Karteneditor

  • Fakten und Informationen zum Editor, zur Diskussion freigegeben:


    Der Karteneditor
    Das Ziel ist, den Editor diesmal wirklich benutzerfreundlich zu machen und bereits vor dem Spiel veröffentlicht werden oder zumindest gleichzeitig dazu.
    Aus einer der internationalen Community (Celestial Heavens) wurde Marzhin von Ubisoft angestellt, um am Level Design und anderen Dingen zu arbeiten.

  • Na endlich der Thread auf den ich gewartet habe. Was kannst du uns denn schon über den zukünftigen Editor erzählen ???


    -Ist er noch genauso wie in H5, dass er praktisch als ModMacher funktioniert?


    -Du sagtest benutzerfreundlicher, dann müsste man ja auch Models leichter ins Spiel einfügen können, nicht ?


    -Macht Marzhin das freiberuflich oder kriegt er Geld dafür ?


    -Gibt es endlich mehrere Ebenen, dass man unter und auf Brücken laufen kann (Wie in H4) ?


    -Wieviele verschiedene Wassertypen wird es geben ?


    -Wie groß können die Karten werden? 320x320 Felder ist mir zu klein ^^


    -Sind die Borders der Karte immer noch sichtbar vorhanden oder sind die endlich mal auf die Idee gekommen die visuell verschwinden zu lassen ?




    So, das war's erstmal, für's Erste ;)

  • für mich interessant wäre eher der random map generator.


    beim HOMMIII hat man damit spassige Karten generieren können, bei HOMMV ist das ding trotz diverser templates imho unbrauchbar.

  • Das hier ist auch einer der Threats die mich mit am meisten interessieren. Sicherlich auch viele andere Dinge wie es sich spielen lässt und welche Innovationen gegeben sind, aber El Chita fragen sind soweit schon ziemlich treffend. Mich würde noch interessieren wie es mit Skripten aussieht? Bei H5 ist das mehr oder weniger eine Katastrophe.


    Ansonsten ist vorerst das wichtigste Gefragt.


    Den Rmg finde ich eher unwichtig, da er auch bei H3 nicht wirklich toll war, jedes mal wenn ich den benutzt hatte, habe ich eine Map generiert wie erstens mäßig aussah und zweitens ein paar kleinere Fehler drin hatten, so das einiges gar bis schlecht passierbar war.
    Und zu H5 brauchen wir wohl nicht drüber reden, wichtig ist, das die anderen Dinge beim Mapeditor erstmal guten funktionieren.

  • Zitat

    Original von Cliarc
    Das hier ist auch einer der Threats die mich mit am meisten interessieren. Sicherlich auch viele andere Dinge wie es sich spielen lässt und welche Innovationen gegeben sind, aber El Chita fragen sind soweit schon ziemlich treffend. Mich würde noch interessieren wie es mit Skripten aussieht? Bei H5 ist das mehr oder weniger eine Katastrophe.


    Ansonsten ist vorerst das wichtigste Gefragt.


    Den Rmg finde ich eher unwichtig, da er auch bei H3 nicht wirklich toll war, jedes mal wenn ich den benutzt hatte, habe ich eine Map generiert wie erstens mäßig aussah und zweitens ein paar kleinere Fehler drin hatten, so das einiges gar bis schlecht passierbar war.
    Und zu H5 brauchen wir wohl nicht drüber reden, wichtig ist, das die anderen Dinge beim Mapeditor erstmal guten funktionieren.


    Da bin ich völlig anderer Meinung als du.
    Der RMG bei HOMMIII war natürlich nicht perfekt, aber du hast Karten bekommen die ordentlich strukturiert waren und "mit Leben" gefüllt waren. Wenn man diese gespielt hat hatte man am Ende der 8 Monate Spielzeit (Karten sollen gefälligst so groß wie möglich sein ^^) auch das Gefühl "Hey, das hat Spaß gemacht".
    Und man hat sich nie Sorgen machen müssen, das man irgendwo eine Karte herbekommen hat um "mal eben" ein Spiel starten zu können.
    Bei HOMMV ist das leider untergegangen.
    Der RMG erzeugt, trotz templates, imho nur Müll Karten. Die Struktur ist in Ordnung, aber egal was ich getestet habe die Karten wirken immer leer und auch "seelenlos". Wenn du verstehst was ich meine.
    Und inzwischen ist es leider ein Problem gute Karten für HOMMV zu bekommen, weshalb ich seit Monaten nicht mehr zocke, sondern lieber immer wieder zu CIVIV greife.


    ---->EINSCHUB
    Dazu muss ich sagen, das ich immer mit meiner Verlobten zusammen Hotseat zocke. HOMMV oder halt CIV. Das ich bei HOMM gute Karten immer noch editieren muss das wir im Team spielen können: GESCHENKT!
    Aber das es kaum noch gute Karten gibt, bzw die meisten dazu gebaut werden allein zu spielen... bei CIV kann ich das alles einstellen und die Karten, sowie die Gegner auf diesen Karten sind einfach gut!
    <---- EINSCHUB ENDE


    Und so wie bei CIV war das bei HOMM auch mal. Du hast den RMG gestartet und angefangen zu zocken. Das hätte ich gerne zurück :)


    p.s.: Ich zocke sogar aktuell mal wieder ne HOMM Karte. Und zwar diese hier: Ultima Classic . Bisher sieht die ganz gut aus, nur da ich NULL Plan von Ultima habe ist die Story an mich verloren :)

  • Das der Rmg bei H3 besser ist als bei H5 mag sein, freue mich auch wenn Du daran spass empfunden hast. Wie gesagt mir verging er leider immer ziemlich schnell, wenn Bäume verstellen dir den weg und co. Bei H5 hab ich den ein zweimal ausprobiert und mir reicht es gleich. Den musste man auch nicht unbedingt haben. Aber die besten Karten sind eben selbst erstellte.
    Sinfd gerade wieder ein ganzer schwung im Map archiv für h5.
    Und wenn El Chita seine Map fertig hat, vermute ich mal das Du dich dem dann auch nochmal widmen wirst ;-D


    Wäre ne top Sache wenn der Mapeditor einige Zeit vor dem Spiel raus kommen würde ;-D

  • Zitat

    Original von El Chita
    Ja, aber warum antwortet Gunnar nicht? Kann er nicht antworten (weil er es noch nicht weiss) oder darf er es nicht ?


    Zumindest kannst du uns schon sagen ob Marzhin dafür Geld kriegt, Gunnar :)


    Sobald ich eine der Fragen beantworten kann, antworte ich. Bringt ja nix, wenn ich nur schreibe, dass ich nichts weiss oder nichts sagen darf. ;)


    Und ich gehe ganz sicher davon aus, dass Marzhin das nicht für umsonst macht. Er hat im Forum von Celestial Heavens einen größeren Beitrag dazu geschrieben, aber wie genau die Verbindung zu Ubi ist (Festanstellung, freiberuflich), weiss ich nicht und interessiert mich auch ehrlich gesagt nicht, weil es mir nicht wichtig ist. :)

  • Hmm also ein leichter zu bedienender Map Editor wäre schon was feines.


    Ich war nie gut bei sowas aber es war immer lustig sich seine eigenen teilweise vollkommen blödsinnigen Szenarien zusammen zu basteln :D

  • Moin !


    Mal wieder NEWS aus einer anderen Ecke :


    In einer offiziellen Q&A von "Colonoy Of Gamers" teilt einer der Mitarbeiter von Ubisoft mit, dass es - zumindest zum Veröffentlichungstermin - KEINEN Zufallskartengenerator geben wird !!


    Zitat

    CoG - Will the game ship with a random map generator? If yes, what sort of options will you have
    with it?


    Xhane - Unfortunately no, because we are focusing on the Map Editor, which is much more powerful
    and flexible than in Heroes V and we want it ready for the game release.

    Gruß Eicke

  • Finde ich wunderbar ^^
    RMG war bisher eh meistens Schrott und hat keine schönen Karten gemacht, einfach, weil die Karten alle nur zugekleistertes Terrain waren und nicht mal i-wie besondere Gebiete hatten, die optisch und Monstertechnisch (und natürlich auch Artefakt-, Minen-, Treasures-technisch) mal etwas anders und vielleicht schwerer waren. Im RMG war immer alles gleich und man konnte nie was entdecken, deswegen fand ich den schon immer kacke :thumbdown:


    Und wenn dafür der RICHTIGE Map Editor besser wird... oh ja :thumbsup:
    Nie wieder coden, nie wieder Tage damit verbringen, den Fehler im Skript zu finden und zu merken, dass man einen Punkt und ein Komma vertauscht hat, vielleicht endlich die Möglichkeit, selbst Spielvideos zu drehen (CutScenes), bessere Bearbeitungsmöglichkeiten... ach wie auch immer, hauptsache es kommt n super Editor mit dem man sich dann beim Karten machen nicht lange mit Stuss wie "Ich will einen Wald - ich muss jeden Baum einzeln plazieren, weil die Fills nicht gut sind" aufhalten muss :king:

  • Oh eicke,captain future :D
    hätt dich beinahe nicht erkennt :D



    naja solange ihr gute Karten baut,werd ich mit Leben können :)



    @Punkt und Komma:
    Kenne mich mit solchen Scripten nicht aus,aber gibts für sowas nicht nen debugger? :(

    Sing to me songs of the darkness


    Farewell to heaven, my friend


    Come to me, bury your sorrow


    Temptation awaits the condemned

  • Man Eicke, mach doch nicht so ein schei.. ich hatte erst gelesen, gar keinen Map Editor, wenn Du das mit Opa Frifix machst, bekommt der noch nen Herzinfakt, ich war nicht soweit davon entfernt, der RMG ist mir schon immer total egal gewesen, das geht schon in Ordnung.


    Wird sicherlich ein wenig dauern bis die ersten guten Karten im Netz sein werden, da die start maps meines nicht so toll sind, aber man hat es ja wenigstens dann noch selber in der Hand :D


    Zum Thema Skripts, die sollen sehr stark vereinfacht werden, das das hoffentlich alle hinbekommen.

  • Ist mir schon klar gewesen, dass Euch der RMG total egal ist ( mir übrigens auch !), aber andere legen da halt Wert drauf, und daher wollte ich diese News zumindest nicht unterschlagen ...


    ... viel wichtiger ist da doch die zitierte Aussage, dass sie deshalb drauf verzichten wollen um den eigentlichen Editor noch besser bzw. "mächtiger und flexibler" zu machen als bisher !! :)