Gegen das Drachenwald-Sterben - was tun?

  • Ich denke da muss man doch etwas mehr differenzieren.


    Ich z.B. spiele ausschliesslich gegen die KI im "freien" Spiel, sprich ich bin ein typische Daddler.


    Trotzdem muss ich Dir Recht geben, dass, hauptsaechlich aufgrund des Alters, die Spieler noch dabei sind, welche sich in der Community engagieren. Diese sind dann hauptsaelich im PvP unterwegs, aber auch nicht in Deutschland ansaessig. Deswegen plaediere ich, zumindest bei Turnieren, dass sich der DW internationaler gestaltet.


    Noch zum Patch:
    Fuer Leute wie mich ist der Patch allemal sinnvoll, kommt aber etliche Jahre zu spaet und wird auch kaum neue User unter die Drachenlinde bringen.

  • Das ist so eine Sache bei manchen Spielen bevorzuge ich es einfach mal nur gegen KI zu spielen, die nutzt in den meisten Fällen keine Glitches/Balancing aus und man kann etwas rumexperimentieren. Wie das bei Heroes Titeln war weiß ich allerdings nicht mehr. KI ist auch schön, wenn man zB einfach etwas rumrödeln will ohne Groß zu denken. Da hab ich nach Seitenweise Pflanzenbiochemie (Studium) einfach keine Lust zu. Das jetzt für unnötig zu erklären halt ich für etwas zu Objektiv.


    Ja, zur Drachenwald-Rettung. Ich mach ja keinen Hehl draus, dass mich die meisten Titel nach einer gewissen Zeit nicht mehr die Bohne interessieren. Es ist dann einfach ausgelaugt. Kommt dann eine Addon das neuen Wind bringt oder ein toller Nachfolger dreht sich das nochmal, wird hingegen einfach auf einer Schiene weiter gefahren bleibt mein Interesse auf der Strecke. Manchmal ist es auch einfach eine Empathie-Sache. H6 gefiel mir einfach nicht, es sprang damit kein wirklicher Funke über. Dazu kam dann noch das ich einfach überall ungenutztes Potential sah und bei meiner Spielweise Fraktionen die ich bisher immer als Gegensätze empfand sich plötzlich gleich spielten. Last but not least: Ubisofts grandioser Reinfall mit dem Launcher. Ich habe Steam bereits (teils widerwillig) akzeptiert. Damit ist mir das Maß aber voll Ich will eine Cloud aus der ich alles Verwalten kann, nicht für jedes Etwas eine eigene. Daher besteht meinerseits auch kein Interesse mehr an Ubisoft-Produktionen.


    Zurück zum Wald. Der Vorschlag "Mitmachen" ist zwiespältig. Natürlich lebt die Community allein von der Beteiligung, andererseits fehlt es hier einfach an aktiven Baustellen. Das meiste Verläuft im Sande und an manchen Sachen arbeitet noch irgendwer sporadisch mal wieder. zB Dachte ich die Sache mit dem Ranking sei gegessen, sah aber dann, dass Vanjanmar da tatsächlich was tolles draus gemacht hat. Leider hat soweit ich weiß niemand den Zugang um das direkt auf dem Drachenwald einzubinden, oder zumindest einen Link zu setzen...
    Freeroes wäre auch noch eine interessante Sache. Das Projekt bezeichne ich jetzt mal vorsichtig als vakant. Wenn jemand daran Spaß hat, so finden sich die Dateien bestimmt noch oder man schnappt sich irgendwo aus der Ideenschmiede oder eigenen Vorstellungen etwas heraus und bastelt was eigenes.
    Alternativ tummelt euch im Rundenstrategie-Spiele Unterforum das Genre lebt ja ein bisschen auf, nachdem Heroes an Macht verloren hat.


  • Es bleiben jetzt aktuell:


    a) SP-Spieler die gerne Einzel- oder Random-Maps spielen (hierzu zähle ich mich)
    b) MP im Hotseat...
    c) Map-Maker, die Ideen verwirklichen wollen, die bisher an bescheidener KI scheiterten (oder auch an zu schlechter Performance, XXL-Karten hat der KI-Patch ja schon möglich gemacht)


    Perspektivisch auch Kampagnenspieler (sollte sich jemand die Mühe machen, die Skripte zu reparieren und das Balancing anzupassen) und vielleicht sogar irgendwann mal noch MP ausserhalb von Hotseat (denn auch wenn es nicht die Top-Priotität des Projektes ist, gab es zumindest bereits mal Testreihen um das Problem einzugrenzen)


    Ich glaube auch nicht, dass nur auf Grund dieses Patches plötzlich der DW aus allen Nähten platzt. Trotzdem - er belebt das Spiel zumindest für mancher Spielergruppen und kann für Gesprächsstoff im eigentlichen Spielforum sorgen. Denn so gemütlich es ja für Veteranen im Offtopic sein mag - für die Aussenwirkung einer Fansite spielt es durchaus eine Rolle wieviel im spielspezifischen Teil des Forums gepostet wird. Und wenn sich jemand neuanmeldet, dann sehr wahrscheinlich weil er oder sie dort liest.

  • Ich schätze ein guter schritt gegen das community sterben wäre sich mal etwas auszuweiten.


    das TBS genre lebt wieder auf, wenn auch viel mist dabei ist (ich rede von dir, Eador!)
    Aber trotzdem, AoW 3 kommt bald raus, ein neues Warlock auch.


    wenn wir ehrlich sind, das is ne HoMM 3 communiy.
    Altehrwürdig und eingeschworen.


    Natürlich stirbt das auf die dauer.


    Ich bin selbst ja schon lange kein dauergast mehr, ich schau nur hin und wieder gerne mal vorbei, sonst verlerne ich vielleicht das deutsch schreiben noch ganz, gleich nach der groß- und klein Schreibung.


    Achja was Titel angeht die keinen mehr interessieren: glaub ich nicht.
    HoMM 3 ist kein Titel für den sich Niemand interessiert.


    Und sonst kann ich nur immer auf Morrowind verweisen. Immerhin kam da lezten Monat das Skript für den Comic der "alle Fragen beantworten" soll raus. (spezifisch Morrowind, nicht TES)


    Bei HoMM 3 ist wohl eher das problem das die *richtig* aktive Community in Osteuropa sitzt.

  • das ist kein Problem, sondern eine Chance (WoG, Era, HotA)

    lest Terry Pratchett(RIP) ... und Stephen King, John Katzenbach, Hohlbein, Frank Schätzing, Anne Rice, Andrzej Sapkowski, Anne Bishop, Bernhard Hennen, George R.R. Martin, Markus Heitz, ... (wurde ja langsam Zeit, dass was dazu kommt)

  • Zitat von "NeoCat1993"

    Letztenendes verstecken sich hier noch alle, die im letzten Jahr aktiv waren ^^


    *versteck*


    Mein Eindruck ist, dass hier einige "enttäuscht" wurden und deswegen abgezogen sind und nicht Gunnars Inaktivität z.B., wie gerne öfters behauptet.
    Als Gunnar schon kaum mehr etwas tat, verzeichnete das Forum seine Rekordbesuche (gut mag am release damals gelegen haben) ... Aber vielleicht hat die Stabübergabe anfangs nicht reibungslos hingehauen.


    Freut mich jedenfalls hier einige engagiert kämpfen zu sehen und drücke die Daumen, dass es fruchtet.

    Sing to me songs of the darkness


    Farewell to heaven, my friend


    Come to me, bury your sorrow


    Temptation awaits the condemned

  • Was mir grad fehlt:


    Lese immer wieder "Era" - wahrscheinlich ist Era genau das, was ich in einem youtube-video sah.


    Warum gibt es *hier* keinen thread, ne kleine Erklärung?


    Möglich auch, dass ich das nun übersehen habe - gabs da etwas?


    Sollte dann doch bitte jmd. mal nen Artikel verfassen, muss ja nicht lang sein.


    Nebenbei sollte das auf die Frontpage.. !?


    Edith: Biete Vertextung - suche Kartenersteller (H3).




    Ich würd da gern mehr darüber erfahren!

    * no *likes* , please*
    (no Fratzenbuch, finds unangemeldet dort schon schlimm - lobt mich doch persönlich! :P )

  • Hi Mudge,


    die ganze "Era"-H3 Geschichte ist leider komplett an dem Drachenwald vorbei gegangen.


    Wäre toll wenn du dazu was ins H3 Forum schreiben könntest (mit Screen-Shots). Würde das dann auch nochmal auf die erste Seite bringen.


    Leider gibt es getrennte Modding und Turnier und LAN Foren hier. Finde ich äußerst unglücklich, aber da bin ich leider zu spät. Diese Sachen
    sollten eigentlich den einzelnen Spielen zugeordnet sein, damit alle Neuigkeiten zu einem Spiel auch an einem Platz sind.


    Grüße Xar

  • Geschätzter Xarfax,


    ich kenn mich doch da überhaupt nicht aus!


    Dennoch: Geile Idee: Ich versuch über Ostern mal einen Bericht zu erstellen,
    quasi: Era-Recherche.


    Da könnte sich dann jeder/r mit identifizieren, ohne Eigensuche.


    Die Essenz kannste dann für nen Hauptseiteneintrag nutzen.


    Ich verspreche nix, finde die Idee abba gut.


    Also: Keine zeitlichen Festlegungen, but i'll do.


    Frohe Ostern to all.

    * no *likes* , please*
    (no Fratzenbuch, finds unangemeldet dort schon schlimm - lobt mich doch persönlich! :P )

  • Hmh.. war nun am grübln wie ich starte, einfach übersetzen (von heroescorner)
    oder "Selbsttest".


    Bekomme es nicht mal installiert, die einzige "Install"-Datei verschwand nach dem Anklick.


    Geht wahrscheinlich nicht über h3 complete +HD-Patch+HotA darüber?!


    Weiß nun nicht mal, ob ich H3 complete auf eine andere Partizion installieren kann,
    läuft dann wahlweise beides?


    Hat doch bestimmt schon jemand ausprobiert, Andrean doch?


    Würds mir ja angucken..

    * no *likes* , please*
    (no Fratzenbuch, finds unangemeldet dort schon schlimm - lobt mich doch persönlich! :P )

  • Weiß nun nicht mal, ob ich H3 complete auf eine andere Partizion installieren kann,
    läuft dann wahlweise beides?


    Ich habe parallel H3 Complete und die HD-Version auf der Platte. Da H3 nichts Wichtiges in die Registry schreibt, kannst du meines Wissens beliebig viele Versionen gleichzeitig betreiben. Müssen halt jede nur in einem eigenen Verzeichnis sein. Für Experimente kopiere ich mein funktionierendes H3 in ein anderes Verzeichnis, nenne es z.B. H3Test und probiere dort Mods oder Ergänzungen aus. Wenns schiefgeht, ist nichts verloren.
    Beste Grüße, DP.


  • Diesen Thread würde ich löschen wenn ich könnte. :) Die Weichen wurden gestellt, wenn die User mitmachen läuft der DW weiter.


    Nur schade, dass offensichtlich keiner mehr für das Kartenarchiv zuständig ist. Das ist zur Zeit ja so gut wie tot. :(

  • ... tut mir leid um einen allgemeinen Aufstand zu verhindern habe ich nur Zugriffsrechte für H1-H4 und noch News.


    Der Aufstand ist ausgeblieben und ich denke das ich als Moderator nicht so schlimm bin wie vermutet. :)


    Jedenfalls kann ich nicht helfen.


    Grüße Xar

  • Sollte auch kein Vorwurf sein. Du machst deine Sache als Moderator super, und wer weiß, was ohne deinen Einsatz mit dem Drachenwald geworden wäre. :thumbup:
    Dieses Lob gilt natürlich auch den anderen, die wieder frischen Wind hineingeblasen haben. Aber ich denke, dass ihr euch ja auch mal unter den Moderatoren "besprecht". Und wenn nur einer Zugriffsrechte auf das Kartenarchiv hat (DaO?) und er nicht mehr aktiv ist, müsste doch jemand anderer aus dem Team diese Rechte bekommen.

  • Meiner Meinung nach sollte unbedingt dafür gesorgt werden, daß das Kartenarchiv wieder zugänglich wird. Ich bin da schon selbst dran, vielleicht gibt es in den nächsten Tagen ein Ergebnis?


    Am Drachenwald gibt es sonst nix zu mäkeln. Die Seite ist augenfreundlich und sehr gut lesbar, das Design paßt zum Namen. Als Verbesserungsvorschläge fallen mir spontan 2 Dinge ein:


    - ein Chatfenster.


    - ein Tool, mit dem man über den Drachenwald direkt Multiplayer-Spiele bei H2 - 5 starten kann. Verabreden könnte man sich im Chat.


    Die Möglichkeit, direkt über den DW MP-Spiele zu starten, würde hier meiner Meinung nach für mehr Leben sorgen.

    Immer wieder wird gesagt "das geht nicht". Bis Jemand kommt, der das nicht weiß - und es einfach tut ;)

  • Ich glaube eher dass der Threadfluss zurückgegangen ist, weil es weniger zu erzählen gibt.


    Das ist jetzt rein subjektiv, bitte missversteht mich da nicht, aber in meinen Augen hat Heroes 6 einfach derzeit die Reihe gekillt, und mit ihr auch die Lust/Motivation zu spielen.


    Ich persönlich habe jetzt wieder Teil 5 und 3 rausgekramt, und die machen Spaß, nur Teil 6 rühre ich nicht mehr an (wie ich auch dem Online-Spiel sehr skeptisch gegenüberstehe).


    Ich hätte jetzt nicht bemerkt dass die Moderatoren hier in irgendeiner Weise was verzapft hätten, im Gegenteil, der DW ist noch immer der DW den ich kenne. (Große Arbeit übrigens, Jungs. Dass Ihr Euch hinsetzt und das macht, dickes Lob von mir :dao: )


    Ich selbst lese noch aktiv mit, schreibe aber eher selten (und bin auch schulisch wieder ausgelastet bis zum geht nicht mehr). Der Grund: Ich habe irgendwie kein Thema mehr bei dem ich mitreden könnte.


    Worauf ich gestoßen bin sind die Might & Magic Teile, also die Rollenspieldinger aus dem Jahre X. Die versuche ich jetzt mühselig durchzuspielen, was aber durchaus Spaß macht.


    Ansonsten ist der Zug für Heroes für mich leider abgefahren. Mir tut es auch irgendwie weh, vielleicht bin ich zu anspruchsvoll, oder auch zu verwöhnt von den Vorgängern, aber Heroes 6 hat einfach irgendwie das Feeling von 2, 3 und 5 hinbekommen.


    Und vor allem das Unverzeihlichste: Keine Titanen!


    Ich glaube eher dass es eine Durststrecke ist, die sich aber hoffentlich bald wieder legt.


    Liebe Grüße (endlich mal wieder)


    Euer Drachenritter

    "Heaven and earth bestow their power upon me - behold the power of the god of war"

  • Moinmoin Drachenritter,



    sicher gibt es nicht mehr viel zu erzählen, weil die erfolgreichen und beliebten Teile 3 und 5 zur Genüge ausdiskutiert wurden. Trotzdem denke ich, daß man beiden Teilen wieder mehr Forumsleben einhauchen könnte. Eine Idee für eine neue Fraktion hätte ich sogar auch parat, mir fehlt es aber derbe an den Kenntnissen und Fähigkeiten, um aus der Idee einen Mod werden zu lassen. Falls sich hier noch aktive Modder herumtreiben, könnte ich meine Ideen im Forum posten.


    Ich finde auch, daß Heroes 6 es nicht mit Teil 3 oder 5 aufnehmen kann. Trotzdem spiele ich den 6. Teil auch gerne. Und hoffe auch einen 7. Teil, der einerseits an die Qualitäten von Heroes 3 und 5 anknüpft, andererseits neue Ideen mitbringt.


    Zum Kartenarchiv: ich hatte Gunnar gestern angemailt und heute Antwort von ihm bekommen. Die Karten in der Warteschlange sind freigeschaltet, darunter auch mein Werk "Todessehnsucht". Er schrieb mir auch, daß Onkel B ihn bereits angeschrieben hatte und es bereits neue Archivare gibt. Oder sind diese neuen Archivare auch schon nicht mehr aktiv? Das könnte sicher schnell abgeklärt werden, damit das Kartenarchiv nicht mehr lange brach liegt.

    Immer wieder wird gesagt "das geht nicht". Bis Jemand kommt, der das nicht weiß - und es einfach tut ;)


  • Eine neue Fraktion? Auf die Ideen wäre ich durchaus gespannt. Ich habe ja schon einige sogar erfolgreiche Projekte gesehen (Horn of the Abyss, Romanian Town Mod, Heores of Might and Magic 3 the Succession Wars - was übrigens mein Favorit ist, WoG und und und).


    Viele Projekte werden halt dann doch leider wieder eingestampft oder halbfertig herumliegen gelassen.


    Stell doch mal das Konzept in einem Thread vor? Ich würde mich gerne da ein wenig unterhalten :P.

    "Heaven and earth bestow their power upon me - behold the power of the god of war"