelfen kann man auch zufrieden sein...

  • Das wäre gar nicht so unausgeschlossen..
    Für meinen Teil auch gut bestückt mit kreaturen und eher wenig Dunkelelfen.
    gut so..
    harpie wird doch eher bei Stronghold sein..(als ersatz wäre wsl eine blutjungfer geeignet und nicht abwegeig)
    manticore denk ich nicht das im lineup zu finden ist.. --> wsl eher der gesichtslose :/


    Medusa top

  • Hm eigentlich ist die offensive Variante die naheliegenste aber irgendwie passen mir die Truppen da nicht :-#
    Defensiv dürfen die gar nicht erst sein also bin ich für die mittlere Variante.Vielleicht schaffen die es wieder dann hätte ich immer 100% Recht bei der Wahl :king:

  • Also das ist wohl die leichteste Entscheidung bis jezt: definitiv Malassas thousand faces.


    Minotaurus medusa und Troglodyt dazu ein Lineup das auf controll basiert.


    Das erste ist wohl das abgrundtief schlechteste. Die Faceless sind visuell und lore technisch uninteressant (wir haben schon darüber geredet, Engel und Dämonen nicht Engel und Fritz Phantom)
    Zusätzlich noch eine langweilige kombination aus "machen wir viel schade und haben wir viel zu viele namen in denen "Dark" "Shadow" oder "Assasin" vorkommet"


    Ich bin schon eine weile nichtmehr 12 jahre alt also fällt das weg.


    Shield of Darkness hat das wort Darkness im Namen und ist deswegen erstens auch für 12 jährige gemacht und außerdem hat es einfach nicht genug eigenheiten für Dungeon. Es ist immernoch besser als xXShadowKillaXx aber einfach nicht dungeon genug.

  • Wirklich schwer, alle 3 haben was ;)


    Also ich habe mich - vorerst - für "The shield of darkness" entschieden - Sordak und nein, ich bin keine 12. Mir gefallen da einfach die Einheiten - Lurker ist ein muss für Dungeon und ich bin gespannt auf dne Strider/Soulless
    Aber ich wäre mit allen 3en Glücklich ^^ Schade nur, dass die Faceless nur in 1 Line-Up vorkommen, ich mochte die in H6 wirklich. ;) Die passen wunderbar zu Dungeon :thumbsup:
    Mal abwarten, was die noch so an Info-Material veröffentlichen.


    Jemand den Text oben gelesen? Scheinbar wird jetzt nach 1 Woche der schlechteste rausgeschmissen und die anderen beiden neu gewählt^^ Mal sehen, was ich dann nehme, wenn shield wirklich verliert... 8|

  • Ich hab mich vorerst für "Shield of Darkness" entschieden.
    Warum? Zum ersten Lineup habe ich ein ähnliches Verhältnis wie Sordark.
    Geht mir zu sehr in die hau-drauf-richtung und hat zu wenig Kreaturen und zu viel "Dunkelelfen".


    Die anderen Lineups gefallen mir beide; sollte "Shield" rausfliegen werde ich definitiv zu den "1k Faces" wechseln.
    Der ausschlag gebende Punkt der bei mir für Shield zählt: Ich mag Mantikoren mehr als Medusen :-)
    Ich kann aber sehr gut verstehen, da anders gepolt sind.


    Ich kann mir unter dem Strider nicht wirklich was vorstellen. Eine Art Dungeon-Golem? Ich bin gespannt ob das hinhaut.


    Ich würde mich sehr freuen, wenn Shield es eine Runde weiterschafft, auch wenn es aktuell (31:50:19) nicht danach aussieht :-(

  • Keine schwere Entscheidung für mich.


    Blade from the shadows hat Faceless die ziemlich gut sind. Das Problem ist aber dass sie ohne wenn und aber ins Champion tier gehören, nicht zu den Elites. Dort haben die nichts verloren. Außerdem hat dieses line up diese dämlichen "shadow unicorns" die sich zu allem überfluss auch noch teleportieren. Nein danke.


    Malassas thousand faces und Shield of Darkness haben beide diese komischen Dark Golems. So ein Mist. Da ich aber Blade from the shadows nicht wähle werd ich mich damit abfinden müssen. Beide haben den Troglodyte der mich nicht sonderlich interessiert. Könnte sich als ne gute Einheit herausstellen, aber da sie in beiden line ups vorhanden sind ignoriere ich sie bei meiner Wahl vorerst. Somit kommt es drauf an was ich lieber will: Medusa + 2 Elfen im Core, oder Manticore + Beholder + nur 1 Elf im Core. Die zweitere Möglichkeit halte ich für die bessere. Ich sehe Medusas nicht mehr im Dungeon sondern in Sanctuary, so wie die Zentauren mittlerweile ein fester Bestandteil von Stronghold sind, und nicht mehr Sylvan. Was außerdem für Shield of Darkness spricht sind die Manticores und die Beholders, die ich beide für essentiell für Dungeon halte. Dazu hat dieses line up nur einen Elf, was natürlich Spitze ist.


    Klare Sache eigentlich. Schade dass mein Wunsch-line up am verlieren ist, aber wenigstens gewinnt Blade from the shadows nicht.

  • Yay, Troglodyten! :D
    Wenn schon keine Dämonen mit Gating dann wenigstens Troglodyten, die Tunnel buddeln können. Das klingt sau lustig^^


    Für mich ist es klar Malassas 1000 faces.


    Blade of the Shadows ist mir viel zu dunkelelfenlastig. Vor allem stelle ich mir die im Earlygame ähnlich wie Dungeon in H5 sehr ätzend vor, da man nun wirklich nix hat, was einigermaßen was aushält. Bei H5 hat sich das mit den Minotauren dann gegeben, aber bis dahin war das Schützen der Blutfurien eine Qual. Hier sehe ich dasselbe Problem. Außerdem sind da zwei Einheiten mit derselben Fähigkeit (Strike&Return). Das finde ich unkreativ und zu einseitig, zumal die Eliteeinheit nichtmal "No Retaliation" hat.


    1000 faces bietet schön viele altbekannte Kreaturen, vor allem Troglodyten und Medusen. Jetzt noch den Golem gegen nen Manticor tauschen, dann wär's ein Traumlineup. Aber ok. Trotzdem schön, zumal man dann endlich auch mal starke Fernkämpfer hat. Die Hexen in H5 fand ich ranzig, die waren für ihre Schwäche viel zu teuer, weil sie ein paar Zauberchen wirken konnten...


    Shield of the Darkness: Wow. Es tauscht Assassins gegen Beholder und Medusen gegen Manticore. Also verschieben sie einen Elite-Fernkämpfer zum Core-Fernkämpfer und dafür 1 Tank mehr.
    Das würde mich nicht so fertig machen, wenn's gewinnt, da Beholder auch irgendwie cool sind, auch wenn sie in H4 den größten Charme hatten ;)


    Tl;dr: Endlich gewinnt mal das, was ich will xD Glaube nicht, dass sich in Phase 2 irgendwas daran ändert.