6.Fraktion : Dungeon

  • natürlich unbedingt für medusa Voten !!!


    alles andere wäre zum weinen..


    bitte kann jemand den jetztigen stand schreiben.. danke !!!



    ..


    Allen in allem bin ich froh das es nicht nur dunkelelfen sind ..


    line ups sind gelungen



    ABER TROTZDEM FÜR MEDUSA VOTEN !!!


    die war in heroes 4 einfach so genial :))


    :thumbsup: :bier: :thumbsup:

  • Blade fällt für mich auch raus. Wir haben jetzt bei Sylvan schon unsere Pseudo-Dungeon-Guerilla-Elfen-Taktik, da wäre zumindest beim richtigen Dungeon mal ein bisschen Abwechslung angebracht. Schwanke auch zwischen Thousand Faces und Shield, hab bis jetzt für Shield gestimmt, obwohl ich andererseits auch nichts gegen eine Dunkelelfe mehr hätte und ich mir Dungeon eher als ausgeglichene statt defensive Fraktion vorstellen könnte.
    Naja, bin froh, dass überall Drachen und Hydren dabei sind.


    Edit: es steht gerade 30:47:23

  • Genau genommen ist es mir gleich, solange Blade nicht gewinnt. War bei Sylvan und Fury auch so, ist nur nichts geworden. Blade hat zwar mit dem Nachtmahr und dem Gesichtslosen paar interessante Einheiten, aber je zwei Kreaturen mit der gleichen Fähigkeit, muss das sein?

  • Moin !


    Kaum ist man mal kurz nicht da...


    ... vorab : Ich habe "MALASSA’S THOUSAND FACES" gewählt. Warum ?


    THE BLADE FROM THE SHADOWS kam nicht in Frage, weil mir Assassin und Skirmisher zu ähnlich klingen und ich sowohl die Faceless als auch Nightmares nicht mag.
    Die anderen beiden sind sich ja recht ähnlich, die haben ja alleine fünf Einheiten gemeinsam, da fiel die Entscheidung aus dem Bauch hauptsächlich für Medusen und gegen Manticores :P


    Könnte aber locker mit beiden leben (auch mit allen dreien)


    Gruß Eicke

  • Ich habe auch ein wenig mit mir gerungen, was wähle ich denn jetzt. Wenn man die Wahl der Qual hat.


    und es ist auch "Malassa ´s Thousand Faces" geworden.
    Wobei ich die Skirmisher schon gerne gehabt hätte. Die Furien mochte ich in H5. Aber Nightmares und Faceless sehe ich wie Eicke, die brauche ich am wenigsten. Und ich will Medusen Zauberinnen (Hexe hätte wohl besser geklungen) ;)


    Schauen wir mal was es wird.

  • Also folgendes sind NICHT die Einheiten, die da am Schluss rauskommen, aber um mal ne vorstellung zu bekommen, Bilder von Einheiten aus früheren Heroes Teilen:


    Skirmischer - könnte den Furien aus H5 entsprechen, also so was hier:


    Lurker - Die Lurker aus H6:


    Strider - das wird ne völlig neue Einheiten - aber könnte sowas wie ein "Schattengolem" werden


    Stalker - könnte sowas wie die aus H5 werden, aber auch völlig anders:

  • Strider kenne ich aus D&D -als eine Mischung aus Spinne und Mensch-Krieger. Das würde eigentlich mehr gen Untot passen (Spinnenkönigin), bei D&D geht das aber voll auf die "DunkelELFEN" Linie. Und daher ist ja nun Dungeon seit H5 voll importiert....
    Nach den Beschreibungen ist es aber ne mechanische Einheit mit Saboteur.... also ev. so ein Kasten auf 8 langen Beinchen....


    WARUM gibbet denn nun immer die selben Champs? Dat finde ich ejtzt schön plöt! Nur so aus Prinzip.... da hätten sie die Option faceless einmal als Elite/Champ noch mit einnehmen können. Auch, dass es einige zweimal, einige nur einmal in allen settings überhaupt auftauchen, finde ich für ne Antwort auch eher einschränkend - will ich diese eine Kreatur unbedingt, habe ich keine andere Wahl als DAS setting zu nehmen.


    Nunja - IMMERHIN ne Wahl....!


    Ich bin auch für die 1k-Faces.... aber echt nur, weil ich
    a) Trogys
    b) Meduse
    n
    will.


    Den blöden Laufapperat mag ich mal so gar nicht bei der Fraktion.... und den shadow-lurker als Beholder-Ersatz hätte ich sehr gerne dabei gehabt!


    Ich bin immer noch für 3-aus-4 !!!!

  • die core Kombi von blade finde ich am besten..


    obwohl die trogys fehlen :/ .. aber die medusa ist am wichtigsten ..


    schade dass man zwischen Hydra und blacky wählen muss ..


    wäre mir lieber gewesen sie hätten die Hydra als elite gemacht und den faceless Champion...(Hydra dann bei mallassas statt dem strider)


    ..


    Warten wir mal auf die Darstellung der einzelnen einheiten ab dann werden sich so eineigen Meinungen ändern


    hoffe das dies noch vor dem zeitfenster des wählens ist..

  • Tardin ich glaube du meinst ne Drider, was eine mischung aus nem dunkelelf und ner spinne is.


    Ach du Güte - natürlich.... hast recht! Was so im Kopf verdreht wird... ein "S" mehr....
    Strider - also WENN der Name bekannt ist, dann wohl als Aragorn von Herr der Ringe :D


    @SM
    Loco hat die Grundidee einfach hübsch ausformuliert - und nunja, ich habe H6 gespielt - aber so konkret hab ich das schon gar nicht mehr im Kopf.... danach kam eben wieder H4 und 5 im MP eine Zeit dran, von daher fand ich es einfach schön, "diese" Idee noch einmal so aufgetischt und versandfertig zu bekommen :D

  • Sordak (und auch alle anderen): Pls don't feed the troll.


    Ich hab auch die 1000 Faces gewaehlt und generell gefaellt mir die Idee: Dungeon als Monstervolk unter der Herrschaft der Dunkelelfen. Etwas weniger lila und ich bin vollkommen zufrieden ^^

  • Hmm, schade.
    Ich erinnere mich an gute Zeiten und gute, fruchtbare Diskussionen hier zu der Zeit als H6 in der Entstehung war, aber davon scheint nicht mehr viel übrig geblieben zu sein.
    Oder vielleicht habe ich mich auch einfach nur "weiterentwickelt", und kann den nerdigen Diskussionen nichts mehr abgewinnen.
    Aber dass man gleich als Troll bezichtigt wird, wenn man mal auf die Metadiskussionsebene geht? Und das von der Moderation? Mein lieber Herr Gesangsverein! ^^


    Daher, wenn der DW auf mich keinerlei Wert mehr legt, möchte ich im Gegenzug gerne meine Mitgliedschaft beenden.
    Gibt es eine Möglichkeit, sich zu deregistrieren?
    Gruß

  • Ich ignoriere mal diese völlig sinnlose und uninteressante "Diskussion" um StupendousMan und bleibe beim Thema:


    Line-Up's:


    Habe für "Malassa's Thousend Faces" gestimmt, da ich "The Blade from the Dark" nichts abgewinnen konnte. teleportierende Einhörner und diese seltsamen Gesichtslosen schrecken mich da ziemlich ab und da selbst ich Dungeon als eine monsterlastige Fraktion sehe, reichen mir zwei Dunkelelfen im Line-Up auch aus. "The Shield of Darkness" habe ich lediglich aus dem Grund nicht gewählt, dass ich Medusen den Mantikoren vorziehe, wobei ich allerdings auch nicht unglücklich darüber wäre, würden diese das Rennen machen.


    Jetziger Stand der Wahl:


    33 % für THE BLADE FROM THE SHADOWS
    41 % für MALASSA’S THOUSAND FACES
    26 % für THE SHIELD OF DARKNESS


    Es bleibt also spannend. :)



    “Leben ist Wandel, Chaos, Schmutz und Leid. Tod ist Frieden, Ordnung, ewige Schönheit.”

  • Diesmal finde ich die Line-Ups besser, aber leider auch nicht ganz optimal, aber ich denk in so einem Prozess kann man es nie jedem Recht machen. Für mich hätte Limbic ja gewonnen, wenn Dungeon wirklich wieder den Charm von Heroes 3 gehabt hätten, gepaart mit der spielerischen Finessen aus Heroes 6. Hab gegen Dunkelelfen per se nichts, aber Hexenmeister sind aber einfach eine Klasse für sich.


    Am ehesten kommen da Line Ups 1 und 2 ran. Eine defensive Variante Dungeons könnte man ohne Probleme wirklich geil umsetzen, da bin ich eigentlich am meisten enttäuscht davon. Jeder der Warhammer 40k kennt und etwas mehr von den Dark Eldar weiß was für langsame und monströse Kreaturen die zugreifen können ^^
    Klar ist "Shield of Darkness" etwas monsterlastiger, hat aber einfach nicht den Charm. Hier hätte sich eine Medusa noch wunderbar als Saboteur/Debuff gemacht.


    Wo ich Dark Unicorn und Medusa gelesen hab, wars eigentlich schon klar wie das ausgehen würde. Zwischen "Blade from Shadows" und "Thousand Faces" war es nicht leicht zu entscheiden, finde aber ganz pragmatisch, dass Blades spieletechnisch interessanter klingt.


    Die Lurker haben eine wirklich strategische Komponente, wenn sie einen Debuff angriff haben und die Faceless, ja wenn auch kontrovers, waren in Heroes 6 eine der besten Spielerischen Erneuerungen überhaupt. Gesichtsloer Puppenspieler, herrliche Einheit :love:


    Mein etwas angepasstes line up würde so aussehen:
    Core:
    - Assassine
    - Lurker (debuff version)
    - Troglodyte (sowohl klingt sowohl sinnvoll als auch klassisch. Darkblade ist mir da etwas zu profillos)
    Elite:
    - Minotaur
    - Medusa
    - Faceless


    Und Champion wie gehabt.


    Und diesen Strider finde ich ja mal absolut unpassend. Verstehe nicht wie sich Leute stärker über die Gesichtslosen aufregen können als über das Ding.... naja, die Medusa machts halt mit dem Charm weg.

    „Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul,


    ash nazg thrakatulûk, agh burzum-ishi krimpatul.“

  • Und diesen Strider finde ich ja mal absolut unpassend. Verstehe nicht wie sich Leute stärker über die Gesichtslosen aufregen können als über das Ding.... naja, die Medusa machts halt mit dem Charm weg.



    Doch ich *meld meld meld*
    :thumbsup:
    Ich mag auch dein Wunsch-Lineup sehr, kommt meinem quasi gleich.
    Nur bei den Champs hätte ich zumindest - aus Prinzip - auch ne Dritte Einheit (aus der Elite-linie) als OPTION gesehen (siehe treants bei Sylvan)


  • Doch ich *meld meld meld*
    :thumbsup:


    :P



    Nur bei den Champs hätte ich zumindest - aus Prinzip - auch ne Dritte Einheit (aus der Elite-linie) als OPTION gesehen (siehe treants bei Sylvan)


    Das hat ja bei Sylvan wunderbar funktioniert. Positiv ausgedrückt hatte der Phoenix aber doch viel Aufmerksamkeit ^ ^
    Zumindest ich hätte bei Dungeon wirklich keinen Tau was sowohl passend wäre, als auch bei den Fans gut ankommen würde.

    „Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul,


    ash nazg thrakatulûk, agh burzum-ishi krimpatul.“