Was bisher bekannt ist

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Was bisher bekannt ist

      Ich möchte hier zusammenstellen und einen Überblick darüber geben, was bisher (Stand 25. August 2014) über Heroes 7 bekannt ist. Ich beziehe mich hier nur auf offizielle Quellen, aus Bildern, Artikeln, Interviews etc.

      Fraktionen:

      1. Zuflucht (=Menschen, gut)
      2. Bastion (=Orks, böse)
      3. Akademie (=Zauberer, gut)
      4. Nekropolis (=Untote, böse)
      5. Wahl: Sylvaner (=Elfen, gut) oder Bergfestung (=Zwerge, gut)
      6. Wahl: Inferno (=Dämonen, böse) oder Dungeon (=Hexer/Dunkelelfen, böse) - wurde in einem gamestar Artikel gesagt

      Ressourcen:

      1. Erz
      2. Holz
      3. Kristalll
      4. ???
      5. Rote Barren (?)
      6. Blaue Barren (?)
      7. Gold

      Zauberschulen:

      1. Heilig/Licht
      2. Natur
      3. Luft
      4. Feuer
      5. Wasser
      6. Dunkel/Schatten
      - inwiefern die 6 Zauberschulen auch einem bestimmten Schloss zugeordnet oder aber unabhängig davon sind, ist noch nicht bekannt.
      - Held zaubert/greift 1 mal pro Runde an
      - Zauber gibts in Magiergilden oder auf der Abenteuerkarte
      - bisher bekannt Zauber:
      Licht: Blessing of Elrath, Cleansing Light, Heal, Divine Strength, Sun Beam, Mass Heal
      Natur: Stone Skin
      Luft: Static Discharge, Lightning Bolt, Eye of Ylath
      Feuer: Fire Ball, Fire Bolt
      Wasser: Ice Bolt
      Schatten: Dispel Magic
      allg. Zauber/Heldenskills: Haste


      Kreaturen:

      - jedes Schloss hat 7 Einheiten: 3 core, 3 elite und Wahl zwischen 2 champions
      - jede Einheit hat 1 Upgrade
      - bisher bekannt sind:
      Zuflucht: Direwolf, Guard, Crossbowman, Watcher, Chaplain, Horseman; Wahl zwischen Seraph und Swordbearer. Kriegsgerät: Catapult, Ballista, Priestess
      Akademie: Cabir, Gargoyle, Golem, Disciple, Djinn, Rakshasa; Wahl zwischen Arcane Bird und Titan. Kriegsgerät: Great Pyramid, Small Pyramid, Healing Tent
      -zu sehen hier: i.imgur.com/4HD1FrD.png


      Neuerungen:
      - 3D Umgebung (Unreal Engine 3), 2D hangezeichnete Stadtbildschirme
      - Das Skillsystem der Helden basiert wieder auf einem Skillrad, wie in H5
      - Einheiten werden Spezialfähigkeiten haben, aber nicht so viele wie in H6
      - Flankenangriffe im Kampf
      - Unterschiedliche und interaktivere Schlachtfelder, mit mehr Hindernissen
      - einen guten Karteneditor zu Release
      - keine Städteumwandlung mehr
      - Karavanensystem für die Rekrutierung von Einheiten außerhalb der Stadt
      - zur Kampagne: 7 verschiedene - jede Fration eine + eine abschließende Kampagne; Geschichte angesiedelt zwischen fünftem und sechstem Teil
      - es wird auch Entscheidungen der Community über einen Teil der noch nicht festgelegten Einheiten geben
      - Kein Online Zwang mehr, nur einmalige Registrierung des Spiels bei UPlay
      - Wettereffekte auf der Karte
      - Gitternetz-Schlachtfelder


      ich werde diesen Thread ergänzen, soweit es weitere Infos gibt
      Meine Heroes 4 Maps (alle für Multiplayer):
      Mahlstrom
      Mire Road
      Drachenpass

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Theodorus ()

    • Theodorus schrieb:

      Zuflucht (=Menschen, gut)Bastion (=Orks, böse)Akademie (=Zauberer, gut)Nekropolis (=Untote, böse)Wahl: Sylvaner (=Elfen, gut) oder Bergfestung (=Zwerge, gut)Wahl: Inferno (=Dämonen, böse) oder Dungeon (=Hexer/Dunkelelfen, böse) - wurde in einem gamestar Artikel gesagt


      Finde dieses Wählen von Fraktionen bescheuert. Ist einfach albern, dass eine noch recht neue Fraktion (Zwerge/Bergfestung) gegen so eine alte (Sylvans) antreten muss. Was Ubisoft aus dem Dungeon macht, steht eh in den Sternen und Heroes ohne Inferno ist mMn nicht Heroes. Aber nach Ubisoft geht eh alles. Wenn man auf den Ausgang der Wahlen wetten könnte, dann würd ich jetzt reich werden. :-|

      Ansonsten gehen die Fraktionen eigentlich klar, aber mal eine Frage: Was findet Ubisoft an den Barbaren/Orks so toll? Fand die nie so berauschend...

      Hatte nach dem für mich kataklysmisch schlechten H6 eigentlich mit HoMM abgeschlossen, aber was ich so höre, lässt mich doch ein wenig Vorfreude empfinden.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Imrahil ()

    • Imrahil schrieb:

      Theodorus schrieb:

      Zuflucht (=Menschen, gut)Bastion (=Orks, böse)Akademie (=Zauberer, gut)Nekropolis (=Untote, böse)Wahl: Sylvaner (=Elfen, gut) oder Bergfestung (=Zwerge, gut)Wahl: Inferno (=Dämonen, böse) oder Dungeon (=Hexer/Dunkelelfen, böse) - wurde in einem gamestar Artikel gesagt


      Finde dieses Wählen von Fraktionen bescheuert. Ist einfach albern, dass eine noch recht neue Fraktion (Zwerge/Bergfestung) gegen so eine alte (Sylvans) antreten muss. Was Ubisoft aus dem Dungeon macht, steht eh in den Sternen und Heroes ohne Inferno ist mMn nicht Heroes. Aber nach Ubisoft geht eh alles. Wenn man auf den Ausgang der Wahlen wetten könnte, dann würd ich jetzt reich werden. :-|

      Ansonsten gehen die Fraktionen eigentlich klar, aber mal eine Frage: Was findet Ubisoft an den Barbaren/Orks so toll? Fand die nie so berauschend...

      Hatte nach dem für mich kataklysmisch schlechten H6 eigentlich mit HoMM abgeschlossen, aber was ich so höre, lässt mich doch ein wenig Vorfreude empfinden.


      Bei Elfen und Zwergen kann ich deine Meinung ja noch verstehen, auch wenn ich viel lieber Zwerge hätte als Elfen

      ABER Dungeon ist 100000000000x mal mehr Heroes als Inferno...

      Dungeon gibt es bereits seit dem ersten Teil als "Zauberer" Inferno kam erst in Heroes 3 dazu...
    • Richtig, Dungeon oder "Hexer" ist eine der 4 ursprünglichen Rassen, wie auch die "Elfen/Sylvan" damals "Zauberin".
      Diese (+ Ritter/Haven und Barbar/Stronghold) sollten wieder bei Heroes in jedem Fall dabei sein, weitere Fraktionen kann man entscheiden.
      Und ja, wiederhole es gerne, Inferno ist eine seit Heroes 3 überflüssige Fraktion, die kann man in die Campaign setzen aber nich in Singleplay / Multiplayer.
    • War wohl nicht der Sinn des Threads, hier zum 1000. Mal unnötiger- und unnützerweise die eigene Meinung darüber, was wohl zu Heroes gehört und was nicht oder was mehr als anderes, breitzutreten.
      Dass diese ganzen Heroes-Grufties von Anno Dunnemals es auch nicht lassen können, ihre nostalgiedurchtränkte, bornierte, für die modernen Heroesfolgen vollkommen belanglosen Meinungen und persönlichen Vorlieben unaufgefordert und völlig unnötigerweise wieder total Off-Topic hinzusudeln.
      Schauts doch erst mal auf den Topictitel bevor ihr zum hundertsten Mal Eure kaputten Schallplatten auflegt, Euren Quark, der nun wirklich niemanden interessiert, absondert.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von StupendousMan ()

    • Nun, so wies bisher aussieht habens wohl die Sylvaner als fünfte Fraktion reingeschafft. Das Voting dauert zwar noch 15 min, aber ich glaub kaum, dass sich bis dahin an den 66% noch groß was ändert ;)

      Mal gespannt wann das dann offiziell wird und wir für Dungeon/Inferno abstimmen dürfen :D

      Es sei denn natürlich die habens verhauen und die Zahlen sind nicht aktuell... - Man weiß ja nie xD
      Der Sinn des Lebens: 42

      Der Sinn des Todes: Nekro-Armeen :D
    • Fuerst_Alcazar schrieb:

      Richtig, Dungeon oder "Hexer" ist eine der 4 ursprünglichen Rassen

      *Besserwissermodus ein*

      [Blockierte Grafik: http://www.easyfreesmileys.com/smileys/idea-007.gif] Die Hexer kamen erst in HoMM II und waren eine der drei "guten" Fraktionen; da mit dieser Fraktion die Titanen eingeführt wurden, darf man die Hexer wohl als Wiege der Akademie ansehen.

      [Blockierte Grafik: http://www.easyfreesmileys.com/smileys/idea-007.gif] Von Anfang an dabei waren die Zauberer (ab HoMM II den "bösen" Fraktionen zugeordnet), zu deren Kreaturen die Drachen (damals noch lila, schwarze gab es erst ab HoMM II) gehörten. Die Zauberer und nicht die Hexer sind also gewissermaßen die Vorläufer des Dungeons.

      *Besserwissermodus aus*
      Damit die Strafe Gottes vollkommen sei, befindet sich die Hölle auf Erden und wird "Leben" genannt. (Sándor Tar)
    • *auch_ma_klugscheiß*
      Da gabs bei Heroes 1 und 2 wohl Verwechselungen, auch mit der Lokalisierung.
      Ja, bei Heroes 1 hieß der noch "Zauberer", in der englischen Version (die vor der deutschen hatte) heißt er "Warlock", was Hexer bedeutet.
      Wir wollen uns aber nich in "Nostalgie und Verklärung" verlieren, sonst motzt ein bestimmter User wieder :rolleyes:

      /* edit
      Lustig is auch, das in Heroes II Manual Dungeon noch als "Zauberer" geführt wird, im Spiel selbst aber "Hexer" heißt und die Titanenstadt "Zauberer"...
      Wie gesagt, wohl Fehler bei den Lokalisierungen.
      */

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Fuerst_Alcazar ()

    • Interessant, dass wir jetzt genau dieselben 6 Fraktionen im Spiel haben werden wie in Heroes 2.

      Ritter = Haven
      Barbar = Stronghold
      Zauberin = Sylvan
      Totenbeschwörer = Necropolis
      Zauberer = Academy
      Hexer = Dungeon

      Da der zweite Teil meine Einstiegsdroge in die Reihe war, nehme ich das jetzt einfach mal als gutes Zeichen. Auch wenn durch die Fokussierung auf Elfen und Dunkelelfen das Flair des Märchen-, respektive Monster-Schlosses wohl leider nicht mehr in der Form zu reproduzieren sein wird. :(