Pseudo KDM

  • hab grad den Namen nich parat, aber was mich auf Feuer am meisten interessiert ist dieser (Flächen-)Skill, der die Attackwerte hochsetzt. Wieviel genau birngt der denn, wenn man Feuer durchskillt UND einen hohen Magiewert hat?


    Von allen Feuerzaubern der mit dem meisten imba-Potential :-)

  • Du meinst wohl Inneres Feuer ?


    Mein Held hatte Magie 24 - da gab es Initiative +5 und Angriff + 34 (!). Bei 3x3 Feldern.


    Hab ich aber gar nicht genutzt. Ich hatte am Schluß 3 schwarze Drachen und war immer schnell mit Armageddon (ca. 1600 Schaden) in den Kämpfen fertig.

  • +34 für drei Runden ist hart. Das ist mehr als der Kämpfer an Attackcorsprung hat und man muss nur eine von drei Runden dafür auf einen Kriegsschrei verzichten im Vergleich. Fett!


    Also Wertetechnisch scheint mir die vielbesungene Kluft zwischen den Heldentypen erst einmal nicht mehr so gefährlich zu sein... Der Unterschied hängt eher in den Skills, die sie angeboten kriegen/ Luft haben zu skillen.

  • Teste grade mal Anja (Barbar) mit Kriegsgerät und Luftmagie.
    Kriegsgeräte gehen ab wie erwartet ABER : die Barbaren bekommen es erst mit Baustufe 9 (!) der Burg. Das heißt also sehr spät. Hier wird es wohl dadurch keinen wirklichen Vorteil geben. Zumal ich folgendes grade erst bemerkt habe :
    Sturmpfeile erhöht bei mir (Stufe20) für 3 Runden die Attacke für Fernkämper sogar um 44 (!!!) Da freuen sich die Gnolle aber mal so richtig...

  • Hatte mal ein Spiel mit dem Luftspezi Helden. Später hatte er, bei so gut 25 Magie, etwa +70 auf Angriff für die Fernkämpfer mit Sturmpfeile.
    Bastion braucht man gar nicht mit Kriegsgeräten spielen, denn sobald man Gnolle & Furien aufgewertet hat, was günstig ist bei denen, hat man
    free wins.

    Barbaren bekommen es erst mit Baustufe 9 (!) der Burg.

    Gerade am überlegen was die Burg ist? Gebäude für Goldeinkommen??? Steh aufm Schlauch^^

  • Ich denke er meint das man erst in Baustufe 9 dieses Gebäude bauen kann. Demnach erst Mitte der 2ten Woche überhaupt ein Kriegsgerät kaufen kann.
    Das dann natürlich blöd für die ersten neun Tage als Kriegsgeräte-Held ohne Kriegsgerät zu spielen. Evtl. ist der Traumwandler dafür aber der Knaller????

  • Habe jetzt nochmal die Barbaren ohne Kriegsgerät begonnen und es stimmt, die brauchen keins !


    Der Gnolleffekt ist heftig genug !


    Ich finde, dass sich diese Karte hervorragend eignet um den Imba-Treat mit "Inhalt" zu füllen.


    Meine Meinung bis hierhin :


    1. Johara ist definitiv seeeeehr stark. (Wer es anders sieht möge bitte mal diese Karte spielen, egal womit, und unter d25 alle Minen und die Zweitburg eingenommen haben. Ist mir bisher nur mit den Barbaren gelungen. Zur Erinnerung : Johara hatte das an d19 erledigt und war auch schon wieder zu Hause um direkt weiter in den Untergrund durchbrechen zu können) Sie bringt als einziger Held im ganzen Spiel, der Kriegsgeräte auch als Ultimate bekommen kann, eine Balliste mit und hat schon 2 Punkte in diesem Bereich. Zusäztlich Metamagie, Luftmagie und Primärmagie lassen auch ein gutes Endgame zu.
    Für mich ist sie die neue Deleb.


    2. Der "Gnolleffekt" ist ebenfalls extrem - und hierbei handelt es sich um einen Effekt, den man mit jedem Helden durchführen kann. Es ist bei meinen bisherigen Erfahrungen der einzige Weg ohne Kriegsgeräte sehr, sehr schnell zu sein.


    3. Magiehelden sind keinesfalls schwächer als Machthelden. Es gibt genügend Zauber, die das locker ausgleichen können.


    4. Zuflucht scheint mir die schwächste Fraktion zu sein. Ihre defensiven Stärken lassen sich viel zu leicht aushebeln (Flächenzauber, Wirbelsturm, Blitzeffekte, usw.)


    ansonsten weiss ich noch nichts zu Dungeon zu sagen. Hat das schon jemand mal mit dieser Karte probiert ?
    Der Nekro-Effekt erscheint natürlich auch Imba - ich denke aber ein guter Akademieheld mit Implosion hat da auch keine Probleme.


    Abschliessend wollte ich noch erwähnen, dass es mittlerweile ganz schön still um unseren "jungen Padawan" geworden ist.
    Alle seine Thesen widerlegt, keine Reaktion.
    Hab aber auch nichts anderes erwartet :-)


    LG,


    Veqlargh

  • Abschliessend wollte ich noch erwähnen, dass es mittlerweile ganz schön still um unseren "jungen Padawan" geworden ist.
    Alle seine Thesen widerlegt, keine Reaktion.
    Hab aber auch nichts anderes erwartet

    Wen meinst du? Weis net ob ich mich angesprochen fühlen soll oder nicht...
    Geh ja gern nicht konform mit den Meinungen mancher hier aber eigentlich hab
    ich mich aus de Thread weitesgehend rausgehalten... Also nenn das Kind beim
    Namen ;)

  • Nein, Du bist definitiv nicht gemeint. Du argumentierst immer auf eine freundliche Art, daher absolut kein Grund sich diesen Schuh anziehen zu wollen. Der passt Dir definitiv nicht - und das ist auch gut so :-)


    LG,


    Veqlargh

  • Mit den Dunkelelben hab ich so meine Probleme auf der Karte.
    Die erste Woche ist noch super spielbar mit denen. Auf Malassas Schleier Konfusion geskillt nimmt man den Gegenschlag weg, Üble Ausdünstungen ( Wenn man durch den Gegner zieht wird 1 Dunkeltreffer pro Kreatur abgezogen).
    Mit den beiden Skillpunkten sind die Assassine ganz gut zu Beginn : Durch die ca. 100 Assassine die sich anschließen mit den evtl 20-40 die man selbst hatte und die die man durch den Zweitheld bekommt ist das ohne Gegenwehr mit durchgezogenen ca. 120 Treffern und ideal meucheln ein kleiner Startbonus.
    Bei Nahkämpfern ist da auch viel machbar. Sobald Fernkämpfer da stehen wird es auf dieser Karte mit dem Wachstum nicht nur übel....., zumal die Assassine je nach Kampffeld bis zu 3 Runden benötigen um am Gegner zu sein.
    Andersrum versucht mit den Stufe 1 Fernkämpfer und den Troglodyten als Ausbauschwerpunkt klappt es ähnlich gut. Troglodyten können schon was einstecken und haben Erdimmunität ( halber Erdschaden) was zwar nur selten zum tragen kommt aber dann sehr hilfreich ist.
    Die Medusen in Woche 2 zu bekommen ist schon fast ein must-have, aufgeteilt auf viele Einzelstacks steigt die Chance das sie Glück haben und somit den Gegner lahmlegen.
    Ich fand die Dunkelelementare recht hilfreich. Aber das ganze hängt irgendwie in Woche 2-4. Shooter-Stacks sind grauenvoll zu bekämpfen zu Beginn und die Dunkelmagie hilft einem am Anfang auch nicht wirklich.
    Schnell spielen zu Beginn ist mit den Dunkelelben hier meiner (bisherigen) Meinung nach kaum möglich.
    Später fängt es allerdings an richtig Bock zu machen mit den skills aus Malassas Schleier. Ohne Gegenwehr hauen die direkt nochmal drauf, wenn lahmlegen funktioniert hat oder man eben mit dem Held NUR draufhaut. Die Dunkelelementare ( ohne Gegenwehr ) sind da natürlich ganz weit vorne.


    Da Dunkelmagie ja eigentlich schon "verboten" ist bei den hier selbst auferlegten Spielregeln :) hab ich noch einen draufgesetzt und bin mit Sylsai ( Machtheld) losgezogen. Er ist wie Johara auch Artilleriemeister und obendrein noch zu Beginn Experte. Da er jetzt Kriegsgeräte nicht bis Ultimate skillen kann ist man mit 3 Skillpunkten hier schon fertig. Den Schattenpirscher hat er auch mit an Bord. Wenn Johara die neue Deleb ist, ist Sylsai der neue Vittorio. Davon abgesehen kann er Offensive und Schlachtrufe bis Ultimate skillen, wobei ich mich jetzt nach Kriegsgerät für Offensive und Dunkelmagie entschieden hatte. Stehe jetzt mit STufe 21 nach gut 10 Wochen immer noch im Heimatgebiet ohne die Shooter-Minen eingenommen zu haben ( musste viel mit dem Handelsposten machen) und würde dann jetzt doch mal zum Roten-Spieler durchstoßen, zumal das Kreaturenwachstum auf der Brücke offenbar nicht greift. Wäre wohl schon eher machbar gewesen, jedoch hatte ich bedenken mit den paar Leutchen die ich hatte den Gegner auch plattmachen zu können.

  • sodele, habe im neuen jahr dann mal gepatched ;)


    und setze noch einen drauf: alle gegner auf heroisch und im team ^^
    und dann gleich noch einen: ich spiele ohne stadthalle und kapitol


    edith sagt: und gleich neu angefangen, helden auf zufall und mit ivor angefangen - viel zu gut, picke mal den stoneskin typi

    Farewell warlord - we shall meet again...

    3 Mal editiert, zuletzt von Kane ()

  • Nja Conan gegen die KI reicht das wohl ..
    aber wenn ich gegen meinen Freund spiele auf der Trockenen bla bla Karte
    Ich mit sylvan, er mit Akademie - dann steht in Woche 3-4 fest das ich zum Schluss raus gegen Ihn wsl keine Chance mehr habe.
    --> wegen des Helden.. die sind im vergleich zu anderen einfach zu schwach bei sylvan. und dan kann man in der Halle der Helden warten bis W3.
    da kommt nix bessseres nach.
    Ich hab schon üüberlegt mit der sylvan Burg einen Nekro oder Akademie Helden anzuwerben haha.
    Wenn das mit dem Necro Effekt bei einer anderen Burg hin haut (noch nicht probiert) kann man sich das schon mal überlegen.

  • was genau meinst Du mit "zu schwach"? Die diversen Skills, die sie lernen können? Die Art und Weise, wie sich welche Stats steigern? Oder das Racial?


    Stats und Skills sind gut, also kannst Du eigentlich nur das Racial meinen.


    Ich sehe das Racial nicht als schlechter an, auch nicht gegen Menschen. Es gibt der besten Shootertruppe des Spiels einen Sloweffekt und erhöht massiv den Schaden, den ein Stack nimmt. Das ist gut und rockt gegen die Map auch und sofort. Dagegen zwingt einen das Racial der Dunkelelfen immer gegen die Map einen Spielstil auf, der Verluste provoziert (denkt an -nicht neu laden-). Sylvan sollte also gegen die Map schneller und verlustfreier spielen können als die Dunkelelfen.

  • Hi Leute,


    hab die Karte auch mehrmals gespielt, würde aber gern mal eure "Vorgaben" wissen, damit es vergleichbarer ist. Die stehn sicherlich in einem anderen Thread, den ich noch nicht gefunden habe.

  • mir, dass ihr auf einer heroic Karte + mindestens 3 heroic Ki Gegner mit einem Magiehelden, der keine Primär, Dunkel und Lichtmagie einsetzt, sondern sich nur auf Wasser, Erde, Luft und Feuer Magie nach eigenem Ermessen spezialisiert und auch nur einsetzt, bestehen könnt, ohne dabei zu cheaten, oder im Verlauf des Games mit einem 2t Helden, der auf Macht agiert, zu spielen.

    Ich denke das waren im groben die Vorgaben. Hab ich ne Menge Spaß mit......... :thumbsup: